Neue (orange) Kühlerschläuche - 1) woher beziehen? 2) wie schaut das aus?

Mitglied seit
8 März 2009
Beiträge
953
Standort
Graz/Lienz
KTM
625 SMC´05 @ 654ccm, Yamaha DT125
Grüß euch!

Ich hab heute festgestellt, dass einer meiner Kühlerschläuche ein Loch hat und der Rest bereits ziemlich rissig ist. Daher werde ich gleich sämtliche Kühlerschläuche tauschen. Kann man nach 17 Jahren schon mal machen.
Dazu habe ich zwei Fragen:
1) Wo bekomme ich so ein Set in vernünftiger Qualität und fairem Preis? Können z.B. die etwas? KLICK

2) Die Schläuche gibt es auch in orange. Ich als alter Orange-Fetischist bin da natürlich in Versuchung - aber bin mir nicht sicher, ob das nicht doch zu viel ist.
Hat jemand Fotos von seiner LC4 mit orangen Kühlerschläuchen?

Danke!

LG
Tom
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
13.405
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 640 Adventure 2006 690 Enduro R Quest 2014
Ich vermute, der kauft in China ein. Such mal bei Alibaba. Die Schläuche sind sehr robust und halten ewig. Habe ein Set seit 5 Jahren im Einsatz.
Meine sind 3-lagig und haben seinerzeit fast nix gekostet.
Orange oder nicht ist eh wurscht. Die sieht man kaum, wenn alles zusammengebaut ist.
 
Mitglied seit
8 März 2009
Beiträge
953
Standort
Graz/Lienz
KTM
625 SMC´05 @ 654ccm, Yamaha DT125
Ich vermute, der kauft in China ein. Such mal bei Alibaba. Die Schläuche sind sehr robust und halten ewig. Habe ein Set seit 5 Jahren im Einsatz.
Meine sind 3-lagig und haben seinerzeit fast nix gekostet.
Orange oder nicht ist eh wurscht. Die sieht man kaum, wenn alles zusammengebaut ist.
Da hast du bestimmt recht, glaubd auch, dass did aus China sind. Hab dort auch schon nachgesehen, sinf nicht viel billiger, wenn man direkt kauft. Mit dem schwachen Euro-Kurs ist das Ersparnis did Warterei nicht wert.

Aber mir war wichtig, dass die Quali passt - und das tut sie offenbar. Danke schonmal :)
 
Mitglied seit
12 Juni 2014
Beiträge
1.692
Standort
Rotkreuz CH
KTM
LC4 640 SM 2004 40kW, Duke II 2003 24kW, Duke II 2005 40kW, Harley '93 FXDWG 1340
Ich hab auch so ein Chinaset drauf. Schläuche sind super. Die Schellen gehen gerade so. Aber sowas kriegt man ja sonst auch in der Heimat.
Und ich habe rote Schläuche an der schwarzen Duke 2 der Tochter verbaut. Man sieht das rot schon :cool: - sogar mit dem 18-Liter Tank.


Duke_2.jpg

Gruss
Stefan
 
Mitglied seit
5 Oktober 2021
Beiträge
460
Standort
Baden
KTM
LC4 640 SM 2001
Witzig, habe heute bestellt bei dem hier


Und hier auf Aliexpress für 20 euro weniger....

https://a.aliexpress.com/_EutqWnt

Hatte aber keine Lust so lange zu warten, deshalb bei dem Deutschen.

Wird aber ohne Schellen geliefert. Der Verkäufer hatte gesagt die verkaufen die ohne da die Drittanbieter immer Müll sind... Oh well werde berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
24 März 2022
Beiträge
396
Alter
55
Standort
Bonn
KTM
LC4 640 Enduro 2002
Kannst Du bitte den link von Kleinanzeigen nochmal schicken?
Zumindest ich bekomme ihn nicht geöffnet.
Dank Dir und schönes Wochenende
 
Mitglied seit
8 März 2009
Beiträge
953
Standort
Graz/Lienz
KTM
625 SMC´05 @ 654ccm, Yamaha DT125
@bassmaniac Danke für das Foto, schaut schon geil aus ;-)

@Luzzinger Genau die hatte ich auch gefunden, aber mit Versand lohnt sich die Warterei wirklich nicht. Ich hatte eh vor, die originalen Schellen zu verwenden - die passen eh bei den Zubehörschläuchen auch noch, oder?
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
13.405
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003 450 EXC Rally Umbau 2003 640 Adventure 2006 690 Enduro R Quest 2014
Bitte auch Zoll und Einfuhrumsatzsteuer nicht vergessen.

Da wundert man sich mittlerweile. Die Zeit, in der Chinaprodukte mit „Muster“ bezeichnet waren und als Wert 0 - 5 Euro draufstand, somit unter der Bearbeitungsgrenze, ist vorbei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
5 Oktober 2021
Beiträge
460
Standort
Baden
KTM
LC4 640 SM 2001
Laut Teilefinder sind die original Schellen 18-29mm, denke das sollte passen!! Habs aber erst bestellt, sind noch nicht da, kann daher noch keine Auskunft geben.

Zitat vom Verkäufer

Hallo Lukas, wir liefern nicht mit Schlauchschellen. Wir können dir gerade bei Kühlern auch nur die originalen KTM Schlauchschellen empfehlen, Zubehöranbieter haben uns hier leider nie überzeugt.
 
Mitglied seit
8 März 2009
Beiträge
953
Standort
Graz/Lienz
KTM
625 SMC´05 @ 654ccm, Yamaha DT125
Hab gerade gesehen, dass zwischen den Modelljahren 2004 & 2005 der Formschlauch Wasserpumpe-Zylinder getauscht wurde (oder zumindest die Teilenummer). Von 58435025700 auf 58435025800.
In den Sets ist nur die alte Nummer angeführt. Wurde bei diesem Schlauch zwischen den Baujahren etwas geändert oder passt der alte genauso?
 
Mitglied seit
26 Dezember 2011
Beiträge
710
Standort
Westerngrund
KTM
04er SXC 625 + Leistungseintragung 54 PS + Supermotoräder
Mit dem großen Tank wird das Motorrad doch auch breiter, die gleichen Abmessungen wie beim kleinen Tank mit Seitenverkleidung sind das nicht.
Gruß oLLi
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben