Elektrik Problem

Mitglied seit
29 Dezember 2020
Beiträge
8
KTM
Lc4 660
Guten Tag liebe Gemeinde,
Habe folgendes Problem bei meiner 660 Lc4 bj 2003

ich Schilder mal mein Problem..

meine Lichtmaschine produziert 15.8 Volt
Mein Scheinwerfer und Rücklicht funktioniert.
So nun das Problem..
Keine Blinker Funktion keine Hupe
Blinksschalter schält durch Relais schält durch doch es kommt kein Strom. Kabelbaum komplett geprüft keine Kabel beschädigt..
Bin am verzweifeln das Ding hat fast nichts an Elektronik und macht solche Faxen.
Bitte um schnelle Hilfe
 
Mitglied seit
11 April 2007
Beiträge
213
Miss mal bei laufendem Motor am Regler das gelb-rote Kabel gegen Masse (Gleichspannung, Volt=) , von da kommt das Plus für Blinker etc.
Die Beleuchtung hängt am gelben Kabel des Reglers, direkt von der Lichtmaschine, Wechselspannung.
 
Mitglied seit
29 Oktober 2010
Beiträge
264
Standort
Görlitz
KTM
Adventure 640 / SMC 660 / GRC-KTM 720 Supermono
SMC und Elektrik Probleme kenn ich auch. Hast du mit Multimeter mal gemessen was wo an Spannung anliegt?

Prüfe mal die Spannung am Gelb/Roten Kabel. Das kommt aus dem Spannungsregler und versorgt deine Problemstelle.
Scheinwerfer, Bremslicht und Rücklicht werden versorgt vom gelben Kabel.

Mit Relais meinst du den Blinkgeber? Wenn der schaltet dann Prüfe auch mal die Massepunkte.
 
Mitglied seit
11 April 2007
Beiträge
213
Sollte reichen, die Frage wäre, was unter Last passiert. Also nochmal messen, wenn du z.B. die Hupe drückst.
Was du noch testen kannst:
Regler-Stecker abziehen, Widerstand (Ohm) zwischen Rot-Gelb und Masse messen, sollte ohne Last unendlich sein, bei gedrücktem Hup-Knopf gegen null gehen.
 
Mitglied seit
29 Dezember 2020
Beiträge
8
KTM
Lc4 660
Habe ich gemacht rot/gelb fängt langsam an von 1,2volt hoch zu steigen.
Habe gewartet bis 8 Volt da waren und habe die Hupe betätigt, Zack wieder bei null Volt.
Spannungsregler defekt ?
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.582
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Scheinwerfer und Rücklicht hängen an Wechselspannung. Blinker und Hupe an Gleichspannung. Dazwischen ist ein Gleichrichter.
Wird wohl der sein.
 
Mitglied seit
11 April 2007
Beiträge
213
Ich würde vorher noch den Kondensator testen, bevor ich einen neuen Regler bestelle, die sind nicht billig bei der 660 (OEM rund 100€)
 
Mitglied seit
29 Oktober 2010
Beiträge
264
Standort
Görlitz
KTM
Adventure 640 / SMC 660 / GRC-KTM 720 Supermono
Regler gibt es aber auch im Zubehör für rund 35€ als Alternative.
 
  • Like
Wertungen: klx
Mitglied seit
29 Dezember 2020
Beiträge
8
KTM
Lc4 660
Habe neuen Regler drin ohne Änderung an dem ganzen ‍♂️
 
Mitglied seit
29 Oktober 2010
Beiträge
264
Standort
Görlitz
KTM
Adventure 640 / SMC 660 / GRC-KTM 720 Supermono
Evtl nochmal den Kondensator wechseln.

Letztens hast du gemessen und an der Hupe probiert. Was passiert eigentlich wenn du die Blinker einschaltest?
Masse Problem kannst du ausschließen?
 
Mitglied seit
29 Dezember 2020
Beiträge
8
KTM
Lc4 660
Evtl nochmal den Kondensator wechseln.

Letztens hast du gemessen und an der Hupe probiert. Was passiert eigentlich wenn du die Blinker einschaltest?
Masse Problem kannst du ausschließen?
Kondensator kommt die Tage mache ich auch neu..
Passiert absolut garnichts wenn ich den Blinker betätige. Habe Verdacht auf Kabelbruch auch behoben habe nämlich den kompletten kabelbaum aufgemacht und kontrolliert.

irgend wo bleibt der Strom hängen und geht nicht bis an Hupe und Blinker
 
Mitglied seit
12 Januar 2014
Beiträge
53
Standort
München
KTM
LC4 600
Wenn die Spannung soweit einbricht, hört sich das für mich eher nach einem Kurzschluss an. Ich würde bevor ich an die ganzen elektrischen Komponenten gehe, erstmal folgendes versuchen:
- blanke Kabel und Kontakte suchen, auch im Schalter selbst
- externe Stromquelle (normale 12 v Batterie) an das Blinker Relais, wenn es dann Blinkt liegt der Fehler vor dem Relais. Falls nicht dahinter

Aber ich gehe stark davon aus, dass irgendwo ein Kabel oder Kontakt durch ist.
 
Mitglied seit
29 Dezember 2020
Beiträge
8
KTM
Lc4 660
Du Update!
brauche allerdings eure Hilfe.
Problem gefunden habe in der Lichtmaschine an den Spulen der weißen Stromversorgung die zum Regler für eine Wackelkontakt heißt brauche eine neue Lima.
Allerdings werde ich im Netz nicht fündig.
Kann mir jemand helfen auf die Schnelle eine aufzutreiben ?
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.582
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Aber Norbert, wer kauft denn KTM Ersatzteile bei KTM? Ich frag für meinen Fiat auch immer bei VW nach.
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben