660 smc Einschätzung und Kaufberatung

Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
1.327
Standort
Ruhrgebiet
KTM
KTM 660 SMC '04
Bild Dir da bloß nichts drauf ein, denn keine 660 dreht so hoch wie meine! Laut Schein 40kw bei 72000 U
Das ist aber eine magere Ausbeute für die Drehzahl !


Um wieder zum Thema zu kommen:
Eine originale 640 finde ich schon recht schwach auf der Brust.
Da fehlte mir beim Fahren immer das gewisse Quäntchen, das die 660 mit sich bringt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
4 Mai 2018
Beiträge
31
KTM
625 SMC und 990 SD
Ja die 660 er geht viel strammer voran ist agieler und macht mehr fun. Das ist die 640 dagegen eher träge.
 
Mitglied seit
9 Januar 2010
Beiträge
1.738
Standort
Oberfranken
KTM
1090 Adventure R 2018
Also ein gut abgestimmter High Flow mit Keihin Flachschieber geht schon gut - nicht so gut wie die 660er, aber besser als die meisten Eintöpfe auf diesem Planeten ;-)
Grüße
Badmick
 
Mitglied seit
19 Dezember 2007
Beiträge
1.170
Standort
Dorno, Italy
KTM
KTM 660 SMC 06, EXC 250 06, SXF 350 14
Ich haette sie trotzdem gekauft, den niedrigen km Stand glaube ich ihm es ist sogar noch das Warnhinweiseschild am Luftfilterkastendeckel, Rahmen etc. sieht sehr schoen aus nach einigen zehntausend km mehr sieht man da schon Spuren.

Man sieht aber wie verrückt der Angebotsmark ist, gerade in Österreich au willhaben.at gäbe es sicher auch Leute die genau dieses Bike um 6000 inserieren.

LG
 
Mitglied seit
4 Mai 2018
Beiträge
31
KTM
625 SMC und 990 SD
Für ca. 300 € bekommst Du einen Motorradtransport durch eine Firma. Zudem wird die von einem Händler verkauft. Wenn diese dann noch die offene Leistung eingetragen hätte, wäre das Motorrad nicht mehr bei Mobile. Zumindest nicht für den Preis. Ich habe natürlich absolutes Verständniss, dass Du nicht die Katze im Sack kaufen möchtest.
 

oldman

Böser Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
13.359
Alter
55
Standort
Waldsee
KTM
R 1200 GS Adventure
Ich hatte vor Jahren eine Suzuki DR Big im Auge, allerdings stand das Motorrad in Raum Rosenheim, also mal eben 450 Km.

Hab dann einen Forums-Kollegen aus der Ecke gebeten, sich das Motorrad anzuschauen.

Ich hab dann nach dessen Angaben das Bike gekauft.
 
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
132
KTM
660 SMC
Aus eigener Erfahrung: Iloxx ist da sehr gut und ich hatte bisher keinen Trouble. Oneway republikweit kostet der Spass 149€. Dafür gurke ich nicht durch die Heide. Meine geht demnäxt so zu Herr Bongen.

Als Forumskollegen besichtigen lassen und Iloxx kontaktieren. Wäre mein Weg.

Btw... Kommt jemand zufällig aus der Nähe von 59929 Brilon?
 
Mitglied seit
12 Mai 2018
Beiträge
4
Standort
Freiberg
KTM
Duke 2
Und dann kannst gleich die 660 fahren, weil die BE mit FCR auch erloschen ist. :(
Auch wenn es nicht mehr das ursprüngliche Thema ist, aber wie groß wären denn tatsächlich die rechtlichen Unterschiede? 640er mit FCR die nur eine geringe Mehrleistung erhält oder die offene 660er die deutlich mehr Leistung als eingetragen hat. Im Falle eines Falles würde ich die 660er als kritischer einschätzen. Ich frage mich das nur weil mich eine 660er auch reizt aber das "offene" Fahren etwas abschreckt. Dabei hat meine Duke auch einen Keihin. Wie sehr Ihr das?

Gruß,
Schteve
 
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
1.327
Standort
Ruhrgebiet
KTM
KTM 660 SMC '04
In meinen Augen ist eine erloschene BE eine erloschene BE, fertig.
Ob diese nun erloschen ist, weil du alle Drosseln entfernt hast (660) oder weil du einen besseren Vergaser als Serie verbaust (FCR41 auf 640) ist am Ende des Tages sch***egal.
 
Mitglied seit
19 Dezember 2007
Beiträge
1.170
Standort
Dorno, Italy
KTM
KTM 660 SMC 06, EXC 250 06, SXF 350 14
obwohl ich selber die 2005/2006er habe muss ich sagen dass ich die 2003-2004er modelle fast cooler finde, leichterer heckrahmen, nur 1 esd ist irgenwie mehr supermoto finde ich :) jetzt ists mir erst aufgefallen dass der besitzer der smc mit den blauen felgen da irgendwie soziusrasten drangebastelt hat. :)
 
Mitglied seit
15 November 2018
Beiträge
461
Standort
Graz, AUT
KTM
620 LC4 RA BJ96
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
1.327
Standort
Ruhrgebiet
KTM
KTM 660 SMC '04
Jo, die 625 SC würde ich mir auch anschauen.
Den Doppelakra mitsamt Heck verkaufen für gutes Geld, vom Erlös dann Singleakra mit Ori-Heck kaufen und auf Original SC umbauen.
Und wenn‘s dann auch am Ende des Tages wirklich eine ABP ist (so sieht es zumindest aus, da ABP üblicherweise auch auf den offenen Kühlkreislauf umbaut ohne Thermostat) dann hat man für ~3000€ nach Umbau ne richtig scharfe LC4 dort stehen.
Dann braucht‘s auch keine 660 mehr ! ☺
 
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
132
KTM
660 SMC
Einziger "Nachteil" aus meiner Sicht: 2002er. Kleiner Ölkreislauf und nur einen Filter. Aber gut. Irgendwas ist immer und der Preis ist heiß!
 
Mitglied seit
15 August 2006
Beiträge
1.100
KTM
SMC 660
Warum nur ein Filter? Einer im Gehäuse und einer hinter dem Zylinder.

Was mich leider viel mehr stört, ist diese doofe Ersatzteilversorgung. Selbst Plastics sind kaum noch original erhältlich.
 

Neueste Themen

Oben