[Allgemein] Deko Hebel zum Abstellen des Motors?

Mitglied seit
28 März 2018
Beiträge
39
KTM
LC4 Adventure
Tach Gemeinde,

die Kollegen im DR Big Forum nutzen den Dekoum beim Abstellen des Motors den Anlasserfreilauf zu schonen.
Macht das hier auch wer?

Gruß, Niko
 

oldman

Böser Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
13.440
Alter
55
Standort
Waldsee
KTM
R 1200 GS Adventure
Mhmmm, kann man machen.

Aber Fahrzeuge ohne Dekohebel, unterliegt da der Anlasser-Freilauf einem erhöhten Verschleiß ???
 
Mitglied seit
28 März 2018
Beiträge
39
KTM
LC4 Adventure
so weit ich weiß machen nur wenige Modelle Probleme so z.B. die Suzuki Freewind der ersten Serie ... hab mich da nich weiter mit beschäftigt da ich bei meiner BIG auch n Dekohebel hab und den nutze
 
Mitglied seit
9 Juni 2019
Beiträge
2
KTM
640 LC4 Sumo
Ich mach meine 640er nur noch über den Deko aus. Das unschöne zurückschlagen im Anlasserfreilauf gibt es dann nicht mehr.
Ob‘s nun Material schont, kann jeder selbst entscheiden.
 
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
56
KTM
KTM: 640 LC4 Yamaha: XJ 750 Seca "leicht" umgebaut
Auch ich mach meine 640er mit dem Deko aus.

Sent by BlackTape's mobile.
 
Mitglied seit
26 Juni 2019
Beiträge
7
KTM
640 adventure r BJ 2000
Moin , hab an meiner DR BIG den LC4 Kupplungshebel mit integriertem Dekohebel angebaut weil das bei der DR sonst irgendwann fiese Karies gibt.
Außerdem kann man im Zweifelsfall dann den dicken 800er Eintopf auch anschieben. Die ersten Baureihen der DR hatten den Deko auch noch Serienmäßig dran bevor er gegen einen anfälligen Muschi-Autodeko ersetzt wurde der einem auch mal gerne die Batterie leer saugt. War aber Massentauglicher.
Aus Gewohnheit mach ich meine 640 adv genauso aus wie die DR..... Auserdem kann man dann so lässig im fahren absteigen :cool:
passieren kann dabei nix, nimmst ja nur den Druck aus dem System und der Motor geht geschmeidig aus.
Grüße
 
Mitglied seit
16 September 2005
Beiträge
6.136
KTM
LC4 Prestige SM '04, 660 Rally ´99, 660 Factory RR ´04
Handhabe ich auch so
 
Mitglied seit
27 April 2006
Beiträge
572
Standort
Sauerland
KTM
640 LC4 Enduro´03
Ich meinte, das steht sogar in den älteren Bedienungsanleitungen so drin. Finde aber gerade keine um es nachzuprüfen.
 
Mitglied seit
10 Mai 2012
Beiträge
189
KTM
640 Enduro 2001
Mache meine seid 75000km mit Schlüssel oder Notaus aus. Keine Probleme mit dem Freilauf oder Starterkohlen. Versuche sie immer im Leerlauf zu starten, nicht immer ganz einfach wenn man sie mal im Gelände abwürgt. Motorrad startet immer noch super.
 

Neueste Themen

Oben