Krümmer undicht EXC 380

Mitglied seit
29 November 2009
Beiträge
70
KTM
EXC 300 (03)
Schreib dann mal bitte deine Erfahrung damit.

Danke :D
 

Shark

Schönwetterfahrer
Mitglied seit
15 März 2010
Beiträge
816
KTM
Ktm Sx 250
wenn dir obenrum der bums fehlt, dann wird die birne warscheinlich für eine 300er oder so etwas für den dreh sein und nicht für eine 380er (also zu geringer resonanzraum) xD anders kann ich mir das nicht erklären......
 
Mitglied seit
30 April 2010
Beiträge
39
KTM
EXC 450 / Ducati
Shark schrieb:
wenn dir obenrum der bums fehlt, dann wird die birne warscheinlich für eine 300er oder so etwas für den dreh sein und nicht für eine 380er (also zu geringer resonanzraum) xD anders kann ich mir das nicht erklären......
Sorry hatte mich falsch ausgedrückt.Die Birne ist schon
noch die selbe wie vorher hatte nur den "Straßenzugelassenen"
Endtopf rangebaut und seit dem hat sie nicht mehr die volle Power.
Aber neben bei sind die Birnen von 300 und 380 gleich soweit ich weiß.
Da gibts nur unterschiede zwischen Doppelwandig und normal.
Werd die Tage einfach mal Spaßenshalber wieder den anderen
Topf ran machen und ne Runde drehen dann werd
ich ja sehen was los ist.
 

eon

Mitglied seit
6 Mai 2010
Beiträge
17
KTM
KTM EXC 250
stottern könnte auch an der bedüsung liegen. war jetz des we ziemlich warm;).
 
Mitglied seit
30 April 2010
Beiträge
39
KTM
EXC 450 / Ducati
Hallöle!

Also mit dem alten Topp läuft sie schon wieder besser aber
oben rum enfaltet sie einfach ihren Dampf nicht richtig :?
Werd mir dann doch wohl mal die Membrane anschauen.
Schönen Dank für den Tip!Ach, und gehen die leicht zu wechseln?Gruß
 
Mitglied seit
5 April 2007
Beiträge
2.265
Standort
Oberfranken
KTM
EXC 300 Rekluse (05)
Ja.
Ist eigentlich kein Problem... einfach den Vergaser raus, den Membraneblock herausbauen (bei meiner 300er 5 Schrauben) und dann siehst du oben drauf schon die Membranen.
 
Mitglied seit
7 November 2004
Beiträge
2.771
Alter
48
Standort
Wien
KTM
KTM 350 EXC-F, 450 EXC, 450 SMR
Hallo,

zum Thema Dichheit des Auspuffflansches. Neue Federn in der richtigen Länge, und bei der Montage des gesmmten Abgastraktes ALLE Befestgungspunkte lösen und die Birne solange bewegen, bis diese korrekt sitzt. Dann die restlichen Befestigungspunkte ev. nachbiegen etc und festschrauben.

O- Ringe zur Dichtung gibt es bei der 380 nicht - das hat KTM erst später erfunden. Aber der Übergang sollte nun zu 98% dicht sein.

Stottern im oberenn Drehzahbereich kann auch von einem zu niedrig eingestellten Spritniveau kommen.

Gutes Gelingen!
 
Mitglied seit
15 April 2007
Beiträge
213
KTM
EXC 250 2T '01
Mahlzeit

wir haben jetzt bei weimino's EXC 300 am Abgasflansch eine Nut eingedreht. Es hat ganz gut geklappt, der Viton O-Ring 44x3 passt sehr gut. Im Krümmer sitzt der Flansch auch sehr stramm aber dennoch beweglich. :shock:

Wir werden berichten in wie weit der Krümmer dicht ist.
 
Mitglied seit
6 April 2017
Beiträge
153
KTM
620 LC4 EGS 1995
Tach auch. Der Thread ist ja schon fast am Verwesen, so alt ist der. Hab trotzdem aktuell das gleiche Problem und Glaswolleband aus dem Heizungsbau verwendet (auch ziemlich suboptimal).
@Sauger: Du hast das ganze damals nicht zufällig dokumentiert und kannst mir sagen wo Du die Nut gefräst hast und wie tief die sein muss/darf? Vielleicht hattest Du ja sogar ein Bild gemacht...
 

oldman

Böser Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
14.385
Alter
56
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
Sauger

Mitglied seit 15 April 2007
Zuletzt gesehen 22 November 2015
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben