KTM 690 SM 2008 Fragen zum Auspuff und Felgen.

Mitglied seit
20 Juli 2020
Beiträge
46
KTM
KTM 690/2008 SM TDM 900
Hallo liebe Leutz.

Ich bin neu im Club und wollte mich kurz vorstellen.

Ich bin der Lars aus NRW und habe mir die Tage eine 690 SM als Zweitmopped geholt. Bei meiner ersten Ausfahrt bin ich gleich nach 400 Metern von einem sehr unaufmerksamen Autofahrer abgeräumt worden
:denk:
Aber das ist jetzt eine andere Geschichte.

Moped ist wieder hergerichtet und nun habe ich zwei Sachen auf der Agenda die ich vorhabe wo ich nicht so richtig weiter komme.



1. Ich brauche einen anderen Auspuff. Hab die originalen Tüten drauf und die finde ich sehr brav und unsexy.

Beim Kauf hatte ich einen 1 in 1 Krümmer bei aber kein ESD.

hierfür suche ich einen ESD oder alternativ zwei Endtöpfe die ich gegen die originalen austauschen kann. In diesem Fall hätte ich sehr gerne Akrappovic oder Remus. Irgendwie scheinen die nicht mehr im Programm zu sein. Würde mich da über einen Lösungsvorschlag sehr freuen. Strebe da eine legale Lösung an.



2. Da ich ein alter Endurist bin denke ich darüber nach mir einen Enduro Radsatz zu besorgen. Ziel ist es die Räder mal umzustecken wenn es mal nach Spanien geht oder Ähnliches. Ist die Frage ob die Räder von der z.B. 690 Enduro passen oder was alles geändert werden muss um das zu realisieren. Also es soll kein Hardcore Gelände gefahren werden aber etwas mehr als ein Feldweg sollte es schon sein. Oder ist das Fahrwerk dafür einfach zu Strassenlastig und ich sollte da lieber die Finger von lassen. Auch hier bin ich für Tipps sehr dankbar.

Lieben Gruß in die Runde

Lars
 
Mitglied seit
25 Februar 2009
Beiträge
975
Alter
30
Standort
Bad wildungen
KTM
Smcr 690 20’,990 Adv 07‘,Exc 300 14‘ Sixsdays
Hallo erstmal ;) 10 Sekunden Google, und sofort mehrere Auspuffanlagen für dein Entlein gefunden... Stichwort bei eBay :

Ktm 690 sm Auspuff...
 
Mitglied seit
20 Juli 2020
Beiträge
46
KTM
KTM 690/2008 SM TDM 900
So schlau war ich auch schon:cool:
Aber wenn Du dir die Angebote mal genauer anschaust, sind die am Ende doch alle für die SMC.
Das ist leider sehr häufig so das man SM eingiebt und eine Menge findet und dann die Angebote für die SMC sind.
Nur Arrow und Mivv haben da was im Programm. Ich denke damit verliert man auch Leistung.
 
Mitglied seit
25 Februar 2009
Beiträge
975
Alter
30
Standort
Bad wildungen
KTM
Smcr 690 20’,990 Adv 07‘,Exc 300 14‘ Sixsdays
Arrow, mivv und Akra :unsure: Gibt für dieses „Nischenmoped“ halt keine 15 Hersteller für solch Zubehör...
 
Mitglied seit
20 Juli 2020
Beiträge
46
KTM
KTM 690/2008 SM TDM 900
Bin jetzt zufällig auf diesen Anbieter gestoßen. Komisch ist, das das eine Slip on Anlage ist. Das bedeutet doch das es im Austausch des originalen ESD ist. Aber original sind ja zwei.
Habe da mal angerufen, leider konnten die mir keine plausible Aussage machen. Ich glaube die wissen gar nicht das die SM zwei Pötte original hat. So kam es mir auf jeden Fall vor.
Hat denn jemand Erfahrung mit dem Anbieter Turbo Kit gemacht oder kann etwas darüber sagen?
 

oldman

Böser Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
14.139
Alter
56
Standort
Waldsee
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
Beim Götz würde ich NIX bestellen ! NIEMALS !! Nicht mal für geschenkt
 

oldman

Böser Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
14.139
Alter
56
Standort
Waldsee
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
Und wenn du mit dem Ding Enduro fahren willst, würde ich mir 3 x überlegen, ob ich für xxx € nen anderen Auspuff an den Eimer nageln will. Beim ersten Sturz ist der Topf dann sicher nicht mehr so schön.

Räder umstecken, wird schwierig:

1. Vorderrad hat jetzt 17 Zoll, Enduro 19-21 Zoll
2. Bremse ( 320er Scheibe bei einer Enduro, super Idee )

Falsche KTM gekauft, war aber sicher günstig, das Entlein.
 
Mitglied seit
20 Juli 2020
Beiträge
46
KTM
KTM 690/2008 SM TDM 900
Nee alles gut, Ist auch nur so eine Schnappsidee gewesen, Wer weiß ob ich jemals die Enduroräder benutz hätte, wenn ich welche kaufen würde. Habe mir schon gedacht das das keinen Sinn macht. Habe aber mit dem Entlein keine Erfahrung. Mit deiner Antwort hast Du mir auf jeden Fall schon mal weitergeholfen.
Hätte jetzt jemand gesagt " kein Problem das geht total einfach und schnell"
dann hätte ich mich mal mit beschäftigt. Aber mit deiner Antwort habe ich schon gerechnet, wenn ich ehrlich sein soll.
 
Mitglied seit
13 Juli 2018
Beiträge
185
Standort
In der Mitte
KTM
640 SM 2004
Beim Götz würde ich NIX bestellen ! NIEMALS !! Nicht mal für geschenkt
Meinst du, seit der Laden unter "Hahn66" läuft?
Kannst du das etwas ausführen? Hab da vor kurzem noch bestellt, war kein Problem.

@jausek
Das Fahrwerk könnte man natürlich entsprechend abstimmen, aber nur fürn Urlaub wär das etwas viel Aufwand.
Gibt auch gröbere 17 Zoll Bereifung, vielleicht wäre das für dein Vorhaben eine Möglichkeit.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
6.239
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Götz und zurückschicken ist so eine Sache. Da habe ich schlechte Erfahrungen.

Hatte an meiner 640er Supermoto mal Enduroräder, wegen Albanienurlaub.
Musste mit dem Vorderrad 5 mm aus der Mitte, 3 Teile fertigen lassen, die man nicht kaufen kann. Dann bleibt das Fahrwerk noch immer hart, hatte keine Chance "gegen" die Adventure des Freundes.
Die ist einfach zu sehr auf Straße optimiert, die bekommst du nicht richtig weicher.
 
Mitglied seit
20 Juli 2020
Beiträge
46
KTM
KTM 690/2008 SM TDM 900
Beim Götz würde ich NIX bestellen ! NIEMALS !! Nicht mal für geschenkt
Habe die Anlage auch von einem anderen Anbieter gefunden. Ich bestelle die mal und schaue ob ich die angebaut bekomme.
Die Anlage ist mit ABE, brauche ich eigentlich einen Kat oder geht es auch ohne?
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
6.239
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
"Gehen" wirds wohl auch ohne. Allerdings nicht legalerweise.
Geht der originale Kat vielleicht einfach zum reinschieben?
Bei meiner 690er kann man den locker aus dem Krümmer ziehen.
 
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
276
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 E, 400 Mil, 950 Adv
Nur mal als Hinweis: Anbauen heisst behalten. Der Auspuff gilt dann als gebraucht, da ist es nicht so einfach den zurückzugeben. Dabei vielleicht dran denken, Du möchtest auch keine Sachen zum vollen Preis kaufen die schon Montagespuren haben, oder?

Ich würde vielleicht etwas Geduld haben und wenn es denn unbedingt eine ander Anlage sein muss (scheint im Moment wieder Thema zu sein) ggf. zeitwertgerecht ein Gebrauchtteil kaufen.
 
Mitglied seit
20 Juli 2020
Beiträge
46
KTM
KTM 690/2008 SM TDM 900
Ich glaube das ich die gar nicht montiert bekomme. Also die Rohrdurchmesser werden denke ich nicht passen. Das Komische ist, das die einen ESD anbieten der auf den originalen Krümmer passen soll aber die nur einen ESD anbieten. Das ich zwei Endtöpfe habe wissen die scheinbar nicht. Irgendwie komisch. Es geht um diesen HIER Eine Menge Wiedersprüche in sich.
Ich denke die Wahrscheinlichkeit das die Anlage passt ist sehr klein. Vielleicht geht ja was in Verbindung mit dem Krümmer den ich noch liegen habe für eine 1 in 1 Anlage. Aber da weiß ich nicht genau was es für ein Krümmer ist, also von welchem Hersteller.
Ich denke das kann man nur vor Ort ausprobieren. Ich werde den ESD für die Montage fett einwickeln damit da nichts dran kommt.
Wenn ich den Installiert bekomme, werde ich den auch behalten. Er hat ja eine Zulassung. Einen Kat werde ich dann schon irgendwie hinbekommen. Da gibt es so einiges im Zubehör.
Außerdem sind die nicht in der Lage eine ordentliche Aussage zu machen wie die Rohrdurchmesser sind. Die haben mir das so angeboten mit dem zurückschicken.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
6.239
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Die Leistungskurve auf der Seite ist der Brüller: 100 PS bei 260 km/h ???
 
Mitglied seit
20 Juli 2020
Beiträge
46
KTM
KTM 690/2008 SM TDM 900
Ja habe ich auch gesehen, viele Wiedersprüche....
 

oldman

Böser Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
14.139
Alter
56
Standort
Waldsee
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
Dieser Auspuff ist designt worden, um eine lange Lebensdauer zu haben, im Inneren (mit weniger feinen Leitungen) und wegen seinem elastischen Befestigungssystem (Federn un Silenblock). Für die angemessene Montage des Auspuffs ist es von Vorteil folgende Anweisungen zu befolgen: 1. Die Auspuffsdichtung mit etwas festem Schmieröl an die Zylinderöffnung legen (damit diese haftet). 2. Den Auspuffskrümmer mit den Schrauben ( oder Schraubenmuttern) befestigen , nicht vollkommen anziehen. 3. Die Verankerungsplatte an das Fahrgestell befestigen. Im Falle das Zusatzteile angebracht werden m üssen, diese zwischen der Platte und dem Fahrgestell montieren. 4. Den Auspuffskörper in den Auspuffskrümmer einlegen und positionieren die Löcher der Halterung müssen mit denen der Verankerungsplatte übereinstimmen (bei den meisten Motorrädern befestigt man die Halterung vor der Verankerungsplatte, bei wenigen montiert man die Platte dahinter damit der Auspuff nicht zu weit außen bleibt). 5. Die Feder befestigen, indem man den Auspuffskrümmer mit dem Körper vereint. 6. Die Schrauben an allen Teilen definitiv fest andrehen, beginnen Sie mit dem Auspuffskrümmer (wichtig) und dann mit den restlichen Schrauben. Anmerkung: Jegliche Veränderung der Charakteristiken dieses Auspuffs können gegen die geltenden Gesetzregelungen verstoßen. Für den Gebrauch auf Rennstrecken kann man die Begränzung entfernen, indem man die Vergasung des Mopeds und das Gewicht der Walzen des Variators anpasst. ANMERKUNG Dieses Dokument bescheinigt, dass die im Anhang beschriebene Modelle erfüllen die CE 97/24 Vorschriften bezüglich Lärm, Geschwindigkeit und Kraft. Dies gilt nicht für Abgasanlage Katalysator, die möglicherweise nicht erfüllen, können Emissionsgesetzgebung abhängig von der Teil der Abgasanlage ersetzt wird. Das Abgassystem kann auf andere als die im Anhang beschrieben verschiedene Modelle angepaßt werden.....
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben