Lampenmaske umbauen die 1000te

Mitglied seit
1 November 2019
Beiträge
2
KTM
Lc4 640 2002
Moin,
ich weiß wurde hier schon 1000 mal diskutiert aber entweder ohne endgültiges Ergebnis oder die verwendeten Bilder sind nicht mehr vorhanden.

Ich fahre eine 640 Supermoto Bj. 2002 und ich möchte meine Lichtmaske modernisieren und wenn möglich den Originaltacho behalten.
Deshalb meine Fragen:

1. Welche EXC Lichtmaske kann man an der 2002er verwenden ?
2. Ist es möglich den Originaltacho zu behalten wenn man einen anderen Tachohalter baut
und wenn ja, hat jemand Zeichnungen und oder Fotos für einen Tachohalter.

Es gibt so viele Threads dazu aber keine Lückenlose Anleitung, die keine Fragen übrig lässt.
Das muss doch möglich sein, damit das nicht noch 1000 mal gefragt wird.
 
Mitglied seit
1 November 2019
Beiträge
36
Alter
32
Standort
Neuruppin
KTM
KTM 640 bj 2000
Huhu :)

habe die Maske im Link verbaut (bissl gefummel gehört dazu)
Denke das es mit dem Originalen Tacho Schei.. aussehen wird da die Maske dann sehr weit abstehen wird ! EXC Maske

Hatte die Selbe idee mit dem Tacho...
Bin nun umgestiegen auf ein Koso Tacho
 
Mitglied seit
22 April 2010
Beiträge
49
Hatte auch vor die EXC Maske mit orig. Tacho zu verbauen. Wird aber nie so richtig toll aussehen. Deshalb habe ich mich für den Trailtech Vapor entschieden. Das ist stimmig und sieht gut aus....

 
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
467
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 E, 400 Mil, 950 Adv
Es gibt so viele Threads dazu aber keine Lückenlose Anleitung, die keine Fragen übrig lässt.
Das muss doch möglich sein, damit das nicht noch 1000 mal gefragt wird.

Ich freue mich dann mal auf Deine Anleitung. Da man ja meist nur einmal solche Umbauten macht, zudem sich die Sachen beim Bauen oft erst entwickeln, fehlen leider Planung und Dokumentation.

Beim Umbau der Lichtmaske dürfte es einfacher sein auf einen kleineren Digitaltacho umzubauen, als Beispiel sei auch der EXC-Tacho bei der SXC genannt, letztlich nur an eine einfache Blechkonstruktion geschraubt.
 
Mitglied seit
30 Juli 2017
Beiträge
24
KTM
640 LC4 Prestige 2005
Servus Kulle,

zu deinem Vorhaben.
Du solltest auf jeden Fall auf einen Digitaltacho umbauen. Ich habe bei meinem Umbau den Koso DB 02 EX verwendet und hatte keine Probleme. Mit dem Originaltacho wird dein Scheinwerfer schräg nach vorn abstehen und nur in den Boden leuchten. Bei dem Tacho wäre auch ein Geschwindigkeitsgeber zum Nachrüsten dabei. Du kannst aber auch einen ganz normalen Reed-Schalter nehmen, der am Bremssattel befestigt wird, falls deiner schon das Gewinde hat.

Lichtmaske und Fender: Die Lichtmasken der alten excs bis 08 haben keine Blinkerhalter und das Licht ist mehr als bescheiden. Ich habe daher die Lichtmaske der 2011er exc verwendet. Die von den ganz neuen solltest du nicht nehmen, da die für den Kabelsalat der lc4 zu schmal sind. Da die neue Maske mit den Blinkerhaltern nicht auf den LC4-Fender passt hast du zwei Optionen. Du kannst den alten Fender anpassen oder den der exc aus dem gleichen Baujahr nehmen. Ich habe das zweite gemacht. Die Löcher von dem exc-Fender passen jedoch nicht an das Bohrbild der lc4-Gabelbrücke. Die Löcher kannst du aber ganz einfach in den Fender bohren. Da kann ich dir meine ausmessen, damit du dir das Nachschleifen sparst.

Ich meine, dass ich noch einen Tachohalter für den Koso Tacho daheim habe. Der funktioniert zwar aber ist nicht ganz optimal. So ein Teil kannst du aber auch mit Säge, Feile, Bohrmaschine und einem Stück Alublech locker selber machen. Um da eine gute Position zu finden kannst du dir ein paar Pappschablonen machen oder du nimmst mein altes Halteblech.

Nochmal eine kurze Liste:

Koso DB 02 EX Tacho
Lichtmaske+Scheinwerfer von einer 2011er exc (unbearbeitet montierbar mit entsprechendem Fender)
Fender von einer 2011 exc (4 Löcher für die Gabelbrücke bohren)
Tachohalter Marke eingenbau.
AMP-Stecker, um den Tacho anzuschließen.
Schaltplan deiner LC4 (Kabelbelegung beim Koso ist in der Verpackung dabei)

Die Lichtmaske umzubauen ist kein Hexenwerk aber wenn du es schön und sauber haben willst, ist es ein wenig Fummelei. Die Zeit würde ich mir aber auch wegen dem TÜV nehmen.

Falls du noch Fragen hast oder Fotos brauchst helfe ich dir jederzeit weiter.
 

Anhänge

  • IMG_0018.jpg
    IMG_0018.jpg
    392,8 KB · Aufrufe: 150
  • IMG_0019.jpg
    IMG_0019.jpg
    430,2 KB · Aufrufe: 156
  • IMG_0023.jpg
    IMG_0023.jpg
    279,5 KB · Aufrufe: 146
Mitglied seit
28 November 2020
Beiträge
14
KTM
KTM LC4 640 Bj. 2006
Guten Tag,
ich habe auch noch eine Frage zu dem Thema. Würde es gerne genauso machen wie von @@hasse16800 beschrieben.
Ich stelle mir nur die Frage wo genau die Blinker befestigt sind, weil die hängen ja eigentlich mit an der Tachohalterung.
Es wäre super wenn mir jemand der den Umbau gemacht hat von seiner Lösung mal ein Bild schicken könnte.

Mit freundlichen Grüßen
Paul
 

oldman

Georg aka " Böser Mod "
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
14.639
Alter
57
Standort
Maikammer
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
KTM Tacho.jpg


Die Teile Nr. 2 + Nr. 3, daran sind die Blinker befestigt.

Es ist von Vorteil, bevor man Fragen stellt, sich mal kurz in der Laberecke vorzustellen :lol:
 
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
467
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 E, 400 Mil, 950 Adv
Wenn man eine 2011 EXC_Maske nimmt, dann sind die Seitenteile nicht vorhanden. Die EXC hat einen Blinkerhalter, siehe Pos. 26

095031430.gif

Dazu müssen dann aber auch die Aufnahmegewinde in der Gabelbrücke sein/passen, wie es eben bei der EXC der Fall ist :cool:.
 
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
467
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 E, 400 Mil, 950 Adv
Es ist von Vorteil, bevor man Fragen stellt, sich mal kurz in der Laberecke vorzustellen :lol:

Moin,
ich weiß wurde hier schon 1000 mal diskutiert aber entweder ohne endgültiges Ergebnis oder die verwendeten Bilder sind nicht mehr vorhanden.

Ich fahre eine 640 Supermoto Bj. 2002 und ich möchte meine Lichtmaske modernisieren und wenn möglich den Originaltacho behalten.
Deshalb meine Fragen:

1. Welche EXC Lichtmaske kann man an der 2002er verwenden ?
2. Ist es möglich den Originaltacho zu behalten wenn man einen anderen Tachohalter baut
und wenn ja, hat jemand Zeichnungen und oder Fotos für einen Tachohalter.

Es gibt so viele Threads dazu aber keine Lückenlose Anleitung, die keine Fragen übrig lässt.
Das muss doch möglich sein, damit das nicht noch 1000 mal gefragt wird.

Ich freue mich dann mal auf Deine Anleitung. Da man ja meist nur einmal solche Umbauten macht, zudem sich die Sachen beim Bauen oft erst entwickeln, fehlen leider Planung und Dokumentation.

Wenn die Mitwirkung hier im Forum aus einer Erwartungshaltung und zwei Beiträgen besteht, dann nützt auch eine Vorstellung nichts.
 

Afrikaans

Alter Sack
Mitglied seit
16 Juni 2016
Beiträge
454
Standort
Neuss
KTM
400 Military, Honda GT 647
"Ich Problem, Ihr Lösung,
aber zackzack!!!!
Und zwar reich bebildert mit knappem, leicht verständlichem Text.
Nicht so, dass ich eigenen Hirnschmalz investieren muss.
Eventuell melde ich mich danach noch mal mit "konstruktiver" Kritik."

Man zeige mir ein Forum,
bei dem nicht gelegentlich derartige Newbies aufschlagen?

Allerdings bescheibt schon die Bibel,
das aus Saulus ein Paulus werden kann. :agree:

Peace
 

oldman

Georg aka " Böser Mod "
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
14.639
Alter
57
Standort
Maikammer
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
Wenn die Mitwirkung hier im Forum aus einer Erwartungshaltung und zwei Beiträgen besteht, dann nützt auch eine Vorstellung nichts.

Stimmt. Ob man dann noch Antworten / Hilfestellung gibt, ist ja jedem selbst überlassen :unsure:
 
Mitglied seit
28 November 2020
Beiträge
14
KTM
KTM LC4 640 Bj. 2006
Finde die Laberecke nicht^^
Also vermutlich hat sich die Sache sowieso für mich erledigt, weil, so wie ich das sehe, hat derScheinwerferr keine E Nummer von der EXC.
Oder habe ich da etwas übersehen/ die falsche angeschaut?
 

oldman

Georg aka " Böser Mod "
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
14.639
Alter
57
Standort
Maikammer
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
Klar hat das Ding ne E-Nr., ist doch für eine zulassungsfähige Enduro.
 
Mitglied seit
28 November 2020
Beiträge
14
KTM
KTM LC4 640 Bj. 2006
Stimmt. Hatte nur den flaschen Scheinwerferr rausgesucht. Teile sind bestellt.
Jetzt wär nur noch super wenn jemand seine Lösung für die Blinker schicken würde als Inspiration.
 
Mitglied seit
7 Oktober 2019
Beiträge
33
KTM
KTM LC4 640 03
Stimmt. Hatte nur den flaschen Scheinwerferr rausgesucht. Teile sind bestellt.
Jetzt wär nur noch super wenn jemand seine Lösung für die Blinker schicken würde als Inspiration.
Die Blinker haben doch eine Mutter und ein Gewinde, da kannst du sie doch dann einfach an die Blinkerhalterung der Maske schrauben. Welches Tacho hast du verbaut?
 
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
467
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 E, 400 Mil, 950 Adv
Stimmt. Hatte nur den flaschen Scheinwerferr rausgesucht. Teile sind bestellt.
Jetzt wär nur noch super wenn jemand seine Lösung für die Blinker schicken würde als Inspiration.

In Beitrag #11 ist doch das Originalteil zu sehen. Die einfache Variante ist ein Streifen Flacheisen (oder was aus VA), an den Enden 90 Grad abgewinkelt, da die Bohrungen für die Blinker rein und geschmeidig angeformt.

Also die alte Lampenmaske demontieren und schauen wo Deine Gabelbrücke Aufnahmegewinde hat. Muss natürlich zur neuen Maske passen, so etwas ist aber ohne Probleme individuell machbar.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.458
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Wenn jemand in #17 eine Frage zum Thema Blinkerhalter stellt, kann man doch nicht auf #11 verweisen. Wer soll sich da noch auskennen?
Antworten sind geflissentlich NACH Fragen zu plazieren. Wo käme man denn sonst hin?
/s
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben