Gaszug

Mitglied seit
3 August 2012
Beiträge
1.697
Standort
Sauerland
KTM
LC4 1992
Leider falsch. M5 hat als Steigung 0,8mm beim Regelgewinde. Der einfachste Weg ist es sich eine Gewindelehre zu besorgen, gibt es für kleines Geld.

Wenn eine M5 Schraube von der Steigung her passen würde, könnte ich das ohne Gewindelehre kontrollieren und einen entspr M6 Gewindebohrer nehmen.
 
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
614
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 Enduro 05, 400 Mil 04, 950 Adv 03, BMW R80G/S 1986
@ferdi

NÖ.JPG

Zur Erklärung:

M5 Regelgewinde hat eine Steigung von 0,8mm.

M6 Regelgewinde hat eine Steigung von 1,0mm, Feingewinde gibt es in M6x0,75 und M6x0,5. Kann also mit Deiner Methode nicht klappen.
 
Mitglied seit
3 August 2012
Beiträge
1.697
Standort
Sauerland
KTM
LC4 1992
Mit ner M5 Schraube kannste aber gucken ob eher die 0,75 Steigung oder die 0,5er Steigung passen würde.......

Is mir aber auch egal wie er sein Problem löst
 
Mitglied seit
29 Januar 2021
Beiträge
24
Standort
Schwäbische Alb
KTM
ER 600 LC4 PD
Steigung ist 0,75. Hab die Schieblehre einmal auf 0,5 und einmal auf 0,75 einegstellt und mit der Lupe geschaut.
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben