KTM GS 620 RD ''1994 - Endschalldämpfer

Mitglied seit
23 Oktober 2022
Beiträge
11
KTM
KTM GS 620 RD
Servus zusammen , oft besprochen aber leider lange her und finde keine Teile....

Ich habe eine KTM GS 620 RD , Baujahr 1994 , nur Kickstarter.

Im Fahrzeugschein steht leider der HGS - 1 , ist auch drauf , aber Rasselt bisschen und hätte gerne etwas anderes, mit ABE oder E-Nummer ...für meine kati....
Jedoch finde ich nirgends die Angabe ab Baujahr 1994 ...immer erst 98-

Oder bleibt es leider nur legal bei dem HGS- 1 ?

Vorher war ein HXC drauf , ohne Kappe einfach offen, das ding konnte ich morgens nicht ankicken, ohne von jeden Nachbar erschlagen zu werden ... Hehe

Und auf die Blauen habe ich nicht so lust ;D

Also gerne Hilfe, weder ebay oder sonst wo finde ich für eine 1994 er etwas .... vllt. Jemand eine Idee ohne grosse einzelabnahme etc ...

LG und Danke =)
 

Anhänge

  • 16690310698918673170443361965873.jpg
    16690310698918673170443361965873.jpg
    700,8 KB · Aufrufe: 7

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
2.770
Standort
539*
KTM
KTM Duke 690 2011
Der alte Blechtopf?

Einige Egs Modelle aus 93 hatten den HXC eingetragen! Das sollten die in Ihrer Datenbank finden.

Fahr zum TÜV mit der KTM und dem HXC Topf. Erkläre denen Du hättest den gerne eintragen, ob der Prüfer das machen kann. Dann stopfst Du den HXC ordentlich neu und guckst ggf. noch nach der Kappe mit Sieb. Dann den HXC eintragen lassen mit Geräuschmessung.
 
Mitglied seit
23 Oktober 2022
Beiträge
11
KTM
KTM GS 620 RD
Der alte Blechtopf?

Einige Egs Modelle aus 93 hatten den HXC eingetragen! Das sollten die in Ihrer Datenbank finden.

Fahr zum TÜV mit der KTM und dem HXC Topf. Erkläre denen Du hättest den gerne eintragen, ob der Prüfer das machen kann. Dann stopfst Du den HXC ordentlich neu und guckst ggf. noch nach der Kappe mit Sieb. Dann den HXC eintragen lassen mit Geräuschmessung.
Okay , klingt gut - aber ist ziemlich kostenspielig mit geräuschmessung oder ?

LG
 

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
2.770
Standort
539*
KTM
KTM Duke 690 2011
Naja da Du den Topf ja zu Hause liegen hast.. kommt auf die Prüfung an. Fahrgeräusch kostet. Standgeräusch geht so. Ggf. Trägt Dir ein Prüfer mit gutem Gewissen den Topf auch nach Aktenlage ein. Denn es gab und gibt ja KTMs die haben den HXC in der Krümmer, Vergaser, Vorschalldämpfer Kombi eingetragen. TÜV hat ne monströse Datenbank...
 
Mitglied seit
5 Oktober 2021
Beiträge
430
Standort
Baden
KTM
LC4 640 SM 2001
Legal ist das nicht, aber nimm doch einfach einen Auspuff von den späteren Modellen. Wird vermutlich keiner hinterfragen, solange DB-Killer drin ist.
 

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
2.770
Standort
539*
KTM
KTM Duke 690 2011
Für 200 Teuronen ist ein Remus e13 0020 typ62 in Kleinanzeigen. Mit Vorschalldämpfer, etc. War zB an Duke 620 95er Baujahr Serie verbaut. Die Duke wird als egs 620 geführt. Nicht zu laut. Nicht zu schwer. Papiere dafür werden schwierig bekommen zu sein. Geht dann vermutlich aber mit Scheinkopie nach Aktenlage.
 
Mitglied seit
23 Oktober 2022
Beiträge
11
KTM
KTM GS 620 RD
Für 200 Teuronen ist ein Remus e13 0020 typ62 in Kleinanzeigen. Mit Vorschalldämpfer, etc. War zB an Duke 620 95er Baujahr Serie verbaut. Die Duke wird als egs 620 geführt. Nicht zu laut. Nicht zu schwer. Papiere dafür werden schwierig bekommen zu sein. Geht dann vermutlich aber mit Scheinkopie nach Aktenlage.

Hättest du den link für mich ?
Sehe den weder bei ebay noch kleinanzeigen... :/
 
Mitglied seit
23 Oktober 2022
Beiträge
11
KTM
KTM GS 620 RD
Naja habe gehofft man findet etwas mit e nummer oder abe ...
Ist ja alles "slip on" aber wenn die 1994er kati nirgends aufgeführt wird....ist das wohl mit mehr Aufwand verbunden.

Fahre erstmal wohl den HGS 1 , wie es im Schein steht .... schade.
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben