Elektrik Problem

Mitglied seit
29 Oktober 2010
Beiträge
273
Standort
Görlitz
KTM
Adventure 640 / SMC 660 / GRC-KTM 720 Supermono
Habe so eine Nachbau Lichtmaschine auch noch rumliegen. Wenn man beide nebeneinander legt sieht schon warum die deutlich billiger sind als die Originalen Kokusan. Zudem für die 660er der Pick Up auch falsch ist. Da müssten die Zwei Nasen am Blech eigentlich Richtung Sensor zeigen. Kann man zwar alles passend machen. Aber mit Plug&Play ist da nichts.

Guck mal bei Ebay Kleinanzeigen, da waren in letzter Zeit öfters mal Lichtmaschinen drin.
 
Mitglied seit
22 August 2016
Beiträge
363
Standort
Oberbayern
KTM
1998 Duke Last Edition Sumo Umbau
Das Thema hatten wir doch erst schon hier mit dem sparen und den daraus möglichen Konsequenzen.

Ich persönlich kaufe nur Original Teile von KTM für meine KTM.

Natürlich nur welche, wo es noch gibt und die noch passen nach diversen Umbauten. :giggle:

Keine Kritik an niemandem übrigens :dance3:
 
Mitglied seit
12 Januar 2014
Beiträge
95
Standort
München
KTM
LC4 600
Das ist ne Spule mit ein bissl Draht und 2 e Bauteilen. Bein ktm scheint die noch Gold drauf zu haben. Anders kann ich mir den Preis nicht erklären.

Bei Teilen die „sicherheitsrelevant“ sind sollte man vielleicht zum Tier 1 greifen. (SKF, Bosch, Conti etc.) Aber auch die bauen alles in Fernost!

Aber Bedenken bei einer Nachbau-Spule??
Ob die aus China oder Taiwan kommt ist doch völlig egal. Oder wo meint ihr fertigt Ktm? ( bzw. deren Zulieferer)

Am Ende soll jeder dort kaufen wo er meint.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
8.000
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Wenn du mit deiner Möhre nur ums Haus fährst, ist das Wurscht, welchen Krempel du verbaust.
Wenn dir in Sardinien der Chinaschrott eingeht, sieht das schon wieder anders aus.
 
Mitglied seit
12 Januar 2014
Beiträge
95
Standort
München
KTM
LC4 600
Naja wie ich sagte jeder wie er will. Und bzgl. Schrott oder Haltbarkeit... selbst Erfahrungen gesammelt oder einfach mal sagen was viele sagen ;)
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
8.000
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Naja wie ich sagte jeder wie er will. Und bzgl. Schrott oder Haltbarkeit... selbst Erfahrungen gesammelt oder einfach mal sagen was viele sagen ;)
Versteh die Frage nicht recht.
Würd mir an deiner Stelle das geeignete Trafoblech für den Eisenkern kaufen, das ganze aussägen und zusammenbauen und dann die Wicklungen anbringen.
Dann schreibst mal zusammen, wie weit du mit deinen 2 Euro gekommen bist.
Hier schlagen öfter solche Klugscheisser auf, die genau wissen wie sich die Welt dreht und die auch genau wissen, dass alles zu teuer ist.
Später flennen sie dann rum, dass es keine originalen Ersatzteile gibt.
Schweinerei von KTM.
 
Mitglied seit
12 Januar 2014
Beiträge
95
Standort
München
KTM
LC4 600
Das hat nichts mit Klugschwätzer zu tun... meine China CDI für meine Transalp hält z.B schon seit 6 Jahren (knapp 38tkm)
Aber hier scheint bei einigen der Weg über Ktm der einzige wahre zu sein.
Naja jeder wie will.
Bzgl. ktm lässt Teile nicht mehr bauen, tja da werden dann wohl doch über kurz oder lang alle Nachbauten am Moped haben.

Aber zurück zum eigentlichen Thema.
Auf EBay gibt es im Moment nur Nachbau Spulen. Wenn du die nicht möchtest, könntest du eine gebrauchte Kaufen:
Stator
Oder unter der Teilenummer bei ktm
2STATOR KOKUSAN LOSE GP9128
58439004000
Auf Lager
247.52 €
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
22 August 2016
Beiträge
363
Standort
Oberbayern
KTM
1998 Duke Last Edition Sumo Umbau
Ich glaube, dass ist einfach eine Sache der Prioritäten.
Meine Tochter z.b braucht natürlich ein Streichelhandy von Iphone. Kostet 500 Euro.ist ja auch das beste und sowieso. Wenn ich aber sag, du bei deinem Auto ist die Antriebswelle kaputt, was, wieso, was kostet das? So viel. Teuer teuer.

Mir ist das Handy völlig wurscht. Funktioniert? Passt. Mehr als 150 geb ich da nicht aus und das reut mich noch.
 
Mitglied seit
8 Juli 2013
Beiträge
2.339
KTM
640 LC4 SM 05; 640 Adventure 04 ; 950 LC8 SMR 07
Lass sie bei motek neu wickeln.
Kostet zwar mehr. Aber die jungs arbeiten WIRKLICH sauber. Hab schon mehrere sachen richten lassen
 
Mitglied seit
29 Dezember 2020
Beiträge
8
KTM
Lc4 660
Guten Tag,
Problem behoben dank @Gaggi
Durch seine Nachbau Lima hat die Elektrik wieder funktioniert.
Hatte in der alten Lima an einer Wicklung einen Kabelbruch dort kam nicht mehr genug Saft oben an.

kann die Nachbau Lima nur empfehlen wer nicht so viel Geld in die Hand nehmen möchte, ist das eine sehr klasse Option passt genau und mit 5 Minuten Feilen an den passhülsen passt alles Problem los.
Danke euch für die Hilfe .
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
8.000
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Feilen an Passhülsen :eek: Klingt spannend.
 
Mitglied seit
8 November 2015
Beiträge
361
Standort
Hargesheim
KTM
KTM Duke 1, Duke 2, Duke 3 und EGS 620
Guten Tag,
Problem behoben dank @Gaggi
Durch seine Nachbau Lima hat die Elektrik wieder funktioniert.
Hatte in der alten Lima an einer Wicklung einen Kabelbruch dort kam nicht mehr genug Saft oben an.

kann die Nachbau Lima nur empfehlen wer nicht so viel Geld in die Hand nehmen möchte, ist das eine sehr klasse Option passt genau und mit 5 Minuten Feilen an den passhülsen passt alles Problem los.
Danke euch für die Hilfe .
Welche Nachbau Lima war es denn jetzt und was hast du wie nachgearbeitet.
Gruß Ossi
 
Mitglied seit
29 Dezember 2020
Beiträge
8
KTM
Lc4 660
War diese Lima und die rot eingekreisten Passhülsen ab geschliffen bis auf die Grundplatte das waren alle Änderungen die gemacht werden mussten.
Gruß philipp
 

Anhänge

  • 10EB04D6-D463-497A-8EAC-566B4700F717.jpeg
    10EB04D6-D463-497A-8EAC-566B4700F717.jpeg
    710,7 KB · Aufrufe: 28
Mitglied seit
22 August 2016
Beiträge
363
Standort
Oberbayern
KTM
1998 Duke Last Edition Sumo Umbau
Der Preisunterschied ist schon beachtlich. Bin gespannt ob die Haltbarkeit und Funktionalität auch beachtlich sind.
Die Zeit wirds zeigen.
 
Mitglied seit
29 Oktober 2010
Beiträge
273
Standort
Görlitz
KTM
Adventure 640 / SMC 660 / GRC-KTM 720 Supermono
Danke Philo, das du die Rückmeldung verfasst hast. ;)

Die Nachbau Lima hat den Pickup der eigentlich für die Enduro Modelle mit der Kokusan 4K-3 gedacht ist. Wo die Zündung im Motorgehäuse sitzt und nicht im Zündungsdeckel. Aber mit dem wegfeilen passt schon, bei der 660er hat der Pickup eh nicht viel Spiel.

Ein Nachteil den ich in der Nachbau Lima sehe ist das die Wicklungen "Blank liegen", die Original Kokusan hat die Wicklungen vergossen. Ansonsten gilt das was Nixblick sagt.
 
Mitglied seit
8 November 2015
Beiträge
361
Standort
Hargesheim
KTM
KTM Duke 1, Duke 2, Duke 3 und EGS 620
Danke Philo, das du die Rückmeldung verfasst hast. ;)

Die Nachbau Lima hat den Pickup der eigentlich für die Enduro Modelle mit der Kokusan 4K-3 gedacht ist. Wo die Zündung im Motorgehäuse sitzt und nicht im Zündungsdeckel. Aber mit dem wegfeilen passt schon, bei der 660er hat der Pickup eh nicht viel Spiel.

Ein Nachteil den ich in der Nachbau Lima sehe ist das die Wicklungen "Blank liegen", die Original Kokusan hat die Wicklungen vergossen. Ansonsten gilt das was Nixblick sagt.
Kostet aber auch fast 5 mal so viel. Wenn du hauptsächlich auf der Hausstrecke unterwegs bist, dann denke ich kann man das versuchen. Man sagt ja auch immer "wer billig kauft, kauft zweimal" aber es gibt auch andere Erfahrungen.
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben