Lectron Vergaser an LC4

Mitglied seit
10 Juni 2018
Beiträge
12
Alter
22
Standort
Regensburg
KTM
LC4 640 1999
Servus zusammen :)

Bin gerade mitten am Winterbau meiner KTM und hänge aktuell beim Thema Vergaser. Da meiner ohne Ende Falschluft zieht möchte ich ihn austauschen. Hätte auf einen Flaschieber gewechselt. Eigentlich war für mich schon klar, dass ein Mikuni Tm40 kommt, da er scheinbar Preis/Leistungsmäßig am besten abschneidet. Allerdings bin ich momentan wirklich am überlegen, mir den Lectron anzuschaffen. Hintergrund ist der: Die LC4 wird nicjt mein Daily, dafür hab ich meine Naked. Geplant ist, wenn sie dann mal fertig ist, das Moped in den Transporter und ab in die Berge oder einfach weg fahren (Die Supermoto da bewegen, wo sie sich wohl fühlt :D). Habe aber nicht Lust jedesmal den Vergaser neu zu bedüsen.. Außerdem soll der Motor sich damit nicht so oft verschlucken.

Meine Frage: Hat eventuell jemand den Lectron verbaut und kann berichten? Habe im Netz leider nichts gefunden...
Ist es das Geld wert??
Es sei angemerkt, ich erhoffe mir dadurch nicht einen großen Leistungssprung...

Danke im Voraus :)
 
Mitglied seit
19 Mai 2005
Beiträge
667
Standort
Salzgitter
KTM
Duke 1, Duke 2, Adv 790 R
warum experimente eingehen wenn es gute funktionierende Systeme gibt ?
Zum einen schreibst Preis/Leistung und dann willst du solche Experimente machen.
Nimm nen Keihin oder einen Mikuni und du hast Ruhe und bekommst auch Support

Gruss

Norbert
 
Mitglied seit
22 August 2016
Beiträge
354
Standort
Oberbayern
KTM
1998 Duke Last Edition Sumo Umbau
Mich würde interessieren, wie viel Leistungszuwachs du dir erhoffst nur durch nen Vergaserumbau?!
 
Mitglied seit
10 Juni 2018
Beiträge
12
Alter
22
Standort
Regensburg
KTM
LC4 640 1999
Mich würde interessieren, wie viel Leistungszuwachs du dir erhoffst nur durch nen Vergaserumbau?!
@Nixblick so gut wie keinen. Geht mir auch nicht um Leistung. Hab ich ja auch geschrieben :)
"Es sei angemerkt, ich erhoffe mir dadurch nicht einen großen Leistungssprung..."

Mir geht es um das Fahrverhalten, ob er mit der LC4 richtig funktioniert.

Gruß
Alex
 
Mitglied seit
22 August 2016
Beiträge
354
Standort
Oberbayern
KTM
1998 Duke Last Edition Sumo Umbau
Ähhhh. Sorry. Zu schnell gelesen :rolleyes:

Na dann bin ich gespannt was daraus wird. Vielleicht sieht man sich mal mit Transporter in den Bergen.
 
Mitglied seit
10 Juni 2018
Beiträge
12
Alter
22
Standort
Regensburg
KTM
LC4 640 1999
Ähhhh. Sorry. Zu schnell gelesen :rolleyes:

Na dann bin ich gespannt was daraus wird. Vielleicht sieht man sich mal mit Transporter in den Bergen.
Dacht ich mir :D
Ich werde morgen anfangen und natürlich das Profil auf dem Laufenden halten. Ich hoffe! Bis ich aber alles umgebaut habe ist vermutlich wieder Saisonende xD
 
Mitglied seit
22 August 2016
Beiträge
354
Standort
Oberbayern
KTM
1998 Duke Last Edition Sumo Umbau
Viel Erfolg.

Dran bleiben. Schauen wir mal wann die Saison beginnt. Ist ja gerade nicht einfach.
 

oldman

Georg aka " Böser Mod "
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
14.753
Alter
57
Standort
Maikammer
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
@Nixblick so gut wie keinen. Geht mir auch nicht um Leistung. Hab ich ja auch geschrieben :)
"Es sei angemerkt, ich erhoffe mir dadurch nicht einen großen Leistungssprung..."

Mir geht es um das Fahrverhalten, ob er mit der LC4 richtig funktioniert.

Gruß
Alex
Zum Thema:

Lectron Vergaser sind spezielle und modifizierte Flachschieber Vergaser benötigt keine Düsen oder Nadeln, da er sich selbst nach dem Luftstrom einstellt und die richtige Kraftstoffmenge nimmt. Durch dieses patentiere Rod Design ist der Lectron Vergaser unempfindlich gegen alle äußeren Bedingungen wie Temperatur oder der Luftdichte und verbraucht bis zu 30% weniger Kraftstoff. Mit der Verwendung eines Rod´s wird der Kraftstoff deutlich feiner eingesaugt, was zu einer saubereren Verbrennung und zu einer verbesserten Leistungsabgabe führt.

Ein 38er Vergaser für eine 125er / 250er, ein 40er für die KX 500 / Cr 500, ich bin mir wirklich unsicher, ob du deinen Motor damit ausreichend mit Kraftstoff versorgen kannst.
Und wenn du danach noch 30 PS hättest, wäre es ja auch rausgeworfenes Geld.

Ich wünsche dir viel Erfolg dabei; aber auch die EIER, zuzugeben, wenn es ein Fehlgriff war.
 
Mitglied seit
10 Juni 2018
Beiträge
12
Alter
22
Standort
Regensburg
KTM
LC4 640 1999
Zum Thema:



Ein 38er Vergaser für eine 125er / 250er, ein 40er für die KX 500 / Cr 500, ich bin mir wirklich unsicher, ob du deinen Motor damit ausreichend mit Kraftstoff versorgen kannst.
Und wenn du danach noch 30 PS hättest, wäre es ja auch rausgeworfenes Geld.

Ich wünsche dir viel Erfolg dabei; aber auch die EIER, zuzugeben, wenn es ein Fehlgriff war.
Naja der Original ist ja auch ein 40er. Ob er richtig funktioniert oder Leistungseinbusen bringt, zeigt sich erst, wenn er verbaut ist... Deshalb hatte ich gehofft es hat den schon jemand verbaut und kann berichten.
Ich bin aktuell mit einem aus England in Kontakt der einen Verbaut hat. Sollte er mir positiv berichten werde ich den evtl wirklich mal ausprobieren. Irgendwer muss es ja mal machen :haha: Vielleicht finde ich in der Umgebung auch jemanden mit nem Prüfstand, dann kann man die ja mal draufstellen.

So oder so, ob Genial oder Griff ins Klo, ich werde dann davon berichten :)
 
Mitglied seit
22 August 2016
Beiträge
354
Standort
Oberbayern
KTM
1998 Duke Last Edition Sumo Umbau
Je nach dem wo du herkommst, kenne ich jemand, der dir vielleicht helfen kann, aber auf jedenfall nen Prüfstand hat.
 
Mitglied seit
22 August 2016
Beiträge
354
Standort
Oberbayern
KTM
1998 Duke Last Edition Sumo Umbau
Wieder überlesen. Regensburg.
Kannst ja mal mit dem reden: Frauenschuh tuning in Österreich bei Mattighofen
 
Mitglied seit
11 April 2007
Beiträge
238
Zieh dir eventuell das mal rein:
Jemand, der eine DR650 versucht hat damit zu füttern.
Für die Kohle bekommst du nen FCR41, der mich in allen Belangen überzeugt, sowohl was Startverhalten als auch Leistung und Zuverlässigkeit angeht.
 

oldman

Georg aka " Böser Mod "
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
14.753
Alter
57
Standort
Maikammer
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
Ahja, also dann, ran an den Speck.

800 $, dazu noch Fracht, muss man auch investieren wollen.
 
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
2.287
Standort
Ruhrgebiet
KTM
KTM 660 SMC '04
Zum Thema:

Ein 38er Vergaser für eine 125er / 250er, ein 40er für die KX 500 / Cr 500, ich bin mir wirklich unsicher, ob du deinen Motor damit ausreichend mit Kraftstoff versorgen kannst.
Und wenn du danach noch 30 PS hättest, wäre es ja auch rausgeworfenes Geld.

Wobei man sagen muss, dass die 660er Rallyes auch mit 39er Keihin FCR liefen - das sollte also schon geben. :cool:
 
Mitglied seit
12 Juni 2014
Beiträge
1.055
Standort
Rotkreuz CH
KTM
LC4 640 SM 2004 40kW, Duke II 2003 24kW, Duke II 2005 40kW, Harley '93 FXDWG 1340
Bei Lectron gibt es ein Set für KTM 620/640 und sie haben auch einen für Harleys in 42mm. Ich denke es wird schon passen. Was ich aber gesehen habe, es gibt nur ein Gaszug als Öffner, kein Schliesser. Das wäre mir zu auffällig bei einer Kontrolle, ausser ich hätte wirklich ein altes Motorrad, wo es das noch nicht gab.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
7.977
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Soll ja auch Gasgriffe ganz ohne Seilzüge geben. :)
 
Mitglied seit
30 November 2006
Beiträge
1.065
Standort
Volmequelle
KTM
640 SM 04, 950 ADV S 05, ADV 1190R 13, multikulturellen Bausatz mit 3 Rädern
Das Lectron Thema gibt es glaube ich schon so lange wie es das LC4 Forum gibt. ;)
Aber wüsste nicht das einer mal einen verbaut hat, also freiwillige vor.
Ich bleibe beim FCR.(y)
 
Mitglied seit
12 Juni 2014
Beiträge
1.055
Standort
Rotkreuz CH
KTM
LC4 640 SM 2004 40kW, Duke II 2003 24kW, Duke II 2005 40kW, Harley '93 FXDWG 1340
Ich denke der Lectron wird in den USA sicher verbreiteter sein als hier, da dort noch mehr auf einheimisches Wert gelegt wird. Wer baut sich denn hier noch freiwillig einen Dellorto ran ;-)
*Duck und weg*
 

scgaser

Mr. Hardcore
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
2.110
Standort
Duisburg
KTM
620 SC SuperMoto Bj.96 mit 660er Motor Bj.03
Sooo schlecht finde ich einen intakten Dellorto nicht.
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben