Motorklackern mit Video, LC4 620 SC, 1999

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
8.871
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Axiales Spiel ist was anderes. Was du da zeigst ist Spiel in der Eingriffsrichtung.

84DFD09C-B22B-4B90-871B-6FB4AF852B69.gif
 
Mitglied seit
14 März 2017
Beiträge
540
Standort
Südhessen
KTM
640 Sixdays '00 640 SM '01
auto-Deko:
das die "rumwackelt" ist normal
aber, ist zwar nicht exakt zu sehen, aber dafür, dass du den Finger schräg hälst und damit verkantest, gibt die Spannung für mich zu schnell nach. Habs gerade getestet, bei meiner kann ich senkrecht richtig Druck drauf geben, die Verspannung hält. erst wenn ich ganz leicht den Finger nach rechts bewege, gibt die Nocke auf.
Ich würde sagen, falls Du mit dem Autodeko keine Probleme hast, ist nur der Verschleiß mehr fortgeschritten und erst relevant wenns soweit ist.


Rolle , zu meiner Schande, hätte ich dazu auch Axialspiel gesagt, ist zumindest deutlich mehr als bei meiner.
Kann dazu aber nichts im Rep-Manual lesen (nur radialspiel schlecht) und das 5722 ist gerade im Keller


gute Nachricht: Auf @*Kartman* Meinung würd ich weit aus mehr geben als auf meine

Eingriffsrichtung .... Danke @Yachti .. jetzt kann ich 160 Seiten lesen von denen ich nur ein Bruchteil verstehe:
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
8.871
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Bitte täglich um Mitteilung, auf welcher Seite du gerade bist. Am Ende wirst geprüft.
 
Mitglied seit
1 August 2013
Beiträge
745
Standort
BW
KTM
04er 660 SMC +++ 13er 690 Enduro
Könnt ihr mir einen Kupplungskorbhalter empfehlen? Bei dem EBC Teil, das man bei Google findet, bezweifel ich den nötigen Hebel zu haben...
der BGS 1713 hat runde Zapfen zum Einhaken in den Mitnehmer. Ist das problematisch? Gibt ja auch ähnliche Modelle die vorne flach sind.
Polradabzieher würde ich den BGS 8465 nehmen...

Bin für alle Tips/Empfehlungen dankbar!

06-Kupplungshalter.jpg
 
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
78
KTM
LC4 620 SC, 1999
So ich informiere mich gerade ja in alle Richtungen uns bin auch noch nicht sicher was ich mache. Hatte zwischenzeitlich auch mit 4 KTM Händlern Kontakt wovon 3 abgelehnt haben, weil die Zeit für so alte Maschinen fehlt. Und einer hat nur von neueren Modellen Ahnung. Der einzige der auch reparieren kann und würde, tippt nach Ansicht mehrerer Videos, Bilder etc. auch auf Pleuelschaden. Ich selbst gehe nach all den Meinungen von euch und den Händlern auch davon aus.
Wenn ich den Motor ausgebaut dem Händler bringe kann ich ab ca. 1300€ aufwärts rechnen für die Revision. Je nachdem ob Zylinder und Kolben bereits was abbekommen haben. Aufmachen und Kostenvoranschlag kostet 150€.

Momentan hätte ich sogar Lust und Motivation das alles selber auszuprobieren, nur die Zeit fehlt wahrscheinlich... Könnt ihr mir vll. einen groben Zeitrahmen nennen, wie lange man beim ersten mal braucht? Reparaturhandbuch wäre vorhanden.
Könnte mir auch vorstellen alles auseinander zu nehmen, und den Zusammenbau dem Fachmann zu überlassen... Das weiss ich alles noch nicht.

Falls sich die ganze Sache über mehrere Wochen oder Monate zieht, sollte man dann gewisse Bauteile konservieren oder Schläuche etc. dicht machen?
 
Mitglied seit
12 Januar 2014
Beiträge
146
Standort
München
KTM
LC4 600
Du kannst locker an einem Tag den Motor ausbauen und komplett zerlegen. Dabei hast du dann auch nen halben Kasten Bier geleert falls ein Kumpel hilft den ganzen ;)

Dicht machen musst du höchstens was, wenn du wieder am zusammen Bauen bist.

Wieder zusammen Bauen könnte je nachdem was du selbst machen willst deutlich länger dauern.

Ich habe im Moment 3 offene Motoren rum liegen. Waren zwar allen schon ausgebaut, aber das reine zerlegen (Inkl. Lager und Simmeringe Ausbau) hat vielleicht 4-5h pro Motor gedauert. Wichtig Teile vernünftig sortieren und ggf. Bilder machen. Du kannst sonst auch in 2h alles auseinander rupfen, brauchst aber danach um so länger. Lessons learned von nem N650 Motor :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
78
KTM
LC4 620 SC, 1999
Danke, das hört sich ja halb so wild an ;-)
Ich rechne jetzt einfach mal mit der doppelten oder dreifachen Zeit.

Also ich besorg mir jetzt mal den Gegenhalter für die Kupplung und den Polrad Abzieher und mache mich dann wohl ans Werk. Benötige ich sonst wirklich kein Spezialwerkzeug? Lager/Ritzelabzieher oder so etwas?
 
Mitglied seit
12 Januar 2014
Beiträge
146
Standort
München
KTM
LC4 600
Einen alten Ofen oder einen Heißluftfön für die Lager bzw. für die Motorhälften. Da brauchst keinen Abzieher
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
8.871
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Bitte weiter berichten. Ich speichere das alles unter „Newbies zerlegen einen KTM Motor“.
Das mit dem ausdistanzieren der Kurbelwelle und anderen Lästigkeiten bitte auch noch posten.
 

scgaser

Mr. Hardcore
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
2.215
Standort
Duisburg
KTM
620 SC SuperMoto Bj.96 mit 660er Motor Bj.03
Das kann er ja in Auftrag geben, hinterher "nur" noch zusammenbauen.
 

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
1.034
Standort
539*
KTM
Keine ZZ
Ne... Pleuel verpressen und Zylinder Zonen, bzw. Beschichten - das lässt man machen. Die KW im Spiel einstellen machste schön beim "zusammenbauen". Sowas wie Kolbenringspiel auch. Mit WHB, viel Geduld und angenommener Hilfe hier aber alles machbar.


Ist der Motor komplett zerlegt, alles blitzeblank geputzt, alle notwendigen Teile als Ersatz vorhanden, dann macht der Aufbau richtig Spass.
 
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
78
KTM
LC4 620 SC, 1999
Vll. kann mir jemand mit den Athena Dichtsätzen weiterhelfen: passt der Athena Satz mit der Nummer P400270850026 ??
Ich bekomme hier von verschiedenen Shops unterschieldiche Angaben. Manche Shops zeigen an nur bis 1998, manche nur E-Starter Modell (gabs das bei der SC überhaupt?) usw.
Bin jetzt auf jeden Fall verwirrt...

Edit: habe jetzt von zwei Shops die Bestätigung dass der Satz passt und werde mal bestellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

oldman

Georg aka " Böser Mod "
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
14.995
Alter
57
Standort
Maikammer
KTM
BMW R 1200 GSA 2009
SC ist immer ohne E-Start
 
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
78
KTM
LC4 620 SC, 1999
Bin gerade am Motor ausbauen. Gibt es eine spezielle Richtung oder Trick wie der Motor raus muss?
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben