Regenreifen

Mitglied seit
4 Juli 2016
Beiträge
19
Standort
Gaggenau
KTM
KTM620SC
Hallo, ich möchte beim Mopedfahren nicht pausieren und bin auf der Suche nach guten Regenreifen.
Welche könnt Ihr empfehlen?
 
Mitglied seit
4 Mai 2018
Beiträge
41
KTM
625 SMC und 990 SD
Heidenau ist schon mal richtig (y);) ich fahre jedoch den K73 ganzjährig.
Gibt es dann auch mit M+S Kennung :yes:
 
Mitglied seit
4 Mai 2018
Beiträge
41
KTM
625 SMC und 990 SD
Der Reifen ist aber mächtig übel. Er fungiert eher als Schwungrad und möchte verhindern, dass Du Dich in die Kurve legst.
Ich haben diesen nach nur 1 Ausfahrt gewechselt.
 
Mitglied seit
4 Juli 2016
Beiträge
19
Standort
Gaggenau
KTM
KTM620SC
Ich hab jetzt den Heidenau K73 M+S bestellt, bin gespannt...
Danke für die Tipps
 
Mitglied seit
15 November 2018
Beiträge
566
Standort
Graz, AUT
KTM
620 LC4 RA BJ96
Der Reifen ist aber mächtig übel. Er fungiert eher als Schwungrad und möchte verhindern, dass Du Dich in die Kurve legst.
Ich haben diesen nach nur 1 Ausfahrt gewechselt.
hatte ich noch nie das gefühl. also ich drück meine ktm auch so wie im gelände schon ordentlich in die kurve.... aber mit der Drücktechnik.... fahre aber auch GElände. und dieser reifen erfüllt für mich die 50% Straße : 50% Gelände Erwartung ... natürlich mit meinem Conti attack auf straße nicht vergleichbar aber ich finde den Pirelli eine sehr gute Kompromiss lösung
 
Mitglied seit
4 Mai 2018
Beiträge
41
KTM
625 SMC und 990 SD
@ hatemachine für Deinen Einsatz ist er bestimmt geeignet ich fahre nie Gelände.
Der Unterschied zu einem anderen Reifen viel mir erst auf, als ich vom Sportmx Mutant zurück gewechselt hatte.
Vor dem Muttant war der MT 60 mein Lieblingsreifen :yes:
Danach konnte ich mich mehr daran gewöhnen.
Meiner Freundin ging es genau gleich. :1901::Dito:

P.S, der Heidenau ist anfangs auch gewöhnungsbedürftig, da die Form Relativ "spitz" ist.:1200:
 
Mitglied seit
4 Juli 2016
Beiträge
19
Standort
Gaggenau
KTM
KTM620SC
Ich finde es sehr geil, wie viele Empfehlungen diverser Reifen gekommen sind. Auch die teilweise sehr ausführliche Beschreibung der Eigenschaften ermöglichte mir, mich für einen Reifen zu entscheiden und beruhigte mich zugleich, da ich den Umstieg von Supersportreifen auf den Heidenau K73 krass fand.
Dankeschön
 
Mitglied seit
20 August 2011
Beiträge
56
KTM
LC8, LC4, DB3, CB450K5
apropos...der K60 Scout hat auch M&S sowie die Schneeflocke
 

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben