Keihin fcr tps

Mitglied seit
17 Dezember 2017
Beiträge
130
Standort
Maastricht,Niederlande
KTM
640lc4 sm 2004
Hallo leute,
lese schon langere zeit mit im forum,habe jetzt eine frage.
Ich fahre jetzt mit dellorto,hab mir aber ein Keihin besorgt.
Der Keihin hat ein tps sensor,den dellorto nicht.
Schliesst ihr den sensor an oder nicht?
Und wenn ja was ist den vorteil?
hoffe ihr konnt helfen.

Grusse Eddie
 
Mitglied seit
9 September 2018
Beiträge
194
Standort
Kassel
KTM
660er
Moinsen,

der TPS *Throttle Position Sensor* (Drosselklappensensor)
ist für die Zündverstellung verantwortlich.

Sollte Serienausstattung Dello sein,
kannst das Kabel außer Betracht lassen.
Der Rest ist nicht konfiguriert für *TPS* wenn zb. SEM verbaut ist.
 
Mitglied seit
17 Dezember 2017
Beiträge
130
Standort
Maastricht,Niederlande
KTM
640lc4 sm 2004
Hallo,
original war mikuni bst 40 drauf mit tps.
mein kabelbaum hat also der anschluss.
meint ihr der lauft besser mit tps angsclossen?
grusse Eddie
 
Mitglied seit
23 Januar 2005
Beiträge
7.726
KTM
02er Six Day´s
Der TPS Sensor vom Keihin wird an der 640er nicht angeschlossen, da er nicht kompatibel mit dem Drosselklappensensor vom BST ist. Er funzt nur an der dazu passenden CDI der SXC/SC.
 
Mitglied seit
8 Juli 2013
Beiträge
2.161
KTM
640 LC4 SM 05; 640 Adventure 04 ; 950 LC8 SMR 07
keine ahnung warum sich das gerücht so hartnäckig hält. aber du kannst und sollst den tps anschließen. du wirst sehen dein motorrad läuft geschmeidiger in der teillast und verbraucht weniger
ich habs in irgend einem thread mal ausführlich erklärt warum. blablabla, spannungsteiler teilt in prozent
 
Mitglied seit
17 Dezember 2017
Beiträge
130
Standort
Maastricht,Niederlande
KTM
640lc4 sm 2004
Ok werde mal versuchen.
Einziges problem sind die messwerte.
bei mikunu bst geben die volts als werte,und bei keihin ohms.
musste dann widerstand werte von mikuni haben.
sind bei mir nicht vorhanden aber vielleicht hat jemand von euch was.
Grusse Eddie.
 
Mitglied seit
8 Juli 2013
Beiträge
2.161
KTM
640 LC4 SM 05; 640 Adventure 04 ; 950 LC8 SMR 07
brauchst weder spannungs noch ohmsche werte, da ein spannungsteiler eines potis die versorgungspannung in % unabhangig des widerstands teilt.

probiers einfach aus. der unterschied fällt dem schlimmsten grobmotoriker auf
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
276
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 E, 400 Mil, 950 Adv
Ok werde mal versuchen.
Einziges problem sind die messwerte.
bei mikunu bst geben die volts als werte,und bei keihin ohms.
musste dann widerstand werte von mikuni haben.
sind bei mir nicht vorhanden aber vielleicht hat jemand von euch was.
Grusse Eddie.
Mikuni Vollgas 3,88V, Leerlauf 0,88V, bzw. Leerlauf bei 23% des Endwertes
Keihin Vollgas 3,6 - 3,7V, Leerlauf 0,5 - 0,6V, bzw. Leerlauf bei 15% des Endwertes
 
Mitglied seit
8 Juli 2013
Beiträge
2.161
KTM
640 LC4 SM 05; 640 Adventure 04 ; 950 LC8 SMR 07
vollast merkst mit und ohne tps keinen unterschied. aber gerade in der teillast (unteres drittel) ist viel geschmeidiger
 
Mitglied seit
17 Dezember 2017
Beiträge
130
Standort
Maastricht,Niederlande
KTM
640lc4 sm 2004
Hallo,
kurzes update
Habe vergaser jetzt montiert,und tps eingestellt auf 0,6 volt im leerlauf/3,8 volt auf vollgas.
Lauft wie schon angegeben im mittelbereich viel besser.
Vergaser muss ich noch weiter einstellen,denke hauptduse ist zu gross.
Danke und grusse Eddie
 
Mitglied seit
22 Juni 2016
Beiträge
10
KTM
Ktm 640 SM Bj.2004
Hallo,
passend zum Thema der Kompatibilität des TPS Sensors vom Keihin FCR41mx habe ich heute von KTM Team West per Mail folgenden Hinweis bekommen:

"Problem bei den Modellen ab 2003 ist allerdings das der Drosselklappenpotentiometer nicht kompatibel ist. Das heißt Die Zündung hat nun keine Verstellung mehr und im Endeffekt hat Du weniger Leistung mit dem Keihin als mit dem Mikuni. Gefühlt ist das allerdings anders und das Motorrad wird deutlich spontaner und lebendiger, da kann man gerne auf ein paar PS (die man eh nicht umsetzten kann) verzichten. In der Regel sind das so 3 PS weniger."


Jetzt haben in diesem Thread schon mehrere geschrieben, dass das garnicht stimmt. Wie kommt es aber dass selbst Mitarbeiter bei KTM anderer Meinung sind? Und muss ich irgendetwas bei der Kalibrierung des TPS Sensors vom Keihin beachten, damit er mit meiner 640 kompatibel ist?
 
Mitglied seit
8 Juli 2013
Beiträge
2.161
KTM
640 LC4 SM 05; 640 Adventure 04 ; 950 LC8 SMR 07
Mikuni Vollgas 3,88V, Leerlauf 0,88V, bzw. Leerlauf bei 23% des Endwertes
Keihin Vollgas 3,6 - 3,7V, Leerlauf 0,5 - 0,6V, bzw. Leerlauf bei 15% des Endwertes
Wenn beide spannungsteiler den gleichen spannungsendwert haben, wie soll dass dann sich in der leistung bemerkbar machen? Stellst das tps vom keihin auf 3,8 vom mikun.
Wobei ich mir nicht sicher bin das die 0,1V Auswirkungen zeigen
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
6 Januar 2015
Beiträge
83
KTM
640 LC4 SM Bj. 05
Wie kommt es aber dass selbst Mitarbeiter bei KTM anderer Meinung sind? Und muss ich irgendetwas bei der Kalibrierung des TPS Sensors vom Keihin beachten, damit er mit meiner 640 kompatibel ist?
Bitte nicht Mitarbeiter von einem Händler verwechseln mit Mitarbeitern in der KTM-Enwicklung.
Original BST - Umbau auf FCR. Beide weißen ähnliche Spannungswerte im TPS auf. Also schließe den FCR ganz normal an und hab Spaß. So wie 100 andere hier im Forum.
 
Mitglied seit
19 Mai 2005
Beiträge
423
Wie kommt es aber dass selbst Mitarbeiter bei KTM anderer Meinung sind? .....
Weil sie es, vermutlich noch zu KTM sommer zeiten, auf dem Prüfstand gemessen haben und der normale Forumsnutzer, dieses nicht macht.

Gruss

Norbert[/QUOTE]
 
Mitglied seit
8 Juli 2013
Beiträge
2.161
KTM
640 LC4 SM 05; 640 Adventure 04 ; 950 LC8 SMR 07

Einfach mal.den fred durchlesen. der war beim jf tunen. Und erklärt das mitn tps ganz gut. ;)

Ich kanns mich nur gebetsmühlenartig wiederholen.
Man möge es bitte anstecken
 
Mitglied seit
28 Januar 2011
Beiträge
4.410
Standort
Bischberg
KTM
KTM 640 Adventure
Grad gesehen das der Tps Sensor/Stecker den ich vor Jahren angeschnitten habe, bei Frank Max 150 Euro kostet
 
Mitglied seit
17 Dezember 2017
Beiträge
130
Standort
Maastricht,Niederlande
KTM
640lc4 sm 2004
Also ich habe meine angeschlossen und finde die lauft besser im mittel bereich.
Habe nicht getestet ohne tps
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben