KTM-Military mit Motortod

Afrikaans

Alter Sack
Mitglied seit
16 Juni 2016
Beiträge
455
Standort
Neuss
KTM
400 Military, Honda GT 647
Fettisch!

Löppt.

Aber ohne Kette kein Vortrieb.
Alle Discounter geschlossen.
Ich mach die Alte passend und noch mal drauf für Probefahrten und bestell eine passende Neue.

IMG_20201218_133304133-01.jpeg

Der gemeine Unterschied zwischen passt und passt niiiiiiiiicht :(

IMG_20201218_124022332-01.jpeg

Mühsam feilt der Lachmann die Kette kurz...

IMG_20201218_121335525-01.jpeg

Dieses Gerät zum Supersparpreis zeigt übrigens nicht die Drehzahl an, sondern zählt wirklich nur Betriebszeit.
 
Mitglied seit
19 März 2009
Beiträge
170
Standort
Franken
KTM
400 Military, 200 EXC
Weil die Klappspiegel weiter vorne mal Thema waren und ich gerade einen brauche:

Die originalen Mil Klappspiegel sind vom Hersteller FAR und noch verfügbar.
FAR 5587 (Länge 280mm). Dann gibts noch kürzere FAR 0097 (Länge 243mm).

Passend sollte die Version "P" sein mit M10x1.25 Gewinde. Besser für Offroad gäbs dann nich die Version "U", die sind drehbar gespannt mit einem Adapter in der Schraubaufnahme. Können also in noch eine Richtung mehr nachgeben, ohne zu brechen.

Gar nicht so leicht zu finden die Dinger, ohne die Nummer vom Hersteller. Man muss so ca. 25€ pro Stück einplanen.
 
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
634
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 Enduro 05, 400 Mil 04, 950 Adv 03, BMW R80G/S 1986
Die MIL Spiegel mit der Artikelnummer 57912040100 sind NICHT mehr verfügbar, es gibt noch die kürzeren Klappspiegel mit der Artikelnummer 58312040200, Preis ist aktuell ca. 34.-€.

Bei der kurzen Variante sieht man leider eher seine Schultern, man kann den Arm jedoch verlängern.
 
Mitglied seit
19 März 2009
Beiträge
170
Standort
Franken
KTM
400 Military, 200 EXC
Genau das war der Grund, warum ich mich auf die Suche gemacht habe um meinen Mil Spiegel zu ersetzen. Vom OEM gibts die Spiegel zum Glück noch unter den og. Bezeichnungen.
 
Mitglied seit
19 März 2009
Beiträge
170
Standort
Franken
KTM
400 Military, 200 EXC
Noch gar nicht, aber es gäbe sie z.B. im Webshop des Herstellers für 16€/Stück + 15€ Versand aus Italien. (Abbildung zeigt den Kurzen, aber es ist laut Text der Lange für die Mil)

Link

Alternativ findet man über google mit "FAR 5587" einige Händler.

Dass die originalen Spiegel (zumindest meine) von FAR sind, steht übrigens auf dem Gelenk.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
634
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 Enduro 05, 400 Mil 04, 950 Adv 03, BMW R80G/S 1986
OK. Ich hatte bei meinem Bekannten gefragt, der hat die kurze Ausführung im Webshop, die MIL Version konnte er nicht liefern. Dein Hinweis auf die Nummer 5587 war ein guter Hinweis, FAR steht auch auf dem Spiegelkopf. Eben wie Bumm bei BMW Spiegeln.

Ich habe letztes Jahr noch (wahrscheinlich) den letzten Originalspiegel von KTM bekommen, war ein Händler in der Bucht der scheinbar ein Lager auflöste. Eben habe ich einen Händler in Deutschland gefunden, 24.-€ plus 5.-€ Versand, nach den Maßangaben die richtige Ausführung. Also einen zur Probe bestellt, passt für mich, mal sehen was die wann schicken.

Eine Bestellung aus Italien könnte interessant werden wenn man eine Sammelbestellung macht, aber dazu muss natürlich Bedarf da sein.
 
Mitglied seit
19 März 2009
Beiträge
170
Standort
Franken
KTM
400 Military, 200 EXC
Hab jetzt über die Bucht bei einem Händler einen FAR 5587 bestellt. Sollte demnächst hier eintrudeln.

Mit der Sammelbestellung aus IT ist das Problem, dass noch der Versand zu den Endkunden dazu kommt. Also wenn jeder nur 1-2 Spiegel braucht, lohnt sich das nur falls es in D keinen Händler mehr gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
19 März 2009
Beiträge
170
Standort
Franken
KTM
400 Military, 200 EXC
Wurde geliefert, ist 1:1 der original Spiegel.

Ich habe im Nachbarthread mal ein Bild angehängt.

Link
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben