Ölkreisläufe am LC4 Motor

**EVIL**

KTM Verrückter
Mitglied seit
16 April 2012
Beiträge
2.985
KTM
KTM LC4 640 sixdays BJ 99
Der Evil wird‘s wohl auch gut nachverfolgen können, er hat ja eine Druckanzeige angebracht.
Also ich kann jetzt nicht die ewig langen Wheelies fahren aber ab und zu bricht der Öldruck beim Wheelen komplett zusammen und der braucht dann wieder eine gewisse Zeit bis er wieder aufgebaut ist.

Seit dem fahre ich jetzt kaum noch Wheelies.
 
Mitglied seit
26 August 2013
Beiträge
414
KTM
660 SMC 05 JF, 990 SDR 12
Sowas macht mich sehr traurig...
Genau wie beschrieben, die Luft bleibt noch eine Weile im System. Darum vermeide ich nach einem langen Wheelie hohe Drehzahl und Last.
 
Mitglied seit
8 Juli 2013
Beiträge
1.804
KTM
640 LC4 SM; 640 Adventure; 950 LC8 SMR
naja, ich hab mal gehört, dass richtige stunt bikes mit +1l fahren. gerade um auch in irrer motorlage noch die ansaugstelle im öl zu halten.
nur ist bei denen ein übermäßiges ölsaufen oder ausblasen in die motorentlüftung herzlichst egal
anderes, wenn auch aufwendigeres konzept wäre ein trockensumpf.

aber interessant, dass der öldruck zusammenbricht und es dauert dass er sich wieder aufbaut. sehe da die gleitstelle kolben zylinder kritischer als die wälzlager, die eine gute notlaufeigenschaft haben
 

Neueste Themen

Oben