625 SMC Motor Problem

Mitglied seit
16 April 2020
Beiträge
32
KTM
625 SMC
So liebes Forum, um den kurze Fragen thread nicht zu zuspamen bin ich so frei hier ein Thema zu eröffnen

Es fing heute mit einem lauten Klappern an
Ein befreundeter Mechaniker gab mir den Tipp die Ventildeckel abzuschrauben
Am weg zu den Ventildeckeln hab ich ein paar Sachen gefunden wo fotos bzw videos folgen

Der Handdekohebel hat sich wohl verkantet und ist wie ich mit dem Schraubendreher dagegengeklopft habe, nach unten gesprungen, hab dann nochmal gestartet... gleiches klappern
Öl ist draussen sieht soweit in Ordnung aus

2Kabel hab ich gefunden die ins Leere laufen( kennt di irgendwer?)

das größere Problem wie ich finde ist seitliches spiel bei den hinteren Kipphebeln mit einem lauten knacken
Normal ist das für mich nicht oder? Vorne ist das nämlich nicht so

ich danke euch jetzt schon für die hilfe

video klappern

video kipphebel -ventiltrieb


98FAC78E-BFF6-4978-A107-9F79BC7D7191.jpeg
 
Mitglied seit
15 August 2006
Beiträge
1.179
KTM
SMC 660
Ich würde mal den Ventiltrieb abbauen und checken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16 April 2020
Beiträge
32
KTM
625 SMC
So ich depp hab nur die große Ölablasschraube vorher rausgedreht
Die mit dem magneten sieht so aus....4977E16D-BFF2-4989-A4AE-10984CEC69A8.jpeg
 
Mitglied seit
15 August 2006
Beiträge
1.179
KTM
SMC 660
Das ist schön verdammt viel Abrieb in meinen Augen.
Es werden sich bestimmt noch andere melden um dies zu begutachtet.
 
Mitglied seit
16 April 2020
Beiträge
32
KTM
625 SMC
Ich denke mal das sich meine Befürchtungen des kaputten Pleuellagers verdichten..D98327CB-FDA5-44BC-AE5F-68BA1076299A.jpeg
 
Mitglied seit
16 April 2020
Beiträge
32
KTM
625 SMC
Hab ich mir fast gedacht..
Naja mal gucken obs nen billigen ersatzmotor in der Bucht gibt denn herrichten wird denk ich teurer werden
 
Mitglied seit
15 August 2006
Beiträge
1.179
KTM
SMC 660
Klar wirds teuer, außer du kannst selbst viel machen. Aber du weißt was du hast. Bei einem gebrauchten nicht.
 

Neueste Themen

Oben