Ktm Lc4 640 2004

Mitglied seit
23 Februar 2022
Beiträge
4
KTM
KTM Lc4 640
Hallo Leute

Ich möchte meiner Ktm Lc4 640, 2004 Endurofelgen montieren. Ich habe Felgen mit einem Durchmesser der Radnabe von 17mm gefunden. Nun frage ich mich, ob diese auf mein Modell passen. Mir ist bewusst, dass ich die Radachse rausnehmen und messen könnte. Ich getraue mich aber ehrlich gesagt nicht und habe aktuell nicht das Werkzeug. Ich habe die Sorge, dass ich die Schrauben dann zu stark anziehe, da ich kein Drehmomentschlüssel hätte.

Ich wollte fragen, ob Ihr das per Zufall wisst oder mit den folgenden Daten herausfinden könnt:

- Fahrgestell-Nr: VBK GSN 407 4M77 0127
- Typenschein: 6KBl 60

Die Felgen kämen von einer 620er.

Gruss Alex
 
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
2.053
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 Enduro 05, 400 Mil 04, 950 Adv 03, BMW R80G/S 1986
Passt nicht, die Sumo sollte vorne eine 26er Achse haben, hinten 20mm. Weiterhin passen wohl auch die Bremsen nicht.

Dann mal eine Frage: Wie bekommst Du die Enduroräder denn umgebaut? Irgendwann must Du anfangen mit dem Schrauben, bzw. Dir Werkzeug zu kaufen. Ich würde das dem Kauf eines Radsatzes vorziehen.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
12.989
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 640 Adventure 2006 690 Enduro R Quest 2014
Ich habe sowas mal gemacht. Ist sehr aufwändig, das Vorderrad muss aus der Mitte platziert werden und das Fahrwerk ist dann auch noch viel zu hart fürs Gelände.
Wenn du dir schon Sorgen über die Achsmutter machst, würde ich das gesamte Projekt fallen lassen.
Von irgendwelchen TÜV Geschichten reden wir da noch gar nicht.
 
  • Like
Wertungen: klx

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
12.989
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 640 Adventure 2006 690 Enduro R Quest 2014
Zusatz:

diese Teile brauchst du, zusätzlich zu einem Enduro Vorderrad, das sind alles Sonderteile, die man nicht kaufen kann.
2015-01-20_14-15-32 Umbausatz Enduro.jpg
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
12.989
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 640 Adventure 2006 690 Enduro R Quest 2014
Mitglied seit
23 Februar 2022
Beiträge
4
KTM
KTM Lc4 640
Vielen Dank

Ihr habt absolut Recht. Ich hätte halt gerne ne Lc4 mit Highflow mit Endurofelgen. Ich setzte meine Prio mal auf das Werkzeug plus auf den Sumofelgen habe ich gerade Pneus mit Enduroprofil aber mit den richtigen Dimensionen. Ist so ein Kompromiss aber die Seitenverzahnung ist halt dürftig.

Es wird Zeit meine Dr 600 von 1987 zu reaktivieren.

Was für moderne Bikes könnt Ihr mir aus der Community empfehlen? Eine Exc 500 oder exc 300 2t fände ich spannend und könnte man auch mit Nummer fahren oder würdet Ihr mir die 690 empfehlen. Die hat halt mehr einen Drehzahlmotor und ich hätte gerne ein Motor wie die Lc4s.
Was meint Ihr?

Mit freundlichen Grüßen Alex
 
Mitglied seit
25 April 2021
Beiträge
333
KTM
640-Enduro 4T-EGS, 2004
Moin,

was möchstest Du denn mit der Maschine machen? Eine 300er 2Takt und eine 690er haben schon andere Haupteinsatzgebiete.

Drehmomentschlüssel und Schraubensicherungslack (z.B. loctite 243 fürs Gewinde und Bäder Sigellack für die Schrauben von außen, wo das loctite nicht ran darf/soll, dann sieht man gleich ob sich was bewegt hat vor Fahrtantritt), eine gute Investition.

Grüße und schönen Restsonntag
 
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
2.053
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 Enduro 05, 400 Mil 04, 950 Adv 03, BMW R80G/S 1986
Vielen Dank

Ihr habt absolut Recht. Ich hätte halt gerne ne Lc4 mit Highflow mit Endurofelgen. ...

Mit freundlichen Grüßen Alex

Dann kauf Dir doch eine Enduro, möglichst Bj. 2005. Dann musst Du nichts umbauen, die wird gleich mit den passenden Rädern geliefert ;) . Und die DR zu reaktivieren ist auch keine schlechte Idee, Enduros kann man nicht genug haben! Werkzeug übrigens auch nicht...
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben