Lambdaanzeige

Mitglied seit
15 August 2006
Beiträge
1.188
KTM
SMC 660
Da mein SR-Krümmer am Anschluss vom Kopf nicht 100%ig dicht ist, würde sich das am Lambdawert zeigen?
 
Mitglied seit
6 Januar 2015
Beiträge
82
KTM
640 LC4 SM Bj. 05
100% dicht sind die Dinger wegen dem Muffensitz am Zylinderkopf eh nie. Aber klar, durch jede Undichtigkeit kann Falschluft in den Krümmer gezogen werden und dir deine Messung in Richtung mager verschieben.
Die Geschichte sollte möglichst dicht sein und natürlich muss das SLS abgeklemmt werden (wenn nicht schon geschehen).
 
Mitglied seit
5 Mai 2014
Beiträge
554
Standort
Untervaz
KTM
KTM 640 Adventure 04
Tach allerseits :cool::cool:
Ich hab ja jetzt den Neu gemachten Motor vom Piraten drin. (nur die kanäle bearbeitet sonst Original)
Jetzt wollt ich die ja wieder mal vernünftig abstimmen. Keihin FCR 39, SXC Pott und kleiner Luffi kasten mit Schnorchel.
Start Setting:
-HD 145
-LLD 35
-OBEKR clip position hab ich noch ned geschaut
-Schraube 2 U Raus
Naja war untenrum etwas mager, aber sonst eig alles im Grünen Bereich...!
der grund warum ich melde ist folgender:
Ich hatte im Standgas 1500U/min schön zwischen AFR 12 - 12.5, wenn ich aber während der Fahrt im mit ganz wenig gas "dahingleite" (2-3 mm Gasdrehgriff bewegung) dann kommt der AFR wert bis auf 14-15, bischen drüber(nochmal 2 mm) ist alles wieder im grünen bereich.(12-13)
das was mir dabei sorgen macht ist, ich bin ja 2018 800km AB von Budapest nach hause gefahren und hatte dabei einen durchschnits Verbrauch von c,a 4 Liter. Wäre ja Lobenswert, ich kann mir nur nicht vorstellen das dass für den Motor gesund ist.
Ich hab dann Probehalber mal ne 42 Düse reingeknallt (nur ne Halbe umdrehung an der Schraube), und das Problem bestand weiterhin im gleichen ausmas.

Kennt das Jemand ?

Ist ja nur ein sehr begrenzter Berreich, normalerweise fahr ich ehh mit viel Wechsellast dann isses nicht Schlimm, aber wenn ich eben Lange Verbindungen fahre, bin ich vermutlich recht oft in dem Bereich.
Wie Schlimm ist das Wohl ?

Lg Sam
 
Mitglied seit
16 September 2005
Beiträge
6.337
KTM
LC4 Prestige SM '04, 660 Rally ´99, 660 Factory RR ´04
14-15 ist überhaupt nicht schlimm und schön spritsparend, also genau wie du es zum Dahingleiten möchtest.
Wenn es dich partout stört müsstest du mit einer dünneren Nadel experimentieren,
da ihr zylindrischer Teil die Nadeldüse bei kleinen Schieberöffnungen maßgeblich blockiert.

LLD35 und HD 145 klingen aber allgemein schon ziemlich klein.
Wie war das Standgas AFR mit 42er und 0,5 U ? Müsste ja dann dort deutlich magerer gewesen sein.
Kannst die ja nochmal auf 2 raus drehen bevor du großen Hokus Pokus betreibst, sollte auch bei 2-3mm Gasgriff etwas fetter werden.

HD Vielleicht 155-165
 
Mitglied seit
5 Mai 2014
Beiträge
554
Standort
Untervaz
KTM
KTM 640 Adventure 04
Danke für die Tipps ;-)
naja dann lasse ich es wenns nicht soo tragisch ist...
ja ich weiss das ich im gegensatz zu den meisten sehr kleine Düsen habe, aber gem MTX bin ich immer soo im bereich zwischen AFR 12-13, auch bei voll gas ... nach der einspritzzeit der beschleunigerpumpe. von dem Her sollte es eig schon passen...
Aber ich schaue mir das Heute nochmal an ;)
Lg Sam
 
Mitglied seit
16 September 2005
Beiträge
6.337
KTM
LC4 Prestige SM '04, 660 Rally ´99, 660 Factory RR ´04
Du eierst doch höchstwahrscheinlich sowieso gerade bei 5°C rum oder ? Also fetter wird es von ganz alleine noch
 

Neueste Themen

Oben