Archiv: Reifen-Erfahrungen !!!!

Mitglied seit
25 Juli 2007
Beiträge
357
Standort
Koblenz
KTM
690 SMC-R
k danke. Werd den normalen MPP am Montag ordern.
 
Mitglied seit
31 März 2004
Beiträge
11
nachdem meine Karoo runtergefahren sind, habe ich mir heute den
Metzeler Enduro 3 bestellt. Hinten halt auch wieder ein 140er, da er in 130 nicht mehr lieferbar ist.
Momentan fahr ich eh das meiste strasse, von daher wollte ich mal nen anderen mit weniger Stollen ausprobieren.
 

Eni

Mitglied seit
22 Juni 2009
Beiträge
358
KTM
EXC 450, XRV 750
Den Metzeler Enduro 3 hab ich druff und will ihn erstzen, da Du bei Straßenfahrten zusehen kannst wie er sich runterrubbelt :oops:
Wenn die Straße dann noch feucht ist solltest Du lieber um die Kurve schieben :wink:

Grüße
Micha
 
Mitglied seit
31 März 2004
Beiträge
11
na dann muss ich mal schauen, wie es wird :)
es gibt halt nicht so viel Auswahl, wenn nicht so mega stollen haben will
 
Mitglied seit
30 Juli 2004
Beiträge
544
@Michelin Pilot Power

frage in die runde..

im trockenen - ein traum. kleben wie pest, melden brav zurück.

wie sind eure erfahrungen im nassen?
kam gestern in den regen - bin massiv herumgeeiert, kaum grip
in einer kehre trotz minitempo hinten und vorne weggerutscht
gerade noch kurz vor den leitplanken stehend dafangen.
gar nicht lustig! kann & darf nicht sein sowas...

ich lass das sportprofil mal ruhen.

werd mich nach gröberem profil umsehen - any tips vorab?
(jaja.. such dann eh das forum durch :wink: )

sowas wie heidenau k58 oder k66 - wer die reifen vom rollern her kennt.
darf ruhig rauer zum fahren sein - hauptache perfekten grip im nassen.
 
Mitglied seit
31 Mai 2005
Beiträge
641
KTM
Supermopped
freakmoped schrieb:
wie sind eure erfahrungen im nassen?
Ich finde ihn bei Nässe genial, eigentlich Michelin typisch guter Grip!
Könnte mir jedoch vorstellen, das er bei viel stehenden Wasser Probleme mit der Wasserverdängung hat, aufgrund von recht wenigen und kleinen Prolifrinnen.

Mfg
 
Mitglied seit
22 Juni 2009
Beiträge
256
KTM
LC4 640 SM Bj.2004
Ich bin ihn gestern auf nasser fahrbahn gefahren und hatte keine Probleme von wegen wegrutschen. Ich fahr aber auch immer derbst vorsichtig bei nasser Bahn.
 
Mitglied seit
30 Juli 2004
Beiträge
544
meine idee wär vlbg, südtirol, osttirol, kärnten - 3. aug wochenende

dazu brauch ich aber noch tips für ordentliche reifen
und zwar schwerpunkt, grobes profil - gut in nass!

wer mag mir helfen?! :lol:
 
Mitglied seit
6 August 2006
Beiträge
978
KTM
Ex: KTM Lc4 640 Prestige 06, jetzt 690SMC
Fand den Pilot Power im Nassen eigentlich auch immer Super!

Vllt schauste dir auch die Maxxis Regenreifen an! die dürfts auch mit Zulassung geben!
 
Mitglied seit
6 August 2006
Beiträge
978
KTM
Ex: KTM Lc4 640 Prestige 06, jetzt 690SMC
Könnte durchaus sein! Dadurch das die Profiltiefe weniger ist kann auch weniger Wasser abgeführt werden und der Reifen fängt eher an aufzuschwimmen/wegzuschmieren! Muss sagen das bei mir der PilotPower im Regen perfekt funktioniert hat!
 
Mitglied seit
30 Juli 2004
Beiträge
544
okay. dann teste ich den nochmal an
hab zzt zuwenig bares um 2 neue reifen zu kaufen.

jemand erfahrung mit dem 2ct? rentiert?
oder sollte man grundlegend nicht mischen
vorn normal und hinten 2ct...
 

oldman

Böser Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
13.885
Alter
56
Standort
Waldsee
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
Was man so hört :mrgreen: ist der 2 ct nicht sooo viel besser als der " normale " MPP, also den Aufpreis kannst du dir sparen :wink:
 

KTM Mick 86

Der Arbeiter
Mitglied seit
27 Dezember 2008
Beiträge
536
Alter
33
Standort
74847
KTM
keine
Der 2ct ist an den Kanten weicher als in der mitte!Hält also genauso lange wie der normale! :2730:
 
Mitglied seit
30 Juli 2004
Beiträge
544
naja dann rentiert sichs nicht, was er so hält reicht vollkommen
die letzten 5mm angststreifen müssen auf der strasse nicht weg.
danke!
 

rac

Mitglied seit
11 August 2009
Beiträge
16
KTM
KTM 690 SMR
Also ich hab hinten den MPP2CT und bin sehr zufrieden damit.
Sehr guter Halt auf der Strasse, bei Regen kann ich es nicht richtig beurteilen da ich nicht so viel im Regen unterwegs bin aber bis jetzt hat er immer sehr gut gehalten auch wenn das Wasser bachähnlich über die Strasse lief ;-)
 
Mitglied seit
7 April 2008
Beiträge
68
Fahr hinen nen 160er Pirelli Diablo. Auf ner 625 SMC

Bin zufrieden, viel grip aber wenig laufleistung, letzter in 2000km runter bis glatze (mit rennstrecke 1mal).
Heut sogar geschafft mit leicht kratzenden rasten im 2.gang vollgas aus der kurve raus ohne zu rutschen, fand ich krass das er net rutscht. Kannt ich von meine vorgängerreifen net.
 
Mitglied seit
12 April 2008
Beiträge
1.597
KTM
Supermoto Bj. 2000,
Fahre nun schon den Vierten Pirelli Diablo hinten und den Zweiten Vorne.
Bin noch immer begeistert. Ich denke ein guter Kompromiss zwischen Haftung und Verschleiß. Der Hinterreifen hält bei mir zwischen 3.000 und 4.500 km, je nach Fahrweise. Ein kleiner "Angststreifen" 0,5-1 cm bleibt aber hinten und das ist (auf der Straße) gut so!
Auch bei Nässe bin ich zufrieden, gut man rutscht etwas in engen Kurven wenn mann digital Gas gibt aber das setzt wirklich kontrolliert ein.
Ach ja, 640 Supermoto Bj. 2000
 
Mitglied seit
29 September 2009
Beiträge
31
KTM
Ducati 998S BB, KTM 690 Enduro
so nun meine erfahrung mit dem metzler sahara enduro 3
ich würde sage es ist ein 90% straßenreifen
bei nässe oder im trockenen auf der straße echt top vorderrad ausgewuchtet und keine problene macht echt spaß aber auf feldwegen mit ein wenig sand, gras oder schlamm macht es eigentlich keinen spaß mehr .... kein seitenhalt im leichten gelände im wald oder auf einem abgemähtem feld... solange es alles fest ist geht es mehr oder minder ....
aber wenn es ...... wird .......
ich denke das das ein reifen für ne transalp oder ähnliches ist für touren auf straße und im schotter oder so
aber nix für das gelände ... na ja versuch macht klug ich werde was neues probieren
 
Mitglied seit
23 März 2009
Beiträge
254
KTM
Ktm 620
Michelin Cross AC 10

auf der Straße total beschissen hoher verschleiss aber im Gelände bei feuchter Wiese einfach genial.
Hat Grip ohne ende,aber halt nichts für die Straße trotz Straßenzulassung.

Mein Fazit Preis/ Leisung Sehr gut
 

Neueste Themen

Oben