KTM 690 SM 2008 Fragen zum Auspuff und Felgen.

Mitglied seit
15 Juli 2020
Beiträge
12
KTM
KTM 790 ADVENTURE R / BMW R1200GS LC Rallye/ KTM 690 SM 2008
Servus......gefällt mir ganz gut...habe selber eine 690 Supermoto gekauft, mit einer 1-1 Anlage von Rexx :3000:.... und umgebaut auf die Duke 3 Maske.....gibts hier evtl auch nen Umbau Duke 3 Maske und hoher Fender?
Bin noch am Überlegen auf den Entenschnabel umzubauen oder auf die 640 SM Maske + Fender von 2005
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
6.214
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Die 2005er hat den schmalen Fahrradtacho und nix an Armaturen. Fast nix.
Die Maske ist ganz nahe an den Gabelholmen.
Glaubst du das bekommt man hin? Habe echt keine Ahnung.

Fender wird wurscht sein, solange du 4 Gewinde unten an der unteren Gabelbrücke hast.
 
Mitglied seit
20 Juli 2020
Beiträge
46
KTM
KTM 690/2008 SM TDM 900
Als ich auf der Suche war habe ich natürlich auch über die Duke nachgedacht, aber die Front gefällt mir so gar nicht. Auch die umbauten von der SM mit Duke Front war nicht so meins. Verschieden sind halt die Geschmäcker.Hab noch was in der Pipeline, will aber nicht zu viel versprechen, weiß nicht ob es klappt. Werde dann hier berichten.
Kann mir kaum vorstellen, dass ein Kotflügel das Fahrverhalten so verändert, dass die Fuhre bei hohen Geschwindigkeiten unfahrbar wird. Physikalisch eigentlich nicht möglich.
So ein Koti hat einen Luftwiderstand, der wird im Gesamtkonzept ungefähr gleich auffallen, wie wenn du dir einen anderen Helm kaufst.
Will dich auch nicht drängen, die Optik zu ändern. Ich habe an einem langen Wochenende mal eine SM eines Mitfahrers in Action gesehen - Super Sache.

Wenn du aber die Optik ändern möchtest, glaube ich, dass der Koti da nix ausmacht am Fahrverhalten.
Kann ich nicht viel zu sagen, ist nur die Meinung meines Kumpels.
 
Mitglied seit
20 Juli 2020
Beiträge
46
KTM
KTM 690/2008 SM TDM 900
Was noch erwähnt werden sollte, Die Leistungskurve wurde ja etwas belächelt.
Aber sie hat tatsächlich mehr Leistung/Drehmoment als vorher.
Das hätte ich jetzt nicht erwartet.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
6.214
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Hast du einen Prüfstand in der Nähe, auf den zu zugreifen kannst?
 
Mitglied seit
15 Juli 2020
Beiträge
12
KTM
KTM 790 ADVENTURE R / BMW R1200GS LC Rallye/ KTM 690 SM 2008
Meine 690 SM war auf dem Prüfstand mit der Rexx 1-1 Anlage beim Vorbesitzer....Diagramm auch dabei...
 
Mitglied seit
15 Juli 2020
Beiträge
12
KTM
KTM 790 ADVENTURE R / BMW R1200GS LC Rallye/ KTM 690 SM 2008
Geht erst Ende nächster Woche,kann ich erst nächsten Donnerstag abholen gehen......Zulassungsstelle nur mit Termine und Wartezeit...Corona sei Dank
 
Mitglied seit
13 Juli 2018
Beiträge
184
Standort
In der Mitte
KTM
640 SM 2004
Die Mopete sind doch schon ganz gut aus, ich finds interessant!
Wo isn der Motor einzuordnen? Ist das quasi der Vorläufer vom aktuellen 690/701? Wie ähnlich sind die sich?
 
Mitglied seit
20 Juli 2020
Beiträge
46
KTM
KTM 690/2008 SM TDM 900
Ich muss gestehen, dass ich nicht wirklich viel Ahnung von den KTM Modellen habe. Was ich so raus gefunden habe ist das meine die erste Mit Einspritzung ist. Das ist aber nur absolutes Halbwissen. In wie weit die sich von den aktuellen Motoren unterscheiden, weiß ich leider nicht. Würde mich aber schon interessieren. Ich bin sicher das hier einige sind die da wirklich gut Informiert sind.
 
Mitglied seit
20 Juli 2020
Beiträge
46
KTM
KTM 690/2008 SM TDM 900
Finde ich auch gut, aber da muss ich das Verbindungsstück komplett neu haben und anfertigen lassen. Ich weiß gar nicht ob das überhaupt geht und was es dann kostet.
Ich bin jetzt über das Wochenende mehrere Touren gefahren, und ich bin sehr zufrieden mit dem Bock.
 
Mitglied seit
15 Juli 2020
Beiträge
12
KTM
KTM 790 ADVENTURE R / BMW R1200GS LC Rallye/ KTM 690 SM 2008
Die Mopete sind doch schon ganz gut aus, ich finds interessant!
Wo isn der Motor einzuordnen? Ist das quasi der Vorläufer vom aktuellen 690/701? Wie ähnlich sind die sich?
Ich fand den High Flow Motor der 2003er 640 SM mit Orginal Auspuff ziemlich lahm....wie zugestopft......habe ja auch die 690 SM 2008,da ist der Motor -meiner Meinung-viel spritziger
 
Mitglied seit
20 Juli 2020
Beiträge
46
KTM
KTM 690/2008 SM TDM 900
Hatte gestern die Gelegenheit eine Duke von 2008 genauer zu inspizieren.
Da ist mir doch tatsächlich was aufgefallen. Die Duke hatte einen Schalter auf der rechten Seite wo das Motormapping umgestellt werden kann.
Habe ich bei meiner SM auch sowas:unsure:
Also gefunden habe ich nix:(
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
6.214
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Ich habe an der 690er / 2014 sowas unter der Sitzbank.
Bei dir weiß man aus dem Profil leider kein Baujahr.
 
Mitglied seit
20 Juli 2020
Beiträge
46
KTM
KTM 690/2008 SM TDM 900
Unter der Sitzbank habe ich auch auf Anhieb nichts gefunden. Ich glaube ich werfe mal einen Blick ins Handbuch.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
6.214
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Bei mir so ein runder, schwarzer Gummiknubbel an der rechten Seite des Sicherungskastens. Den Gummi kannst runterziehen, dann hast so einen Mikro Drehschalter in der Hand.
EDIT: hatte ich falsch im Kopf. So schaut das Trumm aus:

2018-08-02_21-01-20 Plus Pol fehlt - unsichtbar - Kopie.jpg
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben