KTM Ersatzteilsituation

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
6.789
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Hallo Leute,

Hatte heute eine sehr nette Diskussion mit Heinz Kinigadner in seinem Geschäft. Er ist mein KTM Händler und ich hab ihn gefragt, welche Wege KTM da gerade beschreiten möchte, mit dieser Ersatzteilverknappung.
Er hat gemeint, ich soll ein Mail an Herrn Pierer schreiben, den er Stefan nennt :) Ausserdem hat er gemeint, "Stefan" ist grad mal damit beschäftigt, die Firma nach dem grossen Wachstumsschub, wieder zu konsolidieren.
Würde mal meinen, das wäre die Gelegenheit, auf die Misere aufmerksam zu machen. Heinz war die Ersatzteilsituation bei den Modellen bis 2005 nicht bekannt, er war eigentlich recht verwundert. Hab ihm auch vom Forum erzählt und dass die ersten schon beginnen von KTM abzuwandern, weil man Teile nicht mehr bekommt.
Können wir hier ne Liste mit nicht mehr erhältlichen Ersatzteilen, oder solchen mit ewiger Lieferzeit, erstellen, damit ich besser argumentieren kann?
Die Kipphebelrolle weiss ich, das Schwingenlager auch, den vorderen Ventildeckel weiss ich auch, bitte hier um Input.

Die Antwort von KTM wird hier gepostet.

Danke, Helmuth
 
Mitglied seit
8 Juli 2013
Beiträge
2.268
KTM
640 LC4 SM 05; 640 Adventure 04 ; 950 LC8 SMR 07
pesimistisch, realistisch: solange die zahlen stimmen findet das gejaule kein gehör
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
6.789
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Naja, bei Kunden Abwanderung, sollte man frühzeitig reagieren. Wenn ein Forum mit über tausend Eigentümern zuhört (wieviele sind wir hier?) wohl auch.
Sooooo gar niemand sind wir nicht.
Ausserdem moderiere ich noch eine FB Gruppe mit international fast 5000 Teilnehmern, auch zu einem Motorrad Thema.
Glaube, das macht schon was her.
 
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
1.974
Standort
Ruhrgebiet
KTM
KTM 660 SMC '04
- Ablassschraube mit Filtersieb
- Sitzbezug SMC bis 2004 respektive
- SXC bis 2006 oder 2007


Gruß aus'm Pott !
 
Mitglied seit
29 Oktober 2010
Beiträge
245
Standort
Görlitz
KTM
Adventure 640 / SMC 660 / GRC-KTM 720 Supermono
Das Normteile und auch Plastik von Verkleidungen eventuell irgendwann nicht mehr über den Hersteller zu beziehen sind kann man verschmerzen.
Problematisch sehe ich die Situation mit spezifischen Teilen bei Fahrwerk und Motor, wie z.B. dem Gelenklager, Kipphebelrolle. Sowas sollte ein Hersteller wenigstens gewährleisten. Gerade für die Masse an LC4 sollte das doch lohnen wo doch noch wirklich viele unterwegs sind.

Auf jeden fall Klasse das du dich da bemühst. Hast du vom Kini wenigstens gleich die Direkt Mail zum Pierer bekommen? Nicht das die Mail irgendwo "zufällig" verschwindet.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
6.789
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Der Kini hat mir da recht gute Tips gegeben, wie man den Herrn erreicht.
 
Mitglied seit
23 April 2010
Beiträge
1.196
KTM
HYM939
Für mich zu spät. Sollte KTM da einlenken muss ich schauen das ich meine Käte wieder zurück kaufe!!! Muuuhahahahaa.

- Ablassschraube mit Filtersieb
- Sitzbezug SMC bis 2004 respektive
- SXC bis 2006 oder 2007
- Mitnehmerschraube M10x25 (Nockenwelle/Wapu) 58336112000
- GELENKLAGER (Federbein) GESPRENGT 54203083050

Trotzdem geile Aktion Yachti!

(Ich hätte meine KTM definitiv zur Hyper behalten wäre das mit den Ersatzteilen bei einem 2005er Modell gesichert!!! So habe ich sie noch für halbwegs gutes Geld verkaufen können...)
 
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
76
KTM
KTM: LC4 640E, Bj. 2001 - Yamaha: XJ 750 Seca "leicht" umgebaut - BMW: F 800 GS
Ich freue mich über die gute Idee und die Initiative! Toll!

Aus gegebenen Anlass:
Hintere Kettenführung LC4 640E aus 2001

Sent by BlackTape's mobile.
 
Mitglied seit
15 August 2006
Beiträge
1.246
KTM
SMC 660
@Yachti Danke für den Einsatz.
Ein Sonderlager an der Federbeinumlenkung soll auch nicht mehr lieferbar sein. Den Thread dazu finde ich gerade nicht.
Deine Aktion ist jedenfalls besser als nichts zu tun. So hat man es wenigstens versucht und nicht nur gejammert (wie es in D üblich ist).
Evtl. kann man ja auch "Unterstützer" der Aktion erwähnen (als Art Petition) damit KTM sieht, dass großes Interesse an ET besteht und es nicht nur ein paar wenige Leute sind. Evtl. kann man dies auch auf ausländische Foren/KTM-Fahrer ausweiten. Vielleicht hat jemand Kontakte in andere Foren unter anderem auch KTMFORUM.EU.
 

**EVIL**

KTM Verrückter
Mitglied seit
16 April 2012
Beiträge
3.389
KTM
KTM LC4 640 sixdays BJ 99
Ja eine würde auch sofort eine Petition unterschreiben
 
Mitglied seit
4 November 2017
Beiträge
12
Standort
Bayern 9763.....
KTM
640 LC4 2000er
Hallo,

Die Preise explodieren auch: Preissprung von Januar bis September.
Bsp.

Zylinderfussd. 5,59-14,28
Gehäusedichtung mittig 9,76-23,80
Zündungsdeckedichtung 6,43-13,33
usw...
 
Mitglied seit
23 April 2010
Beiträge
1.196
KTM
HYM939
Mann muss aber schon auch ehrlich zugestehen das es einfach irgendwann ein Ende geben muss und eine Firma nicht über zig Jahre die Ersatzteilversorgung sicher stellen kann!
Nur sollten im Bereich 2 Rad, die eben mehr und somit laenger stehen als ein PKW, meiner Meinung nach zumindest 20 Jahre garantiert sein.
Ansonst geht man halt den einfacheren Weg und wechselt eben zu Marken, die das koennen. Und wenn es am Ende die Reiskocher sind...

Herzlichen Dank fuer ihre Aufmerksamkeit. Lacht...
 
Mitglied seit
11 April 2007
Beiträge
175
54305065344 ENDD#MPFERH. KPL. KURZ
Wurde bis von 1994 bis 2000 in 67 verschiedenen Modellen verbaut
 

navisus

The Doctor #46
Mitglied seit
9 Oktober 2006
Beiträge
1.885
Standort
Kufstein / Tirol
KTM
2006er 640er | RC8
Mann muss aber schon auch ehrlich zugestehen das es einfach irgendwann ein Ende geben muss und eine Firma nicht über zig Jahre die Ersatzteilversorgung sicher stellen kann!
Nur sollten im Bereich 2 Rad, die eben mehr und somit laenger stehen als ein PKW, meiner Meinung nach zumindest 20 Jahre garantiert sein.
Ansonst geht man halt den einfacheren Weg und wechselt eben zu Marken, die das koennen. Und wenn es am Ende die Reiskocher sind...

Herzlichen Dank fuer ihre Aufmerksamkeit. Lacht...
Seh ich auch so. Ich glaub nichtmal die Japaner liefern so lange (zumindest Originalteile)
KTM hat im Jahr mit Ersatzteilen von einer 640er warscheinlich genau so viel Gewinn wie wenn jemand eine 1290er kauft :happy:
 
Mitglied seit
26 August 2012
Beiträge
434
KTM
Seit 01.06.2012 Lc 4 SM 2002 Prestige, Yamaha XS 650 Bj 1976, Suzuki GS 750 Bj 1978
Doch die Japaner liefern noch viele Teile, nach über 40 Jahren .

Mfg. Rüdiger
 
Mitglied seit
29 Oktober 2010
Beiträge
245
Standort
Görlitz
KTM
Adventure 640 / SMC 660 / GRC-KTM 720 Supermono
Wie schon gesagt wichtig sind Teile von denen das Fahren der Motorräder abhängt. Deswegen find ich sowas wie Sitzbankbezüge kann man vernachlässigen. Das macht dir jeder Sattler.

Die Ersatzteilpreise sind wirklicht ordentlich gestiegen, bei der Lichtmaschinendichtung sind mir auch bald die Augen ausgefallen. Aber falls sich KTM entschließen sollte wirklich nochmal Teile nachfertigen zu lassen dann werden die Preise weiter steigen. Beim Gelenklager kann man dann sicher mit über 100€ rechnen, da dann sicher nicht mehr die Mengen gefertigt werden wie noch zu Zeiten der Produktion.

Habe auch schon überlegt meine beiden LC4 zu verkaufen solange man noch ordentlich was dafür bekommt. Aber es gibt leider nichts vergleichbares auf dem Markt.
 

**EVIL**

KTM Verrückter
Mitglied seit
16 April 2012
Beiträge
3.389
KTM
KTM LC4 640 sixdays BJ 99
Wie schon gesagt wichtig sind Teile von denen das Fahren der Motorräder abhängt. Deswegen find ich sowas wie Sitzbankbezüge kann man vernachlässigen. Das macht dir jeder Sattler.

Habe auch schon überlegt meine beiden LC4 zu verkaufen solange man noch ordentlich was dafür bekommt. Aber es gibt leider nichts vergleichbares auf dem Markt.
Das sehe ich genau so.
Solange man die "sonderteile" von KTM noch bekommt wie z.b Kipphebel Rollen
Wäre es ja super .

Im Prinzip wäre es mir auch fast egal wenn die sonderteile teurer werden solange man sie auch immer kaufen kann.

Dichtungen, Norm Lager, Verkleidung etc. Bekommt man auch wo anderst.
 
Mitglied seit
5 Oktober 2005
Beiträge
907
Standort
Münster NRW
KTM
KTM 600 LC4 87-92
Ich arbeite seit 26 Jahren bei Harley ( viele Parallelen zu KTM, ähnliche Verkaufszahlen hier in D, mal pleite mal wieder oben ), die Ersatzteilpreise sind exorbitant gestiegen. Lagerkosten zu hoch. KTM interessiert sich sicher nicht mehr für uns alten LC4 Treiber. Da werden wir garantiert keine adäquate Antwort bekommen. KTM muss, genau wie HD, neue Käuferschichten erschliessen, expandieren ( Asien etc, E-Bike, bla bla ). Die haben ganz andere Sorgen. Die bestehenden Händler werden mit Wahnsinns Investitionen gequält, immer größer, immer weiter. Ich schätze auch dass das Moto GP Engagement viel Geld auffrisst. Mal sehen was da noch so passiert in den nächsten Jahren
 
Mitglied seit
8 Juli 2013
Beiträge
2.268
KTM
640 LC4 SM 05; 640 Adventure 04 ; 950 LC8 SMR 07
sehe ich genau so... petition fürn anus
ktm ist keine Wohltätigkeitsveranstaltung
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben