Bremskolben

Mitglied seit
20 August 2011
Beiträge
36
KTM
LC4 2002
Servus!
Die Kappe vom Bremskolben darf doch nicht überstehen oder? Sonst drückt ja sie auf den Belag und nicht der Kolben.
Grüße somsom
 

Anhänge

Mitglied seit
20 August 2011
Beiträge
36
KTM
LC4 2002
Foto... Der Bremskolben schaut ja aus wie ein Becher, auf der Seite zum Belag hin ist er häufig offen, bei mir hat er eine Kappe, und die steht raus
 
Mitglied seit
21 Januar 2018
Beiträge
34
KTM
660 SMC 05
Das stimmt schon so, ist beim hinteren Bremskoblen normal.
 
Mitglied seit
20 August 2011
Beiträge
36
KTM
LC4 2002
Dann drückt der Deckel auf den Belag und nicht der Kolben selbst. Seltsam. Hat der einen bestimmten Zweck? Wie ist der befestigt? Wenn ich bei KTM einen Ersatzkolben bestelle ist der ohne Kappe.
 

scgaser

Mr. Hardcore
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.830
Standort
Duisburg
KTM
620 SC SuperMoto Bj.96 mit 660er Motor Bj.03
Der ist nur eingesteckt.
 

Neueste Themen

Oben