Plastiktank neu lackieren.

Mitglied seit
22 April 2020
Beiträge
3
KTM
LC 4 Adventure '98 / EXC 525 '06
Von meiner 98er 640er Adventure sieht der Lack vom Tank mittlerweile recht Scheiße aus. Ich will den Tank neu lackieren. Welche Grundierung und welcher Lack ist denn da am besten?
 
Mitglied seit
14 Februar 2020
Beiträge
143
Standort
56269
KTM
LC4 GS620RD/B.B./J.P. Bj.96 GS80 Bj.80 GS6 Bj.78
Von meiner 98er 640er Adventure sieht der Lack vom Tank mittlerweile recht Scheiße aus. Ich will den Tank neu lackieren. Welche Grundierung und welcher Lack ist denn da am besten?
Das ganze Netz ist voll davon über das Thema.............Google-Grundierung/Google-Lack und, ganz wichtig, Google-Meinungen
Das kannste noch so schön machen, wenns der falsche Tank ist.
 
Mitglied seit
16 September 2005
Beiträge
6.334
KTM
LC4 Prestige SM '04, 660 Rally ´99, 660 Factory RR ´04
Originaler ADV Tank in der blau-schwarzen Lackierung und innen weiß wenn du mal reinschaubst ?
Dann kannst praktisch einfach vernünftig neu lackiern, alles andere wird schwieriger mit Benzindämpfen im Lack ...
Geht aber auch ;)
 
Mitglied seit
22 April 2020
Beiträge
3
KTM
LC 4 Adventure '98 / EXC 525 '06
Das ist, glaube ich, eine gute Idee. Dann ist der Dampfdruck auf den Lack hoffentlich geringer.
 
Mitglied seit
22 April 2020
Beiträge
3
KTM
LC 4 Adventure '98 / EXC 525 '06
Leider war meine Frage schlecht formuliert. Es ging mir nicht um die Farbe, (wird vieleicht Orange) sondern ob es mit speziellen Lack- u. Grundierungstypen besonders gute Erfahrungen gibt. Oder weiß einer welchen Lack KTM genommen hat?
Natürlich geht es darum, die Blasenbildung zu vermeiden.
Danke schonmal.
 

Neueste Themen

Oben