Kaufberatung: 640 LC4 Supermoto

Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
291
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 E, 400 Mil, 950 Adv
Zunächst noch mal folgende Bemerkung, für den Fall dass mein Beitrag missverständlich war: Ich meinte wirklich, dass man sich den Kauf überlegen sollte, wir reden hier (neben den angesprochenen Dingen), von Motorrädern die so um die 20 Jahre alt sind und deren größter Feind nicht selten der/die Vorbesitzer sind/waren. Ich wollte nichts schlechtreden oder abraten ;).

Aber ich muss schon sagen das die aufgerufenen Preise jenseits von gut und böse sind! Weiß einer woher das kommt?
Das ist doch logisch, Maschinen die noch technisch übersichtlich sind, d.h. mit Vergaser, ohne ABS, überschaubarem Plastik usw. gibt es danach nicht mehr. Zudem haben die Maschinen einen gewissen Kultstatus und damit auch entsprechende Preise. Meine 640er Bj. 2005 (vierstellige Kilometerleistung) würde ich auch nicht unter xxxx.-€ verkaufen. Verglichen mit BMW 2-Ventilern sind die Preise allerdings noch sehr harmlos, da ist man schnell im fünfstelligen Bereich...
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
6.630
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Nix PN. Hier, mein Lieber ;-)
 
Mitglied seit
1 März 2007
Beiträge
14
Vielleicht sollte man das wort Teuer durch Wertstabiel ersetzten? Ich werde mir mal ein paar Modelle ansehen und euch dann berichten.
 
Mitglied seit
12 Juni 2014
Beiträge
829
Standort
Rotkreuz CH
KTM
LC4 640 SM 2004 40kW, Duke II 2003 24kW, Duke II 2005 40kW, Harley '93 FXDWG 1340
Kommt auf die Nachfrage an. Ich glaube es gibt immer mehr, die wieder auf den Vergaser wechseln wollen und nicht alles voll Elektronik und Überwachung haben wollen. KTMs bremsen auch ohne ABS sehr gut.
Die Dukes sind viel günstiger, machen aber genauso Spass.
 

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
357
Standort
539*
KTM
Duke 1 Second Edition
Duke 1,2,3 und die 690 SM Entenschnabel. Da fängt es bei 1000 Euronen an, geht bis ca. 3500-4000 Euronen für brauchbare 690er. Fahren sich als Strassensumo top, sind oftmals (insbesondere originale duke1 und entenschnabel (meiner Meinung nach die echtere duke3 vom Konzept her)) nicht von der Eisdielenfraktion verballert. Oftmals von Damen & Herren ü 30. Da ist vllt. noch was Geld in Wartung statt Tuning geflossen.

Man bekommt die Optik für wenig Geld auch zum Eisdielenmopped gebaut. Hab ich bei meinem knallbuntem Kirmesmopped auch geschafft.

Wenn's unbedingt was mit 640er Motor sein muss, Duke 1 Last Edition!? Oder die Duke 2.

Vergleicht man die Ersatzteilbeschaffung von alten KTMs, gewinnt sogar Aprilia. Und das ist schon hart.. :)
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
6.630
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Um 1000.- echt jetzt?
Da ist aber vermutlich der Motor blockiert??
 

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
357
Standort
539*
KTM
Duke 1 Second Edition
Für meine erste LC4, die 612er mit eingetragenen sumofelgen habe ich 1000 Euro bezahlt. Hin und wieder findet man die 1ner Duke aus den ersten Baujahren für 1200 VB in Kleinanzeigen. Auch Mal für 1400 VB... Klar, die meldet man nicht an und fährt dann 30000 km sorgenfrei. Aber als Basis brauchbar! Hin und wieder sind sich Verkäufer ihrer Stücke auch nicht bewusst. Ich habe mal irgendwann eine kaputte halbzeitlegte Aprilia Tuono gekauft. Für 1600. Da dann die tip-top Verkleidung abgebaut, den leovince Anlage, die schönen pazzos mit KBA und noch ein paar Kleinteile.. die Reste dann gegen eine alte Falco getauscht. Dort den Freilauf getauscht, dann gegen eine 300er KTM, die 300er gegen meine jetzige Duke 1. Irgendwie geht das schon. ;)
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
6.630
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Stundensatz, so komplett? Vermutlich hättest mit dem Aufwand eine neue kaufen können.
Dieses Problem hatte ich mein Leben lang, weil Stundensatz war immer NULL - Hobby.
Solang wir alle happy sind ................
 
  • Like
Wertungen: klx
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben