Fehlzündungen im Ansaugstutzen

Mitglied seit
2 September 2020
Beiträge
2
KTM
SMC-R 690 2012
Hallo!
Ich bin neu in diesem Forum!
Ich habe ein Problem mit meiner KTM SMC-R Baujahr 2012, und hoffe, das mir hier jemand weiter helfen kann!
Vor ca. 2Wochen ist mir die Drosselklappe vom Ansaugstutzen, nach einer Fehlzündung im
Ansaugstutzen, abgeflogen. Ich habe die Drosselklappe dann wieder angebaut, sie lief dann
wieder für ca. 2 Wochen problemlos!
Dann ist sie mir wieder nach einer Fehlzündung abgeflogen, und hat dabei auch die APS-Einheit
zerstört.

Jetzt zu meinen Fragen:
1. Woher kommen diese Fehlzündungen?
2. Wenn ich den APS-Sensor austausche, muss dieser angelernt werden?
3. Wenn ja, kann ich ihn selber anlernen?
4. Gibt es eine Software mit Adapter um den Fehlerspeicher auszulesen?
5. Hat jemand eine Liste aller Blinkcodes der Fi Lampe?

Ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen!
 
Mitglied seit
1 August 2013
Beiträge
705
Standort
BW
KTM
04er 660 SMC +++ 13er 690 Enduro
Hast du es schon mal im Schwesterforum versucht? ktmforum.eu

Suche dort nach Begriffen wie: THAD, APAD, APS, TPS, TuneECU (Tune ECU), Blinkcodes.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.100
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Was ist ein APS Sensor?
 
Mitglied seit
1 August 2013
Beiträge
705
Standort
BW
KTM
04er 660 SMC +++ 13er 690 Enduro
APS steht für "Accelerator Position Sensor" und befindet sich am Drosselklappenkörper auf der rechten Seite (in FR).
Also der Sensor der die Stellung des Gasgriffs meldet.

Der Gegenpart ist der TPS (Trottle Position Sensor) auf der linken Seite. Der meldet die Position der Drosselklappe.

Das gilt für die Semi Drive By Wire Modelle bis 2013.
Hast du mit Baujahr 2014 evtl. schon komplettes DBW, also keine Gaszüge mehr?
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.100
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Meine 2014 ist eine Einspritzer, leider. Und drive by wire.
 
Mitglied seit
23 Oktober 2009
Beiträge
559
Standort
Rostock
KTM
KTM 540 SXC '99 / KTM 660 Rallye '96 / KTM 690 Rallye '09
Wenn dich das Eingespritze stört und du mit dem FCR warm geworden bist, kannst du Dir auch einen auf die 690 stecken. Die 690 Rallye hat den werksseitig verbaut. Seitens KTM bekommst du alles für den "Wechsel".
Die Aktion "leise KTM" ist dann aber endgültig vorbei. :ROFLMAO: Aber die Ersatz-Einspritzpumpe kannst du dann aus dem Reisegepäck nehmen. :wheelie:
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.100
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Hab das Thema bereits mit Lyndon abgehandelt.
Scheint als wäre da noch mehr im Busch, als einfach nur die FI rauszureissen.
 
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
515
Standort
82140
KTM
KTM 690 LC4 Quest, Cagiva Elefant 1000DS, 660 LC4 Rallye 00, XT 500
Logisch - man muss die komplette Elektrik ändern. Man bräuchte ja eine andere Zündungsanlage. Die 690 Rally hat so weit ich weiß eine CDI-Zündung. Nein-Helmuth-Nein - pfui - das mußt du nicht machen :) :).

Grüße,
Peter
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.100
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Logisch - man muss die komplette Elektrik ändern. Man bräuchte ja eine andere Zündungsanlage. Die 690 Rally hat so weit ich weiß eine CDI-Zündung. Nein-Helmuth-Nein - pfui - das mußt du nicht machen :) :).

Grüße,
Peter
Eben, danke!, hat er mir genau so geschrieben. Und noch:

You need to change the flywheel also as the EFI system uses a multiple pulse system, our system is single pulse per cycle.

Hab ich aufgegeben. Außerdem reicht mir ein Schätzchen, das den Krieg ausruft, wenn ich vom Gas gehe..... ;-)
 
Mitglied seit
23 Oktober 2009
Beiträge
559
Standort
Rostock
KTM
KTM 540 SXC '99 / KTM 660 Rallye '96 / KTM 690 Rallye '09
Ooooh, dazu gibt es im ADV Rider einen schönen Thread. Ja, genau, die läuft dann auf CDI....so wie sie in den "Alten" 660er Rallys verbaut war. Und das Polrad muss dann auch getauscht werden... KTM liefert...

 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben