Bremsbeläge ADV 04 Doppelscheibe

Mitglied seit
15 Februar 2013
Beiträge
61
Standort
bei Köln
KTM
640 Adventure 04. 690 Enduro R "Quest" 13
Wie heißen die Bremsbeläge für die Adventure mit dem 2 Scheiben Vorderrad genau?
Gibt es eine Typenbezeichnung?
Oder kann mir einer was empfehlen (organisch/nicht organisch)

Beim Freundlichen kosten die originalen Bremsbeläge (Toshiba Tt2127Hha) 65 EUR pro Seite......das dürfte preiswerter gehen oder sind die wirklich so gut?

Grüße von Eddy
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
99
KTM
sxc
Alle Bremsbeläge mit ABE haben ein sehr ähnliches Verhalten / nahezu gleichen Reibwert.
Was anderes ist gar nicht zulässig.

Sintermetal (Belag Farbe metallisch Messing oder Kupferfarben) - etwas aggressiver / schlechter zu dosieren, weniger Kraft nötig
Organisch (Belag Farbe schwarz grau mit kleinen metallischen Einschlüssen) - etwas mehr Bremsdruck / Handkraft nötig, dafür gefühlvoller zu dosieren

Der Rest ist n.m.M. Religion & Geschmacksfrage.

Wenn du mit deiner Bremse zufrieden warst, bau wieder das Gleiche ein
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
6.812
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
EBC Goldstuff, bremsen ordentlich, quitschen nicht, Bremsscheibe ist auch ok, seit 6 Jahren.
 

scgaser

Mr. Hardcore
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.944
Standort
Duisburg
KTM
620 SC SuperMoto Bj.96 mit 660er Motor Bj.03
Nur meine "Meinung" einmal Sinter, immer Sinter.
Das + an Bremsleitung möchte ich niemals mehr missen!
 

scgaser

Mr. Hardcore
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.944
Standort
Duisburg
KTM
620 SC SuperMoto Bj.96 mit 660er Motor Bj.03
Gut rein Offroad hast Du natürlich Recht.
Wenn er die Adventure allerdings als Reisemotorrad nutzt mit Gepäck und ggf. sogar mit Sozia denke ich spricht auch nichts gegen Sinterbeläge.
 
Mitglied seit
8 Juli 2013
Beiträge
2.270
KTM
640 LC4 SM 05; 640 Adventure 04 ; 950 LC8 SMR 07
Könnte nicht behaupten dass bei der @ die bremes völlig überdiemensioniert ist. Bin eigentlich froh die doppelscheibe zu haben und auch mal einen pass flotter nehmen zu können. Und die @ ist kein leichtes motorrad. @ bedeutet auch strasse und pässe, bzw anreise auf achse vollgetankt und vollbeladen und nicht im transporter. Ein reisemotorrad halt... Eben nicht nur offroad wie mit einer enduro dahingeglüht.das darf auch ordentlich verzögern. Schließe mich da @scgaser an
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben