Hintere Achse gebrochen

Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
540
Standort
52159 Roetgen
KTM
Ktm Duke 690 Bj. 14, Yamaha Fz6 Fazer Bj. 04, Ktm 660 Smc 03
Morgen Leute. Mir ist der Block der hinteren Achse gebrochen. Weiss wer mit wieviel Drehmoment dieser angezogen wird.
 

Anhänge

Mitglied seit
11 April 2007
Beiträge
128
Ich habe die Achse noch nie zerlegt gesehen, die Demontage ist mMn nicht vorgesehen.
Wenn du einen Ersatzklotz hast: Mit Schraubensicherung (Grün) außen bündig verschrauben, 24 h warten, dann die Achse wieder einbauen.
Die Mutter auf der Antriebs-Seite bekommt 80NM
 

Fusselhirnchen

alter Sack
Mitglied seit
31 März 2008
Beiträge
1.211
Standort
45731
KTM
LC4 640 SM 02/05/07
Hatte das gleiche bei meiner 05, allerdings auf der anderen (längeren) Seite. Habe ein 4 mm Loch durchgebohrt und mit ner Schraube fixiert. Hält schon seit mehreren Jahren einwandfrei.
Weiß nicht, ob du das auf der kurzen Seite auch so lösen kannst.

Das Ding ist nicht zum Zerlegen, sondern geschraubt und verklebt. Falls du das nicht reparieren kannst, auf jeden Fall ersetzen. Ne Achse kriegst du reichlich oft günstig angeboten.
 
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
540
Standort
52159 Roetgen
KTM
Ktm Duke 690 Bj. 14, Yamaha Fz6 Fazer Bj. 04, Ktm 660 Smc 03
Die Blöcke gibt es ja von zb. Zap zu kaufen. Hab sie jetzt mal abgemacht und Kleber ist da nicht drauf. Also ohne viel Druck und dann kleben. Gruß Kristian
 
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
156
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 E, 400 Mil, 950 Adv
Ich habe das schon an zwei Achsen gehabt, Risse an dem kurzen und an dem langen Spannstück. Reparieren würde ich dort niemals etwas, wenn die Achse sich während der Fahrt verabschiedet...

Die Achse wurde übrigens duch ein Nachfolgeteil ersetzt 77310085044, die neuen Achsen sind (wenn mich die Erinnerung nicht täuscht) auch nicht mehr lackiert. Zudem tausche ich in einem solchen Fall auch die Mutter (und den Kettenspanner rechts), denn auch die Mutter wurde dann ja durch das zu starke Anziehen ggf. überlastet ;).

EDIT: Ersatzteilnummer gilt für die Enduro!
 
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
540
Standort
52159 Roetgen
KTM
Ktm Duke 690 Bj. 14, Yamaha Fz6 Fazer Bj. 04, Ktm 660 Smc 03
Hab die 660 erst zurückgekauft. Wenn ich nicht neue Reifen besorgt hätte wäre es nie aufgefallen. Hab schon neue Blöcke bestellt. Gruß Kristian
 
Mitglied seit
9 Januar 2010
Beiträge
1.787
Standort
Oberfranken
KTM
1090 Adventure R 2018
Hatte ich auch schon an meiner 05er @.

Zubehörblock drauf und fertig. Die gibts auch in bling bling orange ;-)

Grüße
Badmick
 

Neueste Themen

Oben