640 Adventure 2000

Mitglied seit
11 November 2021
Beiträge
4
Standort
Goes - NL
KTM
640 Adventure (Hoffentlich bald...)
Moin,

Vor verschiedene Jahre hab ich mir den 640 Adventure angesehen und hatte ich gerne einen gekauft. Dat hat aber leider nicht passiert. Das wird aber ändern. In die nächste Woche wird ich wahrscheinlich mein ersten LC4 und ersten KTM kaufen. Gibt es noch spezielle Sachen der ich nachschauen muss? Ich weiß das den IMO schlecht ist und nicht mehr die Zahlen zeigt. Und gibt es noch andere Sachen? Gibt es für den 640 Adventure auch Teilen der nicht mehr neu zu bekommen sind? Und wann Sie ein andere 640 Adventure kauft, was war das Ersten das Sie machen?

Danke für Ihre Hilfe. Entschuldige mein Deutsch. Ich bin Niederländer und benutze mein Deutsch nur am Sommer für Tourismus und wann ich mit Team Alpecin rad fahr. ;)
 

oldman

Georg aka " Böser Mod "
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
15.456
Alter
57
Standort
Maikammer
KTM
HD Ultra Limited M 8
Welkom aan een nieuwe Nederlander ( je bent niet de enige )

voor de rep. van een IMO Tripmaster:


Gegroet

Translator: besser als Google
 
Mitglied seit
11 November 2021
Beiträge
4
Standort
Goes - NL
KTM
640 Adventure (Hoffentlich bald...)
5bd1f1a0faf635d83dcb10c8613bfe67.jpg


Es ist zu Hause.
Den IMO muß repariert werden, es muss neue Reifen haben und ein neues Bremsbelagsatz vorne.
Die Kupplung geht schwer. Weißt jemandem was das sein kann?
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
10.327
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 690 Enduro R Quest 2014
Wie "schwer"?
Eine 640 Kupplung geht weitaus schwerer wie z.B. eine 450 oder eine 690 Kupplung.
 
Mitglied seit
2 November 2020
Beiträge
271
Standort
Bamberg
KTM
LC4 620 Adventure BMW GSA 1200
je nach Baujahr wird die Kupplung hydraulisch oder über Bowdenzug betätigt.
2000 sollte noch der Bowdenzug sein denke ich
 
Mitglied seit
11 November 2021
Beiträge
4
Standort
Goes - NL
KTM
640 Adventure (Hoffentlich bald...)
Vielleicht erst mal ein neuen Kupplungskabel kaufen?
 
Mitglied seit
7 November 2017
Beiträge
92
Standort
Bei Ludwigsburg
KTM
690 Enduro RR 2008 / 640 Adventure 2000 / 690 Enduro 2010 / KTM 690 Duke 2014
Ich würde erstmal den Zug ausbauen, säubern, schmieren und wieder einbauen.
Das könnte schon helfen.
 
Mitglied seit
11 November 2021
Beiträge
4
Standort
Goes - NL
KTM
640 Adventure (Hoffentlich bald...)
3ba48823601735f23a2ccbcee8012037.jpg

Mal ein ersten Runde mit mein KTM gefahren. Es gibt noch einiges zu tun. ;) Das IMO geht nach @Toby weil es nur Streifen gibt. Ich denke das neue Öl usw auch gut sein soll. Alle Kabel sind sehr trocken. Gas geht auch schwer, nicht nur die Kupplung. Ich frage mich ob ich die Kabel nicht alle wechseln muß für neue. Das Fenster hat kleine Löcher, so ein anderes Fenster wird besser aussehen. Und, und das ist nicht Toll, wo die Achse das Motor ein geht für den Kupplung, ist es undicht. Da komt Öl aus. :(
 
Mitglied seit
19 Mai 2005
Beiträge
972
Standort
Salzgitter
KTM
Duke 1, Duke 2, Adv 790 R
Ich würde erstmal den Zug ausbauen, säubern, schmieren und wieder einbauen.
Das könnte schon helfen.
die haben einen Tefloneinsatz, da muss nichts geschmiert werden, eine saubere Verlegung hilft da mehr.
Vermute aber das da verstärkte federn verbaut sind

Aber ob schwer oder leicht hängt immer von eigenem empfinden ab, wenn man nichts baugleiches zum testen hat

Gruss

Norbert
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben