KTM LC4 LSE BJ97

Mitglied seit
11 September 2020
Beiträge
5
KTM
LC4 400 LSE
Hallo liebe KTM Freunde,
ich möchte gleich vorweg nehmen, ich bin neu im Motorradbusiness und darum bitte ich die ein oder andere Frage die den Profis dumm vorkommen könnte zu entschuldigen.
Es geht um die angefügte Lady, die ich mMn recht günstig angeboten bekommen habe und mehr oder weniger, auch aufgrund eines emotionales Hintergrundes aus meiner Jugend irgendwie nicht nein zu ihr sagen konnte, also habe ich sie mir gekauft..
Lt. Einzelgenehmigungsbescheid ist Folgendes eingetragen: eine Nennleistung von 31kW, die Felgen und eine Leistungssteigerung durch Entfernen der Vergaserschieberanschlaghülse L=51mm, Wandstärke 1mm, Material Messing, Plus ein Standgeräusch von 91dB/4500
Ich habe sie jetzt diese Woche in die Werkstatt gestellt um das Pickerl neu machen zu lassen und gleich zu wissen ob es Mängel gibt. dabei wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass ich auch den Kotflügel, die Maske und das Heck typisieren lassen soll.
Jetzt meine Frage, da ich sie so gekauft habe und wie gesagt keine Ahnung habe, durchaus aber daran interessiert bin, alles legal zu haben, kann mir vielleicht jemand sagen was für Teile das sind die hier verbaut wurden um eventuell irgendwelche Unterlagen dazu im Internet zu finden? damit würdet ihr mir wirklich sehr helfen.
vorallem geht es mir wie erwähnt eben um die Maske, den Kotflügel vorne und das Heck.
und bei dieser Gelegenheit, wenn ich schon typisieren fahre, habe ich mir gedacht, würde ihr ein schöner Sportauspuff auch gut stehen. ich sage gleich, ich bin nicht daran interessiert sie lauter zu machen, würde auch immer mit DB Killer fahren, aber ein wenig kerniger würde schon Spass machen. hierzu habe ich bis jetzt eigentlich nur den Higashi gefunden: Higashi Schalldämpfer KTM 400 540 640 94-07 homologiert
falls jemand Erfahrungen damit hat oder andere Vorschläge wäre ich ebenso sehr dankbar, wichtig ist mir nur, dass ich den Auspuff eingetragen bekomme!
Vielen Dank und gute Fahrt...
Andy
 

Anhänge

oldman

Böser Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
14.296
Alter
56
Standort
tralien
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
Servus,
wie kommst auf die Idee, bei den Downloads diese Frage zu posten ? Versteh ich nicht :unsure:

Thread verschoben.

Genehmigungsfreie Änderungen
Gemäß §22a KDV sind folgende Änderungen genehmigungsfrei:

  • Scheinwerfer, Leuchten und Rückstrahler mit EG-Genehmigung (E-Prüfzeichen)
Die Frage geklärt.



So wie ich das verstehe, läßt du ja keine Verkleidungsteile weg ( Kotflügel ), also was will man da typisieren ? Lampe, Kotflügel vorne sieht nach KTM aus, das Heck evtl. von einem Zulieferer ( Enduro-Store ).
 
Mitglied seit
11 September 2020
Beiträge
5
KTM
LC4 400 LSE
Ups, da habe ich wohl was übersehen.
sry, war auf jeden fall nicht mit absicht, danke fürs verschieben und die Antworten..
muss ich nicht typisieren wenn ich sie nicht weglasse? ich habe es so verstanden, dass ich jede Änderung eintragen lassen muss..
 

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
357
Standort
539*
KTM
Duke 1 Second Edition
Scheinwerfer ist vllt. der günstige aus ebay ohne Nr? Das Rücklicht ist dann eventuell auch nicht mit Nr? Verkleidungsteile bis auf Maske und Fender vorne sehen original aus.

Sehr schönes Motorrad so wie sie auf den Bildern zu sehen ist!

Auspuff ist schon der schickere drauf, es gäbe noch den Remus der duke1, den hxc und diverse aus dem Zubehör. Bei dem was man hier so liest, scheint das einzige Land, welches noch verrückter bei der HU und Auspufflärm ist als Deutschland, Österreich zu sein... Und hier legt man schon flamm neue Motorräder still, weil wegen zu laut. Lass die Flüstertüte drauf.. die werden nach der Zeit sowieso lauter und bassiger.
 
Mitglied seit
19 Juni 2017
Beiträge
57
KTM
640 SM + 950 ADV
Kann mich Oldman nur anschließen, wenn die Lampen ein E-Prüfzeichen haben, brauchst du nichts eintragen - typisieren lassen!
Ohne, brauchst du die entsprechenden Dokumente zu den Lampen und Geduld für das eintragen. Da wird der Amtsschimmel ordentlich wiehern ;-)

lg
Schlucki
 
Mitglied seit
23 Januar 2005
Beiträge
7.730
KTM
02er Six Day´s
.....der montierte SXC ist übrigens ein Sportschalldämpfer direkt von KTM......leider weder in der offenen Ausführung noch bis auf wenige Ausnahmen bei ungedrosseltem Bike legal.
 
Mitglied seit
11 September 2020
Beiträge
5
KTM
LC4 400 LSE
danke für die Antworten...
die Teile haben angeblich alle ein E-Prüfzeichen.. ich werde das aber genau abchecken sobald sie aus der Werkstatt zurück ist, bei den Lichtern bin ich mir sicher, das habe ich beim Kauf gecheckt...

.....der montierte SXC ist übrigens ein Sportschalldämpfer direkt von KTM......leider weder in der offenen Ausführung noch bis auf wenige Ausnahmen bei ungedrosseltem Bike legal.
heisst das, der Auspuff der drauf ist hat auch keine Strassenzulassung und ich dürfte ihn garnicht fahren? bzw ich krieg den auch nicht eingetragen?

Sehr schönes Motorrad so wie sie auf den Bildern zu sehen ist!
dankeschön, ich war auch sofort verliebt... :D
 

oldman

Böser Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
14.296
Alter
56
Standort
tralien
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
Ok, Du hast es ja nicht anders gewollt.

Also, Liebe ist, wie Hass, ein Gefühl. Wenn DU jetzt erklärst ( wie getan ), du hast dich sofort verliebt, dann hast du also Gefühle für eine Maschine.

Schon bissel außer der Norm, findest du nicht ??
 
Mitglied seit
11 September 2020
Beiträge
5
KTM
LC4 400 LSE
ich wollte jetzt keine grundsatzdiskussion starten :6000:
aber ich finde das nicht mal aus der norm, gibt genug, die emotionale Bindungen zu ihrem zweirad oder vierrad haben,... aber ja, ich verstehe was du meinst... bin da dennoch eher bei holgi... :8200:
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben