620 (1999) Tacho ersetzen

Mitglied seit
29 Mai 2021
Beiträge
19
KTM
LC4 SXC 620 (1999)
Moin moin erstmal.

Ich hatte mit vor ein paar Monaten eine alte LC4 aus dem Jahr 1999 gekauft mit Sumo Umbau. Ich habe die Karre mit einem Fahrradtacho also Tacho gekauft, der heute den Geist aufgegeben hat. Mein Originaltacho hab ich noch nie funktionieren gesehen, da laut Verkäufer aufgrund der Sumofelgen der Tacho nicht merh laufen soll. Aktuell ist er wohl nicht mehr angeschlossen. Ich wolte einmal fragen ob es eine Empfehlung gibt für ein vernünftiges Tacho mit Infrarot oder von mir aus anderer passender Technik. Es sollte am besten ein beleuchtetes LED Display sein. Mir hat jemand letztens gesagt ich könnte ja ein EXC Tacho raufhauen. Ich muss dazu sagen ich hab leider echt sehr wenig Ahnung, deshalb frag ich einfach mal freundlich und hoffe, dass jemand mir damit etwas helfen kann.
 
Mitglied seit
23 Oktober 2009
Beiträge
697
Standort
Rostock
KTM
KTM 660 Rallye '96 / KTM 690 Rallye '09
Also die 99er SC hatte werkseitig einen Sigma 500 Fahrradtacho mit entsprechend leuchtender Halterung verbaut. Daher ist die Lösung nicht so weit ab...
Ich verbaue immer gern den Trailtech Endurance für knappe 100 Euro. Der ist sehr schlank, läuft auf eigener Batterie und kann auch mit externer Spannungsversorgung hintergrundbeleuchtet werden.
 
Mitglied seit
29 Mai 2021
Beiträge
19
KTM
LC4 SXC 620 (1999)
Danke für die Antwort ;)

Meine Frage wäre halt dann noch wenn ich den Trailtech Endurance kaufen würde, bräuchte ich dann nicht auch noch eine andere Maske für den Tacho?

Ich hatte auch nochmal nachgeschaut und ich hab ein Sigma BC 7.16, aber das ist halt wirklich nur ein kleines Fahrradtacho und Nachts bzw. wenn es dunkel wird ist da leider gar nichts mehr mit Tempo ablesen.
 
Mitglied seit
23 Oktober 2009
Beiträge
697
Standort
Rostock
KTM
KTM 660 Rallye '96 / KTM 690 Rallye '09
Wenn der Sigma hinter passt, dann auch der Endurance.
Nimm mal bitte ein Foto von deinem aktuellen SetUp auf und stelle es ein. Dann reden alle von der gleichen Ausgangsbasis
 
Mitglied seit
29 Mai 2021
Beiträge
19
KTM
LC4 SXC 620 (1999)
Ja also das ist mein "Setup" Wie gesagt halt nur so ein kleines Fahrradtacho. Achso und von meinem richtigen Tacho muss ich morgen mal ein Bild machen, wenn ich nicht zufällig eins finde.

Edit: Habe in einem alten Video vom Vorbesitzer ein Screenshot gemacht wo man das richtige Tacho sehen kann.
 

Anhänge

  • 20210721_204127.jpg
    20210721_204127.jpg
    275,5 KB · Aufrufe: 23
  • 20210721_194747.jpg
    20210721_194747.jpg
    436,3 KB · Aufrufe: 24
  • Screenshot_20210721-220716_Gallery.jpg
    Screenshot_20210721-220716_Gallery.jpg
    289,7 KB · Aufrufe: 23
Mitglied seit
23 Oktober 2009
Beiträge
697
Standort
Rostock
KTM
KTM 660 Rallye '96 / KTM 690 Rallye '09
Ah, okay. Das ist ne 640er E-Start.
Den Originaltacho könntest du auch mit einer entsprechenden Tachoschnecke für 17 Zoll Räder betreiben. Dann sollte der auch korrekt anzeigen.

Je nachdem wie viel Aufwand du mit dem neuen Tacho betreiben willst, kannst du den Endurance auch mit der mitgelieferten Lenkerklemme befestigen. Dann läuft der ähnlich parallel wie deine Installation jetzt.

Es gibt hier einige Dokumentationen in denen Nutzer auf einen Digitaltacho (meist in Kombination mit EXC Maske) gebaut haben.

Schau mal hier rein:
 
Mitglied seit
29 Mai 2021
Beiträge
19
KTM
LC4 SXC 620 (1999)
Ne ist eine 620er Supercompetition und E-Start hat sie nicht
 
Mitglied seit
23 Oktober 2009
Beiträge
697
Standort
Rostock
KTM
KTM 660 Rallye '96 / KTM 690 Rallye '09
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben