90° Anschlussfitting Ölleitung

Mitglied seit
4 November 2007
Beiträge
58
KTM
KTM GS 600, BMW Xmoto
Hallo, konnte mich bis jetzt bei Hydraulikern noch nicht endgültig schlau machen....

Ich suche statt dem gerade Stutzen (mit Überwurfmutter M16x1,5) zum Anschluß des Ölschlauchs , eine Alternative mit 90° gebogenem Fitting für den Ölschlauch 10mm innen und einer Überwurfmutter M16x1,5. Der Fitting sollte mit seiner Dichtfläche (60° oder 20° weiblich) ebenfalls auf den Dichtkonus am Motorstutzen draufpassen (dort Konus männlich 60°?). Anscheinend sind die Fittinge von Rotax keine Hydraulik-Normteile? Hat jemand hierzu genaue Infos?

Gruss
Balthasar
 
Mitglied seit
3 August 2012
Beiträge
2.091
Standort
Sauerland
KTM
LC4 1992
Hallo,
der Anschluss am Rotax Motor ist kein M16 Feingewinde, sondern UNF Zollgewinde !
Die Anschlüsse sollte es auch in gebogen geben
1667992440627.png
 
Mitglied seit
3 August 2012
Beiträge
2.091
Standort
Sauerland
KTM
LC4 1992
Hatte das Problem mit der Verschraubung auch schon mal.
Eine Überwurfmutter M16x1.5 einer 10er Hydraulikverschraubung ist vom Durchmesser minimal größer, trotzdem kansts du sie mit der Hand höchstens 2 Umdrehungen aufschrauben.
 
Mitglied seit
4 November 2007
Beiträge
58
KTM
KTM GS 600, BMW Xmoto
Danke Thorsten, momentan nicht nötig. Ich hab den 5/8 UNF Nippel drauf. Scheint 100% zu passen. Ob es komplett öldicht ist zeigt sich dann Anfang nächsten Jahres....;-)
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben