Dokumentation zu KTM Quest

Mitglied seit
17 November 2014
Beiträge
1.178
Standort
LDS.de
KTM
KTM 690 RR Quest (2013)
Man könnte jetzt einfach beigehen und die Hülse (4) komplett durchbohren und die beiden Schrauben (51) durch eine lange mit Mutter ersetzt.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.062
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Genau sowas habe ich bei mir ausgebaut. Jetzt ist eine durchgehende Schraube drin.
 
Mitglied seit
15 Februar 2013
Beiträge
61
Standort
bei Köln
KTM
640 Adventure 04. 690 Enduro R "Quest" 13
Stimmt Dominik, das ist der Aufbau der 450 RR den KTM Basel übernommen hat.

Apropos Basel: Hatte vor einem Monat einen eimaligen Kontakt, in dem sie grob zusammengeschrieben haben, was in meinem Tankkreislauf so alles fehlt....seitdem ist Funkstille.(n)
 
Mitglied seit
15 Februar 2013
Beiträge
61
Standort
bei Köln
KTM
640 Adventure 04. 690 Enduro R "Quest" 13
Ich hätte da noch zwei Fragen, die ich hier einfach mal stelle, weil sich der Thread ja doch langsam zu d e m Basel/Quest Kompetenz Thread entwickelt:

Erstens: Wo kriegt man so eine verbotene;) Plexi Abdeckung für die Frontscheinwerfer?
und
Zweitens: Was hat man überhaupt für Alternativen beim Endschalldämpfer?
Ich überlege inzwischen, ob ich nicht einfach meinen KTM SMC R original Dämpfer um ein Drittel kürze, der LeoVince ist nicht nur laut, er klingt auch einfach wie ne olle Rappeldose trotz neu gestopft...
 
Mitglied seit
17 November 2014
Beiträge
1.178
Standort
LDS.de
KTM
KTM 690 RR Quest (2013)
Die Scheibe war mit bei dem Kit dabei. Mach dir doch einfach ne Schablone aus Papa und schneide sie dir selber.
Also gegen einen leiseren Auspuff hätte ich nix einzuwenden...mir ist der Leo auch zu laut. Und ich habe da schon nen anderen (leiseren) DB-Killer verbaut!
Den originalen einfach kürzen ist bestimmt nicht so einfach weil der mit Prallblechen ausgestattet ist. Außerdem wird der Serientopf echt widerlich heiß. Da kann man Spiegeleier drauf brutzeln!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
17 November 2014
Beiträge
1.178
Standort
LDS.de
KTM
KTM 690 RR Quest (2013)
p.s.:
Ich finde leider grad die Bilder nicht mehr im Netz :vorsichtig:
Der Quest-Kit ist damals ja auf Initiative/in Zusammenarbeit mit Enduristan entstanden. Irgendwo hab ich mal ein Foto vom ersten Prototypen/Vorserienmodelle gesehen und da war der Serientopf der 690er verbaut. Das sah echt übel aus!!:sick:
Darum wirst du nicht um einen Zubehörtopf herum kommen...
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.062
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Wegen dem brüllenden Leo, hab ich auf einen Akra von irgendeiner Kawa gewechselt. Hat der Pirat gemacht. Jetzt ist halt der Akra laut. Hätte auch gerne einen leiseren.
So einen Leo dB Killer in brandneu hab ich noch rumfliegen.

Die Scheibe vorne, warum soll die verboten sein, habe ich aus Lexan ausgesägt, heiss gemacht und gebogen.
 
Mitglied seit
17 November 2014
Beiträge
1.178
Standort
LDS.de
KTM
KTM 690 RR Quest (2013)
In D sind die nicht erlaubt.
Wenn sich da Kratzer bilden (quasi unvermeidlich) bricht sich da das Licht und kann blenden...:rolleyes:

Ein Beispiel...
37204EC8-122B-48BF-8CD1-0AA0B3217735.jpeg
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.062
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Mitglied seit
15 Februar 2013
Beiträge
61
Standort
bei Köln
KTM
640 Adventure 04. 690 Enduro R "Quest" 13
Dankeschön....das ist der, den ich drin hab....schade ich dachte es gäbe Variationen.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.062
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Ich hab den auch gekauft und dann festgestellt, dass ich den schon drin habe ....
 
Mitglied seit
17 November 2014
Beiträge
1.178
Standort
LDS.de
KTM
KTM 690 RR Quest (2013)
Ich kann es auf den Fotos nicht richtig erkennen. Ist der auch hinten komplett verschlossen?
699F5C4D-ED6D-40E3-9FA8-78E2BA744123.jpeg
Ich musste den extra dazu kaufen.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.062
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Ja, ist hinten zu. Obwohl: hinten offen, vorne zu :)
 
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
515
Standort
82140
KTM
KTM 690 LC4 Quest, Cagiva Elefant 1000DS, 660 LC4 Rallye 00, XT 500
Servus,

das ist die erste Quest vom David:

DSCN2117.JPG

Als ich mir die angeschaut hab war schon der Leo drauf.

Geh den Leuten von KTM Basel weiterhin auf die Nerven :). Wenn's nix wird kannst immer noch 2 Distanzen fräsen lassen. Muster haben wir ja :).

Griaß, Peter
 
Mitglied seit
15 Februar 2013
Beiträge
61
Standort
bei Köln
KTM
640 Adventure 04. 690 Enduro R "Quest" 13
David ist von Enduristan?....also ein frühes Modell?
...komisch, bei mir sagen die Baseler ja, dass die Adapter nicht dran sind eben wegen "frühes Modell": Hier sind sie aber dran!

Mal am Rande: Große Klasse, dass ich hier mit meinen vielen Kleinigkeiten geholfen werde :) (y)
 
Mitglied seit
15 Februar 2013
Beiträge
61
Standort
bei Köln
KTM
640 Adventure 04. 690 Enduro R "Quest" 13
Breaking News: Basel hat gerade geantwortet :)

150 Euro für 2 Adapter, T Stück plus Schlauch plus 50 EUR Versand (aua!)...und Zoll dann auch noch?

weitere Schnellkupplungen sind wohl nicht dabei, dann muss man die Schläuche wohl immer abmachen, wenn man einen Tank abnimmt, hm...
 
Zuletzt bearbeitet:

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.062
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Ja, GRATULIERE. Basel antwortet auf meine Mails nur immer nach einem 2. Mail.

Zoll nicht, aber 50 Euro Transport ist wohl ein Scherz. Kann maximal und überteuert nur 10 sein. Das kannst im Internet eh selbst rausfinden.
Schnellkupplungen gibts da sowieso nicht, weil kein Platz ist.
Die oberen Schläuche für die Spritrotation muss ich auch immer abmachen. Hab ich mich dran gewöhnt. Da gibts so Federklemmen......

Wobei: ich würde mir die doofen Alubleche mit den Anschlüssen echt selbst machen.
Hast keinen Kumpel mit einer halbwegs eingerichteten Werkstätte?
Das T-Stück kriegst überall zu kaufen.
 
Mitglied seit
17 November 2014
Beiträge
1.178
Standort
LDS.de
KTM
KTM 690 RR Quest (2013)
50,-€ Versand:oops:
Es sind nur unten Schlauchkupplunen verbaut. Oben kann man die beiden Bypassschläuche einfach kurz abziehen. Bei den Schläuchen die sie dir schicken sei bloß vorsichtig. Das ist oft Chinaschrott. Meine sind in kürzester Zeit brüchig geworden...
 
Mitglied seit
23 Oktober 2009
Beiträge
553
Standort
Rostock
KTM
KTM 540 SXC '99 / KTM 660 Rallye '96 / KTM 690 Rallye '09
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben