LC4 640 2000er Baujahr Kabelbaum zerrupft

Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
121
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 E, 400 Mil, 950 Adv
Das vermutlich war ein bisschen Ironie (sorry), dort wird das Drehzahlsignal für das EPC Steuergerät abgenommen. Zur EPC Funktion ein Blick in die RA:
 

Anhänge

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.109
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Kann den Dateianhang leider nicht laden am Telefon.
Echt jetzt, ein EPC Steuergerät, sowas hatte ich nicht beim abbauen.
Glaube kaum, dass ein EPC ein Drehzahl Signal braucht.
 
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
121
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 E, 400 Mil, 950 Adv
Wo ist die Zündspule mit dem EPC verbunden?
Ein paar mehr Infos in deinem Profil wären gut.
Welche LC4, Baujahr, ....
Beim Modell 2000 ist ein separates EPC-Steuergerät im Plan zu finden, eben auch mit dem entsprechenden blau/weißen Kabel zur Zündsule. Ab dem Modell 2003 ist die Ansteuerung des EPC-Ventils in die CDI (ECU) integriert.

Schau Dir das PDF vielleicht mal am Rechner oder ähnlich an, dort ist die Funktion entsprechend beschrieben. Es stammt aus der originalen KTM-Reparaturanleitung (Bestellnummer 3206024), kostet wie schon mehrfach geschrieben weniger als das Buchelibuch.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.109
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Jetzt hab ich das aufbekommen - interessant!
Nachdem ich ein Bj. 2003 habe, hatte ich keine Ahnung, dass es sowas gibt.
Danke für die Erleuchtung.
 

Neueste Themen

Oben