Blöde Frage...

Mitglied seit
26 August 2012
Beiträge
326
KTM
Seit 01.06.2012 Lc 4 SM 2002 Prestige, Yamaha XS 650 Bj 1976, Suzuki GS 750 Bj 1978
Welches?
Mfg.Rüdiger
 
Mitglied seit
8 Juli 2019
Beiträge
40
Standort
Zufikon (Schweiz)
KTM
99' 640 LC4
Dieses hinter der Kupplungsglocke welches ein Kugellager ist und dringend ersetzt wersen sollte ...hat gemäss diversen treats riisige probleme gemacht wenn es kaputt geht...
 

Fusselhirnchen

alter Sack
Mitglied seit
31 März 2008
Beiträge
1.012
Standort
45731
KTM
LC4 640 SM 02/05/07
Muss das Öl natürlich raus (nur die beiden Ablassschrauben) oder Mopped auf die rechte Seite legen.

Ich bevorzuge Öl raus weil ich ein Mopped nicht liegen sehen mag. :tada:
 
Mitglied seit
26 August 2012
Beiträge
326
KTM
Seit 01.06.2012 Lc 4 SM 2002 Prestige, Yamaha XS 650 Bj 1976, Suzuki GS 750 Bj 1978
Wenn das Motorrad auf die Seite gelegt wird und das Lager mit Speziawerkzeug herausgezogen wird: Nein

Mfg. Rüdiger
 
Mitglied seit
8 Juli 2019
Beiträge
40
Standort
Zufikon (Schweiz)
KTM
99' 640 LC4
...OK aber beißt sich das nicht Kupplung und Öl ?? ähh mach ich ein Überlegungsfehler ?? aber stimmt, in dem Deckel ist ja auch die Sichtscheibe für den Öl Messpegel...komisch
 
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
132
KTM
660 SMC
Bis auf Ducati und einige wenige andere (fällt mir grad nichts ein...) wirst du bei den Mopetten immer Ölbadkupplungen haben.
 
Mitglied seit
26 August 2012
Beiträge
326
KTM
Seit 01.06.2012 Lc 4 SM 2002 Prestige, Yamaha XS 650 Bj 1976, Suzuki GS 750 Bj 1978
Deine Fragen lässt den Rückschluss zu, das du weder Erfahrung im Schrauben noch das Werkstatthandbuch hast. Das Werkstatthandbuch würde ich dir unbedingt anraten und dann es auch vor dem Schrauben zu lesen wäre nicht schlecht.
Mfg. Rüdiger
 
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
132
KTM
660 SMC
So ne Trockenkupplung ,gerade mit offenen Kupplungskorb, ist was ganz feines. Vong de Klang und die Optik her! Achte mal bei ner alten Duc drauf wenn dir eine über den Weg läuft. Allerdings ist diese als Verschleißteil mit ner Laufleistung von 15k km deklariert. Zumindest war die an meiner 996 dann durch. ;)
 
Mitglied seit
12 Juni 2014
Beiträge
524
Standort
Rotkreuz CH
KTM
LC4 640 SM 2004 40kW, Duke II 2003 24kW, Duke II 2005 40kW, Harley '93 FXDWG 1340
:) Genau, da gibt es auch welche die das bei neueren Ducatis machen mit zusätzlich geschlitztem Deckel :-D
Da ist die Kupplung lauter als der Auspuff. Und man merkt nicht, wenn sich die Duc in Einzelteile auflöst, da alle das Geklimmper der Kupplung zuordnen ;-)
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
4.921
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Die offenen Kupplungsdeckel gabs bei Ducati schon vor 1999 - letztes Jahrtausend. Die Dinger klapperten echt ordentlich. Mein Junior hatte eine 1999 Monster mit Trockenkupplung, hab gleich mal die Krise bekommen, schlimmer als ein LC4 Motor, das musst mal zusammenbringen.
Ducati hat aber scheinbar auch auf Ölbad Kupplungen umgestellt, was den Duc Liebhabern nicht gefallen hat.
 

oldman

Böser Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
13.359
Alter
55
Standort
Waldsee
KTM
R 1200 GS Adventure
selbst die neuesten R 1250 Modelle haben Trockenkupplung, die kleineren F Modelle aber Nasskupplung.
 

Neueste Themen

Oben