Motorklackern mit Video, LC4 620 SC, 1999

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
1.039
Standort
539*
KTM
Keine ZZ
Okay. Alles andere ist Mist. Mit schraubendreher und Föhn bekommst die runter. Aber hast alles vermackt. Muss ja nicht sein.
 
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
78
KTM
LC4 620 SC, 1999
Bin gerade am überlegen ob ich mir das KTM Werkzeug hol. Für 35€... Dann hab ich vll. mehrere Versuche ;-)
 

scgaser

Mr. Hardcore
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
2.215
Standort
Duisburg
KTM
620 SC SuperMoto Bj.96 mit 660er Motor Bj.03
Der Lagerringabzieher kostet "nur" 35 Euro?
Da lohnt Selbstbau fast garnicht.
 
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
78
KTM
LC4 620 SC, 1999
Momentan zwischen 35 und 54 plus Versand. Den Sprit und die Zeit, den/die ich verfahre ist es mir glaub wert...#
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
8.882
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Naja, den bau ich mit Hammer, Zange und 2 Feilen aber auch nicht selbst.
 

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
1.039
Standort
539*
KTM
Keine ZZ
Gibt einen LC4 mit zwei verschiedenen KW Lagern. Beim Trennmesser aber auch egal ;)
 
Mitglied seit
26 März 2019
Beiträge
847
Standort
im Norden
KTM
LC4 640 Enduro 05, 400 Mil 04, 950 Adv 03, BMW R80G/S 1986
Thema Trennmesser: Bei Abziehern habe ich den ganzen Kram von Kukko. Hat jemand von euch Erfahrungen mit so einem Chinasatz, beispielsweise: KLICK

Irgendwie war da nie der Bedarf nach so einem Werkzeugsatz, normalerweise kaufe ich Qualität, aber nur damit, für den Fall, dass...
 
Mitglied seit
29 März 2020
Beiträge
11
KTM
LC4 600 EGS
Hatte mir mal so einen gekauft allerdings in rotem Köfferlein, war von DEMA, da ließen sich die Gewinde nicht mal anständig schrauben, d.h. nur mit Schlüssel und Gewalt. Hab ihn dann vor Nutzung wieder zurückgegeben...
 
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
78
KTM
LC4 620 SC, 1999
Also das oben genannte Werkzeug für die Lagerinnenringe hat beim ersten mal super funktioniert. Beim Zusammenbau ist mir heute aufgefallen, dass die Ausfallsicherung von der Steuerkette minimal am Primärrad schleift. Bei 8-10NM Anzugsdrehmoment biegt es das Teil nach oben. Wie habt ihr das gemacht?

DSC_8060.JPG
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
8.882
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC 2003 Rally Umbau 690 Enduro R Quest 2014
Du meinst den Sprengring?
Echt 10 Nm?
 
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
78
KTM
LC4 620 SC, 1999
Nein, ganz unten das schwarze Plastikteil. Also unter dem Primärrad. Ist auf dem Bild leider schlecht zu erkennen.

sketch-1619105604492.png
 

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
1.039
Standort
539*
KTM
Keine ZZ
Das Steuerkettenichtnachuntenrausfallplastik
??
Kenne ich so nicht.
 
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
78
KTM
LC4 620 SC, 1999
Habe jetzt fast alles zusammen, nur das Polrad lässt mich verzweifeln. Habe es aufgesetzt und wollte die Mutter mit 60NM festziehen. So wie es im WHB steht. Plötzlich ließ sich die Mutter immer leichter drehen, noch n gutes Stück vor den 60NM... Resultat: Gewinde am Arsch... Das von der Kurbelwelle geht wohl noch.

Was habe ich falsch gemacht? Presst man das Polrad vorher mit nem Spezialwerkzeug auf?
 

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
1.039
Standort
539*
KTM
Keine ZZ
Links-Gewinde.
Das Polrad flutscht normal, sofern der Halbmond passend sitzt und nicht defekt ist, super drauf. Dann nur mitteilen drauf, fertig.

Bei anderen Motoren, zB rotax v990 ist das Polrad noch auf dem Konus mit Sicherung verklebt. Das ist beim LC4 besser gelöst.
 
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
78
KTM
LC4 620 SC, 1999
Links Gewinde war klar, hab es nicht erst falschrum probiert. ;-) Das Polrad ging auch ziemlich schwer ab. Trotz KTM Abzieher.

Habe mir jetzt zur Sicherheit zwei neue Muttern bestellt und werde vermutlich mit nem M12x1 Schneideisen das Gewinde nachschneiden. Oder mit ner Gewindefeile rumprobieren.
 
Mitglied seit
12 Januar 2014
Beiträge
146
Standort
München
KTM
LC4 600
Kann dein Drehmomentschlüssel auch Linksgewinde?
Hab’s gerade bei meinem kleinen Proxxon getestet, der löst nach links nicht aus.
 
Mitglied seit
26 Februar 2021
Beiträge
78
KTM
LC4 620 SC, 1999
Kann dein Drehmomentschlüssel auch Linksgewinde?
Hab’s gerade bei meinem kleinen Proxxon getestet, der löst nach links nicht aus.
Ohmann, Danke für den Hinweis. Habe auch einen Proxxon... Muss ich nachher mal testen.
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben