LC4 säuft ab beim Gas geben

Mitglied seit
2 Juli 2020
Beiträge
4
KTM
Lc4 350 Bj1995
Servus zusammen,

Ich fahre eine alte Lc4 350 (leider recht exotisch) Baujahr 1995.
Habe sie seit 2 Jahren, sie ist immer einwandfrei gelaufen. Neulich ist mir plötzlich beim Fahren nach ca 20km die Leistung abgekackt. Sie nahm kein Gas mehr an und ist abgesoffen.

Habe dann vieles geprüft und erneuert:
- Luftfilter neu, Kasten gereinigt
- Zündkerze (war sehr schwarz verrusst) neu
- alle Luft und Benzin Schläuche geprüft
- Vergaser ausgebaut und gereinigt
Hat alles nicht viel gebracht.

Beim Kicken geht sie gut an, läuft im Standgas recht sauber, nimmt auch Gas an aber dann kommt das Problem.
Sie ist dann sehr laut, die Rohre im Luftfilter Kasten knattern extrem laut, und wenn man gas gibt geht sie aus.
Haben heute auch noch am Standgas und Gemisch versucht die Einstellung zu optimieren, klappte einigermaßen aber das Problem ist weiterhin da.

Habt ihr mir evtl noch Tipps was das sein kann?

Hat jemand vllt auch das gleiche Modell und kann mir mal ein paar Fotos machen vom Luftfilter Kasten und vom Auspuff, ich vermute da hat ein Vorbesitzer rumgebastelt, da hats viele Löcher.

Danke für eure Hilfe, Cheers Ralf
 
Mitglied seit
2 Juli 2020
Beiträge
4
KTM
Lc4 350 Bj1995
Wie finde ich raus ob die Zündung defekt ist? Sieht zumindest nicht mehr so frisch aus... Siehe Bilder. Starten tut die Kiste gut, wir haben Deco repariert und das Zündkabel geprüft und repariert.
 

Anhänge

Mitglied seit
10 Mai 2020
Beiträge
8
Standort
Wien
KTM
1er Dukes, Superduke 990
Das kleine rote Kästchen, von dem das Zündkerzenkabel weggeht, geht gerne kaputt. Gemeinerweise kann der Leerlauf 1a funktionieren, aber Hochdrehen tut die Kiste nicht mehr.
Wenn ich mich recht erinnere, war bei meiner SEM Box damals die Zündverstellung außer Funktion.
 
Mitglied seit
14 Februar 2020
Beiträge
163
Standort
56269
KTM
LC4 GS620RD/B.B./J.P. Bj.96 GS80 Bj.80 GS6 Bj.78
Vielleicht mal den Benzinhahn zumachen, und weiterlaufen lassen.
Wenn die Drehzahl irgendwann steigt, mal Gasgeben, ob sie dann dreht.
Wird kurz bevor die Schwimmerkammer leer geht sein.........
 
Mitglied seit
2 Juli 2020
Beiträge
4
KTM
Lc4 350 Bj1995
Vielleicht mal den Benzinhahn zumachen, und weiterlaufen lassen.
Wenn die Drehzahl irgendwann steigt, mal Gasgeben, ob sie dann dreht.
Wird kurz bevor die Schwimmerkammer leer geht sein.........
Habs versucht, keine Änderung am Verhalten leider, geht trotzdem aus.
 
Mitglied seit
2 Juli 2020
Beiträge
4
KTM
Lc4 350 Bj1995
Das kleine rote Kästchen, von dem das Zündkerzenkabel weggeht, geht gerne kaputt. Gemeinerweise kann der Leerlauf 1a funktionieren, aber Hochdrehen tut die Kiste nicht mehr.
Wenn ich mich recht erinnere, war bei meiner SEM Box damals die Zündverstellung außer Funktion.
Hi Elasto, wie kann ich das testen? Hast du ne Idee?
 
Mitglied seit
10 Mai 2020
Beiträge
8
Standort
Wien
KTM
1er Dukes, Superduke 990
Leider nur durch Tausch gegen eine, die sicher funtioniert.
Frag mal im Forum nach, ob hier jemand in deiner Nähe wohnt und dir das Teil borgt.
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben