Motorklackern mit Video, LC4 620 SC, 1999

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
9.534
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 690 Enduro R Quest 2014
War da reines Wasser drin?
Da kanns dir im Winter den Motor zerlegen. Der platzt wenn es kalt genug ist.

Stückliste für eine Komplettüberholung:

1x 0471120010 Sicherungsring
1x 0472280120 Sicherungsring
2x 0625060016 Rillenkugellager
1x 0760152472 Wellendichtring
1x 54435010000 Wasserpumpenwelle
1x 56535003300 Pumpendeckeldichtung
1x 56535005300 Wasserpumpenrad
1x 0770047015 O-Ring
1x 0770049025 O-Ring

Bitte nochmal gegenchecken, die Liste ist von meiner 640/2003er.
 
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
86
KTM
LC4 620 SC, 1999
Danke für die Liste, habe bereits alles bestellt gehabt. Bei der 620er SC ist alles gleich bis auf dass es nur einen O-Ring gibt.
Ich hab irgendwann mal ein bisschen Wasser nachgefüllt, war also nicht mehr das beste Gemisch... Die Scheibe vom Wasserpumpenrad und der Schraubenkopf davon waren komplett mit Rost ummantelt.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
9.534
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 690 Enduro R Quest 2014
Schraubenkopf und Beilagscheibe waren bei mir auch rostig, trotz gekauftem Mittel aus der Flasche.
Hab nun V4A Zeug eingebaut. Da rostet nix mehr.
 
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
86
KTM
LC4 620 SC, 1999
So mittlerweile ist der Motor eingebaut und es fehlt nur noch Öl und eine Schraube die ich abgedreht habe.

Aber ich habe ein Problem mit dem Handdeko: ohne Zündkerze kann ich locker mit dem Kickstarter durchtreten. So kannte ich das auch bisher wenn ich den Handdeko betätigt habe. Jetzt geht das damit nur noch manchmal und nicht immer ganz leicht. Habe schon verschiedene Seilzugeinstellungen ausprobiert. Habe das Gefühl dass der Hebel nicht weit genug hoch gezogen wird. Wenn ich von Hand nachhelfe funktioniert es zumindest einmal. Früher konnte ich bei gezogenem. Hebel mehrfach leicht durchtreten. Weiss nicht ob das Verhalten normal war oder nicht.

Habe in anderen Threads gelesen, dass der Hebel unten ca 0,5-1,00cm Abstand haben darf und nicht aufliegen muss. Stimmt das?

Bin gerade etwas ratlos...
 
Mitglied seit
7 November 2004
Beiträge
2.972
Alter
49
Standort
Wien
KTM
KTM 350 EXC-F, 450 EXC, 450 SMR
Hallo,

ich würde mal folgendes versuchen: Kerze raus und mit dem Kickstarter durchtreten. Dabei mit dem Handdeko mitfühlen, du solltest ein pulsieren im Hebel spüren, wenn dieser am Kipphebel anliegt und so öffnet. Falls du hier nichts spürst ist möglicherweise die Handdekowelle verdreht eingebaut.
 
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
86
KTM
LC4 620 SC, 1999
Hallo,

ich würde mal folgendes versuchen: Kerze raus und mit dem Kickstarter durchtreten. Dabei mit dem Handdeko mitfühlen, du solltest ein pulsieren im Hebel spüren, wenn dieser am Kipphebel anliegt und so öffnet. Falls du hier nichts spürst ist möglicherweise die Handdekowelle verdreht eingebaut.
Also die Handdekowelle hatte ich nicht ausgebaut, die ist so wie zuvor auch.
Wie soll ich den Handdekozug einstellen für den beschriebenen Test? Momentan habe ich alles so auf Spannung, dass er bis fast ganz nach oben gezogen wird. Beim Loslassen ist ca 0,5cm Abstand zu dem Auflageteil. Ein Spiel am Hebel oben ist momentan nicht da. Das soll ja laut Reparaturanleitung fast 1cm betragen.
 
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
86
KTM
LC4 620 SC, 1999
Habe jezt den Test gemacht und konnte weder am oberen noch am unteren Hebel etwas nennenswertes spüren.

Was mir noch aufgefallen ist: das Autodekoklicken ist auch nicht mehr vorhanden

Bin gerade auch nochmal die Reparaturanleitung durchgegangen :
-Nockenwelle müsste richtig eingebaut sein. Habe auf die Markierungen geachtet.
-Anzugsdrehmoment Schraube Nockenwellenrad habe ich eingehalten

Kann es vll etwas mit dem Ventilspiel einstellen zu tun haben? Das habe ich noch im ausgebauten Zustand eingestellt mit fixierter Kurbelwelle. Vll. Im falschen OT eingestellt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
7 November 2004
Beiträge
2.972
Alter
49
Standort
Wien
KTM
KTM 350 EXC-F, 450 EXC, 450 SMR
Hallo,

ja das kann damit zusammenhängen.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
9.534
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 690 Enduro R Quest 2014
Mein Handdeko Hebel liegt am Anschlag auf. Schon immer.
Wenn du im falschen OT eingestellt hast, erreicht die Deko Welle den Kipphebel nicht und macht nicht auf. Dein Ventilspiel ist in diesem Fall viel zu groß.
 
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
86
KTM
LC4 620 SC, 1999
So, der Hobel läuft wieder.

Nachdem ich gestern Abend noch flüchtig die Ventile eingestellt hab und heute morgen bei der Kontrolle gemerkt habe, dass ich gar nicht im OT war habe ich heute alles mehrfach nochmal gemacht. Ohne Erfolg.

Anschließend habe ich das Zylinderkopfoberteil nochmal runtergemacht und die Nockenwelle ausgebaut. Dabei sind mir mehrere Fehler aufgefallen, die ich mir nicht erklären kann, weil ich eigentlich auf alles penibel geachtet habe ... Unter anderem war eine Distanzscheibe zum Kugellager an der falschen Position und dabei ist mir aufgefallen, dass ich ganz vergessen habe, dass neue Nockenwellenlager einzubauen. War noch das alte drin. Jedenfalls habe ich alles nochmal kontrolliert und korrekt eingebaut, und dann auch direkt im richtigen OT die Ventile eingestellt. Jetzt hat alles funktioniert, wie ich es gewohnt war.

Nachdem die Flüssigkeiten drin waren, drei mal Kicken und das Teil springt an :)
Einmal um den Block gefahren und abgestellt. Morgen muss ich noch den Kupplungshebel einstellen... Vermutlich auch unten am Motor den Hebel. Dann gemütlich 300km einfahren....

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an alle die zu diesem Erfolg beigetragen haben. (y):D
 

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
1.265
Standort
539*
KTM
Keine ZZ
Die Kupplung wird an drei Punkten eingestellt, Kupplungsdruckplatte, Heber und am Hebel. Steht in der Anleitung in welcher Reihenfolge. Äußerst saubere spannungsfreie Verlegung des Zuges ist wichtig. Aber das bekommst hin nachdem jetzt alles andere rennt! Herzlichen!!
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben