Lagerkäfig Abtriebswelle beim erneuern von Simmerring beschädigt, weiterfahren oder Revision?

Mitglied seit
7 Juni 2020
Beiträge
64
Standort
Weserbergland
KTM
LC4 640 Prestige '03
Moin,
ich habs beim Ziehen des Simmerrings zu gut gemeint mit den Schrauben und diese zu weit reingedreht. Leider haben diese genau den Lagerkäfig erwischt. Jetzt frage ich mich ob ich es so lassen kann oder ob es direkt neu muss. Eine Motorrevision ist erst für den Winter eingeplant, sie hat jetzt ihre 30k runter. Würde eigentlich noch diese Saison fahren wollen.

Grüße und Danke im Voraus
 

Anhänge

  • 1605A742-146A-4C84-B7C4-59C79DDD5834.jpeg
    1605A742-146A-4C84-B7C4-59C79DDD5834.jpeg
    570,2 KB · Aufrufe: 80
Mitglied seit
17 Dezember 2017
Beiträge
174
Standort
Maastricht,Niederlande
KTM
690 smc r 2015
Hallo,
klar lager muss raus,mit weiterfahren nimmst du ein risiko.
Die entscheidung machst du naturlich selber.
Ich wurde es ersetzen.

lg Eddie
 
Mitglied seit
21 Juli 2019
Beiträge
246
Standort
Weiz/Steiermark/Austria
KTM
420GS 2Takt, 400 SXC
Genau das ist mir an einer Zweitakt KTM auch schon mal passiert.
Hat 3 Wochen gehalten, dann hat sich der Lagerkäfig aufgelöst...
Getriebe hat alles anstandslos überlebt.

Lg
Stefan
 

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
2.526
Standort
539*
KTM
KTM Duke 690 2011
Die Zweitakt KTM schmiert Kurbelwelle und Pleuel aber auch mit Gemisch. :) Die LC4 sagt dann Danke im Ölkreislauf. Und dann wird aus der günstigen Revision die teure.
 
Mitglied seit
21 Juli 2019
Beiträge
246
Standort
Weiz/Steiermark/Austria
KTM
420GS 2Takt, 400 SXC
Des wollt ich sagen, bei mir hats nur 3 wo ghalten.
Daher würd ich das Lager tauschen.

Das mit der Zweitakt stimmt, da kann nichts an den Kurbeltrieb/Zylinder kommen.


LG
 
  • Like
Wertungen: klx
Mitglied seit
7 Juni 2020
Beiträge
64
Standort
Weserbergland
KTM
LC4 640 Prestige '03
Da die Revision sowieso schon für den Winter geplant ist (mache ich nicht selbst) und das Lager dann ja sowieso neu kommt, würde ich es vielleicht echt riskieren und auf Material fahren und beten. Danke für die ganzen Antworten. Wenn sich das Lager doch zerlegen sollte, berichte ich...
 

oldman

Georg aka " Böser Mod "
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
16.135
Alter
58
Standort
Maikammer
KTM
HD Ultra Limited M 8
Das Lager wird sich aber möglicherweise so auflösen und dadurch der Metallabrieb durch den steten Ölaustausch im Motor in anderen wichtigeren Lagern absetzen und größeren Schaden anrichtet, der dann " etwas " mehr an Aufwand und Kosten verursacht.

Ist aber deine Entscheidung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
5 Februar 2003
Beiträge
2.954
KTM
620EGS-Sumo, Yamaha RD350LC
abgeshen davon, daß auch ich es nicht riskieren würde damit noch zu fahren,
waum war denn die Revision "sowieso schon" für den Winter geplant, bei gerademal 30Tkm?
Und warum musste der Simmerring unbedingt schon vorher raus ... ?
 
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
3.407
Standort
Ruhrgebiet
KTM
KTM 660 SMC '04
Die Entscheidung liegt bei dir, wenn ich mir aber erlauben darf sie zu kommentieren - das ist maximal dämlich !

Je nachdem wie der Lagerkäfig bricht/brechen kann, kann es zu einem Schiefstand der Welle kommen -> übermäßiger Verschleiß am Getriebe und im schlimmsten Fall auch ein Zerlegen des Lagers mit Zerstörung des kompletten Gehäuses sind möglich, wenn auch nicht unbedingt sofort.
Sollte die Welle „schief“ im Lager laufen, kann auch der Simmerring nicht mehr abdichten, was dazu führt dass dir Öl zwischen Ring und Welle vorbei bläst. Gelangt das Öl auf den Reifen… Gut Nacht Marie.

Ich denke wir haben hier an der Stelle ausreichend auf die Gefahr hingewiesen und gewarnt - Was Du daraus machst ist dein Ding.
 
Mitglied seit
7 Juni 2020
Beiträge
64
Standort
Weserbergland
KTM
LC4 640 Prestige '03
Den Simmerring habe ich samt O Ring neu gemacht, da sie dort Öl verloren hat. Die Revision habe ich bei einem großzügigen YouTuber gewonnen, der sich fast ausschließlich mit den Motoren beschäftigt. Deswegen würde ich jetzt ungerne selbst Geld in die Hand nehmen und den Motor vorzeitig spalten. Angenommen ich würde mich jetzt nur um das Lager kümmern wollen: Was für Kosten würden denn, neben dem Lager selbst, noch für die Teile anfallen die zwangsläufig durch das Spalten neu müssen? Mal abgesehen von der ganzen Arbeitszeit die ich da reinstecken müsste.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
12.495
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 640 Adventure 2006 690 Enduro R Quest 2014
Du hast eine Motorrevision bei einem Youtuber gewonnen? Les ich das richtig?
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
12.495
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 640 Adventure 2006 690 Enduro R Quest 2014
Is ja wurscht heutzutage. Wie sagt ihr immer: is für lau.
 

oldman

Georg aka " Böser Mod "
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
16.135
Alter
58
Standort
Maikammer
KTM
HD Ultra Limited M 8
Mal Butter bei die Fische:

Ich möchte mir kein Urteil über die Fähigkeiten / Leistung eines Youtuber´s erlauben. Aber wenn Karlchen Müller dir den Motor macht, hast auch keine Garantie / Gewährleistung.

Und wenn nach der Revision der Motor eingeht, hast was gewonnen ? ;)
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
12.495
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 640 Adventure 2006 690 Enduro R Quest 2014
Jaja, hab ich mir genau so gedacht. Jetzt kommen die ganzen Neider hervorgekrochen.
EDIT: :ROFLMAO:
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
7 Juni 2020
Beiträge
64
Standort
Weserbergland
KTM
LC4 640 Prestige '03
Wie oldman schon sagt macht es keinen Sinn über die Fähigkeiten zu urteilen, besonders nicht, wenn man sich das ganze noch nicht angeguckt hat. Ich kann mir selbst genau so wenig "Garantie/Gewährleistung" geben, wenn ich es mache und was verhaue. Der macht sehr ordentliche Sachen, vertraue dem da blind. Mehr als mir.

Möchte nochmal die Frage stellen wie teuer denn der alleinige Austausch des Lagers wäre... Wenn man echt nicht drumrum kommt, was wohl oder übel so sein zu scheint.
 
Mitglied seit
22 November 2006
Beiträge
611
Standort
Rabenau
KTM
SMR 560
Kannan das Lager nicht im eingebauten Zustand von außen wechseln?
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben