ADV. 640 zugelegt - diverse Fragen

Mitglied seit
16 September 2005
Beiträge
6.767
KTM
660 Factory Rally, 990 LC8 Adventure
Schönes Ding ! Vor allem die Sitzbank ist die einzig richtige Option, wo hast du die in hoch und so gutem Zustand noch herbekommen ? Neu mit Kartentasche ist das ja eher unmöglich.
Und woher kommt die geile KTM Leuchtreklametafel ?

K. Buhmann .... ich saß in der Schule mal neben B. Kuhmann ....
 
Mitglied seit
17 September 2021
Beiträge
57
Alter
28
KTM
KTM EGS 360 , KTM 640 Adventure R ,
Dankeschön. Hab jetzt die letzten Wochen auch einiges gemacht, damit Sie so hübsch da steht. Im Moment mache ich mir gerade noch einen zweiten Tank für den Einsatz in den Westalpen. möchte das Risiko, den originalen zu verkratzen nicht eingehen...
Außerdem möchte ich die orginale sitzbank neu beziehen lassen , damit ich eine "fahr" Sitzbank habe für den harten Einsatz.
Die Sitzbank wurde mir über eine Suchanzeige meinerseits bei ebay kleinanzeigen angeboten. Ehrlich gesagt wusste ich nicht, dass es die in verschiedenen Ausführungen gibt und ich eine hohe erwischt habe. Mir wäre eine "normal hohe" in selbem Zustand eigentlich lieber. Wenn also jemand tauschen will ... :)
( Verkaufen tuh ich die Sitzbank nicht. Nur tauschen ! )

Die coole Reklametafel habe ich vom Verkäufer des Motorrads. Der hatte eine KTM - Werkstatt bis 2014.

Den Namen Kuhmann habe ich noch nie gehört.... Da hatte ich ja noch Glück :-D
 
Mitglied seit
17 September 2021
Beiträge
57
Alter
28
KTM
KTM EGS 360 , KTM 640 Adventure R ,
Hmmm... wäre eine Überlegung wert. Wobei ich nicht weiss, ob man eine originale hohe Rallysitzbank nicht lieber original lässt ? Gibts ja so nicht mehr zu kaufen.
Hab das auch mal auf einem Bild gesehen, da ging der KTMRallye - Schriftzug dann ein bisschen unter die Sitzbank, weil eben auch abgepolstert wurde. Das war nicht so schön.
Muss ich mir noch überlegen.
 
Mitglied seit
17 September 2021
Beiträge
57
Alter
28
KTM
KTM EGS 360 , KTM 640 Adventure R ,
@Kartman: Das mit den Schienbeinen muss ich mir nochmal überlegen... :p Aber sonst bin ich da schon eher deiner Meinung.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
12.503
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 640 Adventure 2006 690 Enduro R Quest 2014
Wadenbeine nicht vergessen, sonst rennst immer bergab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
17 September 2021
Beiträge
57
Alter
28
KTM
KTM EGS 360 , KTM 640 Adventure R ,
@Yachti :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:

Ich werde mal sehen, ob sich jemand bei meinem Tauschthread meldet.

Zum fahren auf der Straße und leichtem Gelände ists in Ordnung. Bin ja mit 1,83 nicht gerade klein.
Aber wenns ins harte Gelände geht, wirds schwierig :p

Bringt es etwas, der Feder hinten etwas Vorspannung zu nehmen ? Dann kommt sie im Stand ja ein bisschen runter oder ?
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
12.503
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 640 Adventure 2006 690 Enduro R Quest 2014
Ich hab mein Federbein um 9mm kürzen lassen (Anschlag) und die Gabel 20mm durchgesteckt. Sollte vorne und hinten 2cm bringen.
Bin aber auch nur 172 hoch.
 
Mitglied seit
17 September 2021
Beiträge
57
Alter
28
KTM
KTM EGS 360 , KTM 640 Adventure R ,
Okay. Ich denke, so drastische Maßnahmen sind bei meinen 183cm nicht nötig. Stelle ich mir schwierig vor, mit 172 auf einer Adv.
Aber wenn es mit den genannten Maßnahmen klappt ist`s ja Top ! :)
 
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
683
Standort
82140
KTM
KTM 690 LC4 Quest, Cagiva Elefant 1000DS, 660 LC4 Rallye 00, XT 500
Servus,

also ich bin 1,80 und fahre eine 660 Rallye mit hoher Bank und habe nirgends Stress mit der Höhe :) . Probiers erstmal aus.

Griaß, Peter
 
Mitglied seit
17 September 2021
Beiträge
57
Alter
28
KTM
KTM EGS 360 , KTM 640 Adventure R ,
Das heisst im Notfall kaufe ich mit so hübsche Plateauschuhe aus den 90ern :p

Gestern bin ich endlich mal dazu gekommen, eine erste kleine Testrunde zu fahren. Hat auf jedenfall spaß gemacht !! :)
Kurze abschnitte auf Schotter waren auch dabei. Da muss ich mich jedoch erst noch an die möre gewöhnen ! :p Ist eben nicht vergleichbar mit einer 400er Einspritzer Beta.

Was sind denn annehmbare Drehzahlen bei diesem Motor ? Habe ja das erste mal einen Drehzahlmesser an einer Enduro.
Hab sie gestern maximal bis 6000 U/min gedreht. Bei 5000 U/min geht sie 100km/h. Kann man das so fahren ? Ist da noch genug Luft nach oben um im Verkehr mit zu schwimmen und trotzdem Motorschonend zu fahren ?
In der Realität bin ich auf der Straße eigentlich immer zwischen 70 und 90 unterwegs gewesen. Mein gefühl sagt mir das ist so Oke. Ist ja kein Straßen-renner .... ! Also wozu 100 fahren :p
 
Mitglied seit
27 Oktober 2019
Beiträge
625
KTM
1090R, 640 Adventure
Bei mir ähnlich, Landstraßentempo überschreitet auf der 640@ selten die 100er Marke.
Drehzahl hängt immer irgendwo zwischen 4500-6500, wobei ich eher der Niedrigtourer bin.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
12.503
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 640 Adventure 2006 690 Enduro R Quest 2014
Wenns sein muss, mal kurz auf 130 - 140 rauf, geht schon. Aber nur kurz.
Sonst lass ichs meist bei 5000 - 6000 U/min.
 
Mitglied seit
17 September 2021
Beiträge
57
Alter
28
KTM
KTM EGS 360 , KTM 640 Adventure R ,
Danke für die Infos ! Dann lasse ich meine Übersetzung erst mal so :).
 
Mitglied seit
17 September 2021
Beiträge
57
Alter
28
KTM
KTM EGS 360 , KTM 640 Adventure R ,
Musste heute gleich nochmal durch's Hinterland Bohren :) Macht einfach Laune , die Karre ! :) im Unterholz merkt man die Seilzugkupplung an den Fingerchen schnell :-D
Aber auch daran gewöhn ich mich :) Ist ja bei meiner 360er nicht anderst.
Kette muss ich morgen noch etwas nachspannen, ich weiß :p

@Yachti Den Lampenschutz habe ich mir also doch selber gezimmert. Selbstverständlich aus Makrolon ;-)

20220923_165716.jpg20220923_165826.jpg20220923_165657.jpg20220923_165641.jpg20220923_143423.jpg
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben