Hilfe!!Ktm gs620 rd bj. 95 geht nach start direkt wieder aus

Tkt

Mitglied seit
14 Juni 2020
Beiträge
40
KTM
Gs 620 rd bj 95
Ja geht auch.
Ich habe die druckanzeige(rote barometer) zwischen kompressor und zündkerzenloch gehabt. Da habe ichs zischen gehört an den auslässen und an der anzeige wurde “low“kompression angezeigt. Der deckel war da abgebaut, nun folgt eben der kopf um den schaden zu begutachten.
 
Mitglied seit
3 August 2012
Beiträge
1.540
Standort
Sauerland
KTM
LC4 1992
Also bei dieser Art von Messung bin ich kompl raus.
Verstehe nicht was man dann messen will , den kompressor?
 

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
403
Standort
539*
KTM
Duke 1 Second Edition
Klar.. man kann mit dem Kompressor bei OT Druck in den Zylinder, bzw. dann auf den Brennraum legen. Das hat dann aber doch nix mit der Kompressionsmessung zu tun.. dafür hattest Du doch das passende Tool da!?
 

Tkt

Mitglied seit
14 Juni 2020
Beiträge
40
KTM
Gs 620 rd bj 95
Mir gings bei der messung einfach nur darum, zu hören wo es evtl undicht ist. Ohne den zylinderkopf abzunehmen. Nun weiß ich, da ist was faul und muss leider weiter demontieren.
@hatemachine, aber zündung hat geklappt, desshalb lasse ich das mal außen vor. Oder wie stützt du deine vermutung?
 

Tkt

Mitglied seit
14 Juni 2020
Beiträge
40
KTM
Gs 620 rd bj 95
Gestern nacht kam der kopf runter: bilder im anhang:) sah soweit recht gut aus nur das eine der langen schrauben für den kopf nicht fest war.(anderen gingen schwer, die eine sehr leicht), ventilteller scheinen ok zu sein, werde sie aber bei der gelegenheit einschleifen. Denke, dass durch die verstellten steuerzeiten die maschine nicht lief. Hinzu kommt, dass durch die eine schraube die nicht fest war, wahrscheinlich beim kompressortest sich die luft durch die kopfdichtung ins kühlwasser gedrückt hat.
Was haltet ihr davon?
Werde nun einige teile austauschen:

Kopf und fußdichtung
Kolbenring u. Abstreifring evtl.
Ventilschaftdichtungen

Die nockenwelle scheint i.o zu sein. Zumindest keine laufrillen der kipphebel rollen.
Gibt es sonst was ich noch als verschleißteil wechseln sollte, da der motor ja nun offen ist?
Vielen dank und beste grüße
 

Anhänge

Mitglied seit
3 August 2012
Beiträge
1.540
Standort
Sauerland
KTM
LC4 1992
Warum fragst du?
Sieht ganz danach aus, kanst du das Teil nicht mit deinen ausgebauten Teilen vergleichen?
 
Mitglied seit
8 November 2015
Beiträge
291
Standort
Hargesheim
KTM
KTM Duke 1, Duke 2, Duke 3 und EGS 620
Der Elefantenfuss ist doch nicht gerändelt an den Seite ca. 5mm hoch und ca. 10 mm in Durchmesser.
 
Mitglied seit
28 März 2017
Beiträge
145
Alter
47
Standort
Osterode am Harz
KTM
SMC 625´04 + SXC 625´07 + Monkey 125´20
Sieht aus wie das Verstellrädchen von einem Ventileinstellwerkzeug...dann ist wohl beim letzten Ventileinstellen was schief gegangen...
 

Tkt

Mitglied seit
14 Juni 2020
Beiträge
40
KTM
Gs 620 rd bj 95
Ok danke euch, das könnte ja auch die katscher an den kipphebeln erklären ..
 
  • Like
Wertungen: klx

Tkt

Mitglied seit
14 Juni 2020
Beiträge
40
KTM
Gs 620 rd bj 95
Sie läuft:)grund war neben den ganzen kleinigkeiten vor allem die total verstellte steuerzeit. Werde nun bissl fahren, dann einen ölwechsel machen. Macht mega bock zu fahren.
Danke für eure hilfe
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben