Drosselklappen Position nicht plausibel

Mitglied seit
4 Juni 2019
Beiträge
2
KTM
690 Enduro
Hallo ich habe eine KTM 690 ENDURO von 2008 ich hatte das Problem Drosselklappen Position nicht plausibel hab daraufhin die einspritzeinheit getauscht hab eine gebrauchte gekauft die voll funktionsfähig ist Werte von poti hat alles gepasst und wenn ich fahre tritt dieser Fehler wieder auf ich weis nicht mehr weiter vielleicht könnt ihr mir da irgendwo helfen
 

oldman

Böser Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
13.402
Alter
55
Standort
Waldsee
KTM
R 1200 GS Adventure
paar Satzzeichen gefällig ?

..... ,,,,,

Such dir die passenden einfach raus :lol:
 
Mitglied seit
23 Oktober 2009
Beiträge
435
Standort
Rostock
KTM
GS 620 RD '95 / KTM 950 SuperEnduro '05
ja, liest sich echt bekloppt so...


Vielleicht ist's ein Masseproblem. In dem Fall können die Sensorwerte auch nicht richtig passen oder schwanken.
Dafür einmal den großen Massepunkt suchen und kontrollieren.
Im Schwesterforum hat jemand zusätzlich eine Leitung eingezogen um derartigen Problemen entgegen zu gehen.
 
Mitglied seit
4 Juni 2019
Beiträge
2
KTM
690 Enduro
Ich habe gestern den spannungsregler gemessen sollte ja maximal 14,3 Volt haben hatte er auch bis die Maschine warm würde ging er plötzlich auf 18volt hoch und die Maschine ging in den notlauf und aus denke es wird an ihm liegen werde ihn mal tauschen
 
Mitglied seit
26 August 2012
Beiträge
346
KTM
Seit 01.06.2012 Lc 4 SM 2002 Prestige, Yamaha XS 650 Bj 1976, Suzuki GS 750 Bj 1978
Satzzeichen scheinen nicht ihm trotzdem nicht zu gefallen . Mir ist sein Problem zu schwer zu lesen.
In diesem Sinn eine gute Nacht .
 
Mitglied seit
1 August 2013
Beiträge
575
Standort
BW
KTM
04er 660 SMC
jetzt sei doch nicht so pingelig, der TE hat sich doch angestrengt: 14,3 Volt
 

Neueste Themen

Oben