660 ccm Zylinder auf 640 lc4? Passt das ?

Mitglied seit
9 März 2010
Beiträge
16
KTM
Ktm 640 Lc4 BJ: 03
hey leute,

die frage ist einfach ich fahre derzeit einen 640 Lc4 BJ:03 und es stellt sich die frage ob man den 660 Zylinder auf die 640 montieren kann?

Bitte um Hilfe!!!!
 
Mitglied seit
15 Mai 2008
Beiträge
108
Hi,
nein das geht nicht, der 660er Zylinder ist länger. Dazu bräuchtest du noch eine andere Kurbelwelle.
Du kannst ihn aber auch abdrehen, dann würde das funktionieren.

Gruß
 
Mitglied seit
16 September 2005
Beiträge
6.354
KTM
LC4 Prestige SM '04, 660 Rally ´99, 660 Factory RR ´04
KTM SMC 660 Fahrer schrieb:
Hi,
nein das geht nicht, der 660er Zylinder ist länger. Dazu bräuchtest du noch eine andere Kurbelwelle.
Du kannst ihn aber auch abdrehen, dann würde das funktionieren.

Gruß
Das geht schon.... nur hast du dann nicht den vollen Hubraum, da dir mit der 640er Kurbelwelle eben diese 2mm HUB fehlen...
Kommt dann irgendwo bei echten 640ccm raus, jetzt hast du ja 625.
 
Mitglied seit
19 Juli 2004
Beiträge
1.012
Standort
Oberallgäu
KTM
GS 620 RD 96 , 450 EXC-R 08
Der 660er-Zylinder hat eine Bohrung von 102mm, der 640er-Zylinder eine Bohrung von 101mm.

Xdream
 
Mitglied seit
16 September 2005
Beiträge
6.354
KTM
LC4 Prestige SM '04, 660 Rally ´99, 660 Factory RR ´04
Das man das Ding nur mit dem passenden Kolben einbauen kann sollte klar sein :shock:
 
Mitglied seit
15 Mai 2008
Beiträge
108
Lieber Kartmann, wenn du keine Ahnung hast halte dich lieber raus. Würde Lukas den Zylinder einbauen wäre es ein Wunder wenn der Motor noch laufen würde.

Mit diesen 2mm mehr Hub vergrößert sich der Brennraum um 163ccm!!!

Das Verdichtungsverhälltnis von 10,5:1 würde sich somit auf ca 5,1:1 veringern.
Ist mal nur so grob von mir überschlagen. Wenn du die Werte willst mit denen ich gerechnet habe melde dich nochmal.
 
Mitglied seit
16 September 2005
Beiträge
6.354
KTM
LC4 Prestige SM '04, 660 Rally ´99, 660 Factory RR ´04
KTM SMC 660 Fahrer schrieb:
Mit diesen 2mm mehr Hub vergrößert sich der Brennraum um 163ccm!!!
Das ist völliger Quatsch...


Das der Motor mit der Kombination 640 KW und 660 Kolben / Zylinder keine hohe Kompression mehr hat ist ja auch logisch... womit wir wieder beim Hub wären...
Ausserdem kann sich hier jeder einmischen wie er will, ob mit oder ohne Ahnung....

Ich bin jetzt auch nur von der technischen Machbarkeit ausgegangen, ob das viel Sinn hätte den mit ner 640er KW zu fahren (wenns geht), sei dahingestellt....
 
Mitglied seit
19 Juli 2004
Beiträge
1.012
Standort
Oberallgäu
KTM
GS 620 RD 96 , 450 EXC-R 08
eben...,
die Frage war:

" ... ob man den 660 Zylinder auf die 640 montieren kann?"

... man kann, aber ohne einem 102mm-Kolben, sowie einer 660er-Kurbelwelle mit 80mm Hub ist die Angelegenheit relativ sinnfrei.

Xdream
 

HR2

Mitglied seit
12 April 2009
Beiträge
445
KTM
540 SXC
KTM SMC 660 Fahrer schrieb:
Mit diesen 2mm mehr Hub vergrößert sich der Brennraum um 163ccm!!!
wohl eher um 16,3ccm

KTM SMC 660 Fahrer schrieb:
Das Verdichtungsverhälltnis von 10,5:1 würde sich somit auf ca 5,1:1 veringern.
veringert sich legentlich auf 11,212:1 bei 78mm hub ausgehnd von einer verdichtung von 11,5:1 von einer 660er von 03 mit 80mm hub

ich glaub schon das das passt warum nich? schliesslich is hier rede von der bohrung des zylinders und nich von der bohrung des motors. selbst das könnte man ausdrehen lassen falls beide zylinder die gleiche wandstärke haben und der 660er somit auch eine 1mm grössere bohrung im motorblock besitzt.
 
Mitglied seit
11 Mai 2009
Beiträge
918
KTM
KTM 660 SMC 2006
hallo!

wenn sich das mit den kanälen ausgeht würde ich ihn 1,2-1,4mm runterplanen und sollt das mit der verdichtung schon hinhauen.

obs sinn macht ist einen andere frage.
ich würds nicht machen :1610: :1610:
 

öppi

KTM Sammler
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.885
Standort
MV
KTM
LC8 950 Adventure/ 660 SMC ´05 Akrakomplett
Wer sagt überhaupt dass der Zylinder länger ist? Schon mal einer gemessen?

Ich bin der meinung dass der 620 und 640 Zylinder auch gleich sind! Weiß genau dass der Zylinderkopf bei der 640 weiter ausgedreht ist und ne stärkere Fußdichtung ver baut ist.
 
Mitglied seit
9 März 2010
Beiträge
16
KTM
Ktm 640 Lc4 BJ: 03
also erstens danke für die ganzen antworten.

ich bin jetzt aus den ganzen antworten so schlau geworden, dass es kosten mäßig in keinem verhältnis zu r Leistung steht. Es ist vielleicht machbar aber zu einem sehr hohem kostenfaktor!? ( Aber Frauenschuh bietet doch auch einen Zylinder für die 640 an der auf 675ccm aufgedreht wurde, wie funzt das dann?)
 
Mitglied seit
20 Mai 2005
Beiträge
1.383
KTM
LC4 637LRE
Eventuell kann ja einer mal den 660er Zylinder ausmessen...würde mich auch interessieren.
Entweder ist der Zylinder 1mm länger oder das Pleul der 660er 1mm kürzer. Den 640er Zylinder könnte ich ausmessen...hab gerade einen lose in der Garage liegen.
 
Mitglied seit
16 September 2005
Beiträge
6.354
KTM
LC4 Prestige SM '04, 660 Rally ´99, 660 Factory RR ´04
Toll.... hab ich gestern wieder eingebaut :roll:
 

HR2

Mitglied seit
12 April 2009
Beiträge
445
KTM
540 SXC
pleuel haben beide die gleiche länge von 141,5 mm

rein rechnerisch sollten beide zylinder gleich gross sein da sich sonst das verdichtigsverhältnis ändert (rechenweg hier darzulegen is mir zuviel aufwand)

nun wär meine frage könnte man den 660er zylinder mit der 640er kw montieren und somit eine minimale veringerung des verdichtungsverhältnisses in kauf nehmen.

man hätte da durch immerhin einen hubraum zuwachs von 12ccm. weitere 17 bei umbau der kw durch veränderung des hubes.

ich habe auch mal irgendwo gewesen das durch den einbau eines wössnerschmiedekobens? eine höhere verdichting erreicht wurde da dieser höher baut. was aber logischerweise eine weitere hubraumreduzierung mit mit sich bringen würde.
 
Mitglied seit
27 Januar 2008
Beiträge
448
Standort
Karl-Marx-Stadt
KTM
660 SMC, Super Duke, Suzuki GS 500, Sachs 650 Roadster, Suzuki LS 650
HR2 schrieb:
ich habe auch mal irgendwo gewesen das durch den einbau eines wössnerschmiedekobens? eine höhere verdichting erreicht wurde da dieser höher baut. was aber logischerweise eine weitere hubraumreduzierung mit mit sich bringen würde.
Ein Kolben verändert keinen Hubraum (bei gleichem Durchmesser), da sich der Hubraum aus BohrungxHub ergibt.
Ein Kolben hat Einfluss auf das Verdichtungsverhältnis.
Je höher der Kolben (Kolbenbolzenbohrung bis Kolbenboden), desto höher die Verdichtung.
 
Mitglied seit
17 Mai 2010
Beiträge
9
KTM
KTM LC4 SuMo-Umbau mit 660ccm
hey leute,

man kennt mich hier zwar noch nicht aber ich hab mir jetzt auch ein KTM-Schätzchen zugelegt und die wurde wie folgt umgebaut:

war ne 620 SuperComp mit 609ccm und es wurden folgende Änderungen gemacht:
Umbau auf 660ccm inkl. Zylinder, Kolben, Kurbelwelle, Zylinderkopf, Zylinderkopfbearbeitung mit größeren Ventilen.
(Leistung: mehr :1480: )
Also wenns bei ner 620er klappt, warum dann nicht auch bei ner 640er?!

mfg Thomas
 
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
3.025
KTM
GS620RD / PX207-Streetracer / Suzuki RV50
Hi Lowrider und willkommen hier.

Das klappt bei der 640 nicht so einfach weil die KW nicht passt durch den E-Starter den die 640 hat, die 660 aber nie und die 620 fast nie.
'Nen kompletter Motor aus 'ner 660 wäre da vermutlich auch günstiger wenn man's mit dem Erlös des alte Motors verrechnet.


Und als kleine Zugabe verrate ich dir noch, daß die 660 garkeine 660ccm hat :mrgreen:
 
Mitglied seit
17 Mai 2010
Beiträge
9
KTM
KTM LC4 SuMo-Umbau mit 660ccm
Cpt. Körschgen schrieb:
Hi Lowrider und willkommen hier.

Das klappt bei der 640 nicht so einfach weil die KW nicht passt durch den E-Starter den die 640 hat, die 660 aber nie und die 620 fast nie.
'Nen kompletter Motor aus 'ner 660 wäre da vermutlich auch günstiger wenn man's mit dem Erlös des alte Motors verrechnet.


Und als kleine Zugabe verrate ich dir noch, daß die 660 garkeine 660ccm hat :mrgreen:
aha ok, verstehe.. Kenn mich halt mit den anderen Modellen noch nicht wirklich aus (bin aber dabei mich hier im Forum einzulesen), also seit mir nicht böse ;) war nur ne Frage :p

weiß zwar ned was die 660er Hubraum hat, aber meine hat die 660ccm ;)

was hat denn eine 660er normal Leistung? Ich werd schaun, dass ich mit meiner bald auf nen Prüfstand komm, da ich ned recht weiß, ob ich glauben soll was angegeben wurde nach dem Umbau.

Falls es wen interessiert, hab a Bild von meiner ins Foren-Album gepostet.
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben