Neue 620 SC aus dem Wallis...

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
1.140
Standort
539*
KTM
Keine ZZ
Die sem läuft komplett ohne Batterie. Glaube die kokusan braucht ne Erregerspannung!? Also eine Batterie. Solange die sem rennt.. die macht ihren Job gut!
 
Mitglied seit
27 September 2020
Beiträge
40
Alter
50
Standort
Wallis
KTM
LC4 620 SC 1997
Ich denke auch. Dann baue ich das alles mal aus. Der SC Kabelbaum ist ja insgesamt weniger als das was mittlerweile hinter dem Scheinwerfer sitzt. Man kommt doch recht schnell auf ein ansehnliches Teile und Ersatzteile und Überteile Fundus....
 
Mitglied seit
12 Juni 2014
Beiträge
1.216
Standort
Rotkreuz CH
KTM
LC4 640 SM 2004 40kW, Duke II 2003 24kW, Duke II 2005 40kW, Harley '93 FXDWG 1340
Die verbauten Blinker sind LED-Blinker, und für die brauchst du Gleichspannung. Auch das Rücklicht und Bremslicht ist in diesen Blinkern integriert. Aber da es nur wenige Watt sind, sollte es mit einem einfachen Gleichrichter und Spannungsregler auch funktionieren.
 

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
1.140
Standort
539*
KTM
Keine ZZ
Man kann alles deutlich einschlanken und selbst bauen. Der Kabelbaum ist echt einfach gestrickt. 12V mit SEM und Gleichrichter/Spannungsregler aber ohne Batterie funktioniert gut. Habe bei mir sogar wieder auf Glühlampen zurückgebaut. Geht auch noch Grade so. Allerdings mit Koso Tacho.
 
Mitglied seit
27 September 2020
Beiträge
40
Alter
50
Standort
Wallis
KTM
LC4 620 SC 1997
Tatsächlich hat Lanza den Pleullagerschaden bestätigt. Ein Hoch auf die Gummihammermethode.
Der Zylinder war nicht mehr masshaltig, wird gehont und eventuell neu beschichtet.
Das volle Programm.
Ich habe die Sm jetzt entkernt, einen Halter für die Sem ZSpule gebaut, fette alle Lager und versuche eine Basis zu schaffen. Leider fehlt dann immer wieder irgend ein Teil, eine Schraube...aber es wird. 07FD5C58-1F3D-4643-B64D-CADF93ADA640.jpegC66DBEFC-F223-4609-8FF6-86D0D8D8F88E.jpeg
 
Mitglied seit
15 Juni 2011
Beiträge
459
KTM
625SC SM 02
Hallo Jan, nimmst du den Rahmen der 2000er? Also den Ausweis dieser?
Was war das für eine KTM, 640?
 
Mitglied seit
27 September 2020
Beiträge
40
Alter
50
Standort
Wallis
KTM
LC4 620 SC 1997
War die Idee, spricht etwas dagegen? Ja, das war eine 640. Der Motor ist aus der 620SC. Dachte, wenn alles gut gemacht ist, sollte das hier doch durch die Zulassung gehen. Klar, diese ganze Sls und Vergaserelektrik lasse ich weg.
Drauf war der Delorto aber ich habe noch den Kehin mitbekommen. Weiss nicht was mehr Sinn macht.
 
Mitglied seit
15 Juni 2011
Beiträge
459
KTM
625SC SM 02
Dello ist besser, sportlich spritzig, Keihin FCR ist der Beste.
Besorg dir die Typengenehmigung vom Ausweis/Rahmen dort steht alles drin. Der ESD m u s s stimmen.
 
Mitglied seit
27 September 2020
Beiträge
40
Alter
50
Standort
Wallis
KTM
LC4 620 SC 1997
Hallo,
ich baue gerade den Kabelbaum zusammen. Der Anschluss am Kühler ist ja für den Venti. Wofür ist der Schalter? Gibt man einfach Dauerplus oder ist das irgendwie geschaltet? Also das Gelbe und das Braune haben noch keine Bestimmung. Macht ein Lüfter überhaupt Sinn? 5358CC75-165D-4AB4-9B82-8E0C09434C75.jpeg
 

klx

Mitglied seit
5 Mai 2018
Beiträge
1.140
Standort
539*
KTM
Keine ZZ
Braun ist in der Regel Masse. Der andere könnte auch sowas wie Masse sein.

Am Lüfter und temp-schalter ist rot schwarz auf schwarz auf Sicherung auf Lüfter. Dann von Lüfter Masse zu temp-schalter, von temp-schalter zur Masse.

So hab ich das im Kopf, bitte nochmal mit dem Schaltplan verifizieren. :)
 
Mitglied seit
12 Juni 2014
Beiträge
1.216
Standort
Rotkreuz CH
KTM
LC4 640 SM 2004 40kW, Duke II 2003 24kW, Duke II 2005 40kW, Harley '93 FXDWG 1340
Der Thermoschalter schaltet das Lüfter-Minus auf Masse. Der Schalter hat mein Vorgänger zum Überbrücken des Thermoschalters eingebaut. Damit konnte ich den Lüfter schon starten, bevor der Thermoschalter greifft. Das ist nicht original. :cool:
Gruss
Stefan
 

Afrikaans

Alter Sack
Mitglied seit
16 Juni 2016
Beiträge
515
Standort
Neuss
KTM
400 Military, Honda GT 647
Spässchen:

Ob ein Lüfter Sinn macht?
Kommt drauf an,
wie lange der Motor halten soll.
Gerüchten zufolge sollen Überhitzungen die Lebensdauer eventuell beschränken können.

Gelegentlich findet man sogar Basteleien,
um den Lüfter vorbeugend einzuschalten.
MANCHE Menschen empfinden es im Hochsommer bei Stadtfahrten als unangenehm, wenn jeweils bei Wartezeiten an Ampeln nach 10 Sekunden ein warmer Fön den, öh, Unterleib umfächelt.

Wem Eingriffe in die Elektrik zu heikel sind:
Bermuda-Shorts statt spezieller Kradbekleidung sind eine alternative Abhilfe.

(Bei Pausen die Sitzbank abdecken!)

;)
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben