Achse der Kipphebelrolle hart

G

Gelöschtes Mitglied 24621

Guest
Hat das schon mal jemand gehabt?
Achse lässt sich nicht körnen.
Originalteil.

IMG_20201205_161111.jpg
 
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
2.217
Standort
Ruhrgebiet
KTM
KTM 660 SMC '04
Hast den guten Messingmeißel benutzt ?

Komplett durchgehärtet waren die Dinger bis dato noch nie - nur randgehärtet, ca. 30% des Durchmessers.
 
G

Gelöschtes Mitglied 24621

Guest
Das Ding ist komplett hart.
Körner ist zweimal abgebrochen.
Ärgerlich.
 
Mitglied seit
8 Juli 2013
Beiträge
2.328
KTM
640 LC4 SM 05; 640 Adventure 04 ; 950 LC8 SMR 07
Komische Achse... man sieht auch nicht den Abdruck vom originalen Presswerkzeug
 
G

Gelöschtes Mitglied 24621

Guest
Das ist die Reparaturachse...die wird gekörnt und nicht gepresst.

An der rechten Achse sieht man ja, wo ich versucht habe zu körnen, da ist etwas von der Achse ausgebrochen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 24621

Guest
Das Problem ist bei KTM bekannt.
Es ist nicht vorgesehen die Achsen zu körnen, sondern zu verpressen.
(Das geht bei harten Achsen auch nicht)

Ktm Shop Zitat:

Hallo Herr Mayer.

Die neuen Rollen sind durchgehärtet und gehen seit einiger Zeit nicht mehr zu körnen. Zumindest nicht einfach.

Mit freundlichen Grüßen / Best Regards
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
1 September 2015
Beiträge
111
Standort
HH
KTM
Adventure 640 '02
An sinnvollen Stellen wurden keine Änderungen vorgenommen und jetzt kommt nach 20 Jahren sowas, was Reperaturen einfach nur erschwert? :eek: Die wollen wohl wirklich nicht, dass noch jemand LC4 fährt ;)
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.582
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Kann ich mir nicht vorstellen, dass das per Design ist. Macht ja Null Sinn.
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben