Achse der Kipphebelrolle hart

Mitglied seit
12 Januar 2014
Beiträge
95
Standort
München
KTM
LC4 600
So Rolle ist da.
D0029B90-5934-468B-8C9A-91EFE9004816.jpegEC88B86B-2D5C-4D73-BE4E-EB2907131205.jpeg
Rolle mal eben vermessen:
Rollendurchmesser: 18.98
Rollenbreite: 8,96
Achslänge von außen gemessen,15,98
Achsdurchmesser messe ich sobald ich die Achse ausgepresst habe. Von Außen betrachtet könnte das passen.

bzgl Länge könnte es problematisch sein.
 
Mitglied seit
11 August 2020
Beiträge
42
KTM
640 LC4 SM 2006er
Ich hab mich heut einfach mal getraut diese achse da mit WIG reinzuheften.

Vorsicht bin absoluter WIG-Anfänger!! Also nachahmen auf eigene Gefahr!
IMG_20210127_181016 (2).jpg

Man sieht gleich hier hätte man die beiden teile deutlich sauberer machen müssen!! :tada:

Nichtsdestotrotz werd ich das Teil so einbauen da sollte sich eigentlich nichts bewegen.

Einstellungen waren:
Argon 4.6
Goldene Wolfranelektrode
1,5sec Vor- und Nachgas
45Amp
HF-Start(ohne wirds schwer ;))


Übrigens bei mir war auch die alte Achse deutlich einglaufen.

Gruß Radladringa
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.998
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Schweissnaht wird versprödet sein. Wennst Pech hast, brechen pro Seite 3 Schweissperlen raus und wandern im Motor rum.
 
Mitglied seit
12 Januar 2014
Beiträge
95
Standort
München
KTM
LC4 600
Ich kenne mich mit Schweißen nicht aus. Yachti scheint hier relativ viel Erfahrung und Wissen zu haben.
Vielleicht kann man die Schweißpunkte mit 2 K Kleber sichern? Ich hab schon alles mögliche erfolgreich (dauerhaft) geklebt/ abgedichtet.
 
Mitglied seit
11 August 2020
Beiträge
42
KTM
640 LC4 SM 2006er
Schweissnaht wird versprödet sein. Wennst Pech hast, brechen pro Seite 3 Schweissperlen raus und wandern im Motor rum.

Das will man natürlich verhindern :D.

Noch ist se ja nicht drin da der Kipphebel jetzt eh schon "verpfuscht" ist werd ich da vielleicht nochmal nachbessern.
Also heftpunkt rausdremeln und wieder dranheften. Learning by doing und so :p
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.998
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Du musst die Kipphebel in eine Schüssel voller Gas legen und dort drin dann die Welle mit dem Kipphebel verlaufen lassen mit dem WIG Gerät.
Dann kommt kein Luftsauerstoff dazu, dann kann das auch nicht verspröden.
45 A scheinen da eh nicht ganz schlecht zu sein. Probier mal mit weniger, die Punkte sollen so klein wie möglich sein.
Und einer der hält reicht. Ist ja schließlich eine Schweißung.
Dann würde ich mir auch gleich noch Kipphebel als Reserve dazukaufen, weil öfter wirst das nicht machen können.

Im Gesamten halte ich das ganze für schwersten Pfusch. Würde ich so nie fahren.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.998
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Darf ich ein wenig in euren Wunden bohren. Vermutlich braucht es Kraft auch noch fürs körnen.
2021-02-02_17-23-02.jpg
 
Mitglied seit
21 Januar 2018
Beiträge
47
KTM
660 SMC 05
Bei durchgehärteten Wellen hat mir ein netter ktm Mitarbeiter den Tipp gegeben das Körnen einfach auf das Material vom Hebel zu verlegen. Hab ich dann auch so gemacht und eingebaut, Daumen drücken dass es hält.
IMG_20210129_144931.jpg
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.998
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Ich hätte da Angst, dass man die zwei Flügel zusammenbiegt.
 
Mitglied seit
5 Februar 2003
Beiträge
2.753
KTM
620EGS-Sumo, Yamaha RD350LC
ich hätte eher Angst dass das nicht hält ...
die gespreizte körnbare Achse soll sich in der Senkung des Kipphebels "verhaken" und abstützen so dass sie nicht wandern kann, in dem Fall ist nur die Senkung in ihrer Form etwas verändert.
Das klemmt zwar kann sich aber nirgends abstützen und ob diese Klemmung bei allen Temperaturdurchgängen bei gleichzeitiger Bewegung und mechanischer Belastung dauerhaft hält ... !?
ich würde das so nicht einbauen!
 
Mitglied seit
3 August 2012
Beiträge
1.694
Standort
Sauerland
KTM
LC4 1992
Legst du da beim Körnen eine Fühlerlehre zwischen, damit du die Schenkel nicht zusammen stauchst und die Rolle frei drehbar bleibt ?

Mir wäre das zu windig, dreht sich die Achse mit ist der Hebel direkt im Eimer
 
Mitglied seit
7 November 2004
Beiträge
2.808
Alter
48
Standort
Wien
KTM
KTM 350 EXC-F, 450 EXC, 450 SMR
Hallo,

Ich hatte dieses Problem zum Glück noch nie - wäre es denn möglich die Achse mit einem hochfesten Lagerkleber einzupressen? Natürlich muß man darauf achten, dass nichts in die Nadeln kommt.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.998
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Wenn man auf die Achse vorher eine kleine Fase schleift, müsste auch diese Körnung halten.
Einkleben sollte auch gehen, wieviel Kleber da dann aber drin bleibt, fraglich.
 
Mitglied seit
5 Februar 2003
Beiträge
2.753
KTM
620EGS-Sumo, Yamaha RD350LC
eben eine erfreuliche Nachricht erhalten …

ob jetzt die Ein- oder Auslassrollen zuerst lieferbar sind kann ich jetzt auch nur vermuten, wenn man aber bis Mai warten kann sollten doch beide wieder verfügbar sein (y)

Hallo Andreas,

es geschehen ja noch Zeichen und Wunder. Die Ausslass Rollen sind bereist lieferbar und die neuen alten Ausslassrollen kommen im Mai. Es gibt also doch noch eine Lösung. Ich hatte schon befürchtet das KTM die Artikel einfach auslaufen lässt da sie älter als zehn Jahre sind.

Mit sportlichen Grüßen
KTM TEAM WEST
 
Mitglied seit
14 März 2017
Beiträge
363
KTM
640 Sixdays '00 640 SM '01
"Die Ausslass Rollen sind bereist lieferbar und die neuen alten Ausslassrollen kommen im Mai."
heisst ins Deutsche übersetzt genau was ? (meine jetzt nicht die Rechtschreibung)
 
Mitglied seit
5 Februar 2003
Beiträge
2.753
KTM
620EGS-Sumo, Yamaha RD350LC
er wird sich halt vertippt haben, deshalb habe ich das geschrieben ;-)
ob jetzt die Ein- oder Auslassrollen zuerst lieferbar sind kann ich jetzt auch nur vermuten, wenn man aber bis Mai warten kann sollten doch beide wieder verfügbar sein
wenn Du es genauer wissen willst musst beim Team-West anrufen
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.998
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
"Die Ausslass Rollen sind bereist lieferbar und die neuen alten Ausslassrollen kommen im Mai."
heisst ins Deutsche übersetzt genau was ? (meine jetzt nicht die Rechtschreibung)
Hast du welche (harte) reklamiert? Dann wär der Austausch die neuen, alten.
 
Mitglied seit
23 April 2010
Beiträge
1.231
KTM
HYM939
Wann baut einer endlich dieses leidige Thema um auf Desmodromik???:ROFLMAO:
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben