Rotor Duke 640 futsch

Mitglied seit
27 April 2017
Beiträge
7
Standort
Herzogenaurach
KTM
620 + Duke2
Nachdem mir mein Sohn die Duke mit den Worten "es gab so ein komisches Geräusch an der Ampel" hin gestellt hat... hab ich mal gesucht und gefunden...
Rotor total futsch, Zwischengetrieberad hat auch diverse Zähne verloren,.... Hat jemand einen Rotor (kokusan) über?
 

Anhänge

Mitglied seit
27 April 2017
Beiträge
7
Standort
Herzogenaurach
KTM
620 + Duke2
Nachdem mir mein Sohn die Duke mit den Worten "es gab so ein komisches Geräusch an der Ampel" hin gestellt hat... hab ich mal gesucht und gefunden...
Rotor total futsch, Zwischengetrieberad hat auch diverse Zähne verloren,.... Hat jemand einen Rotor (kokusan) über?
kann man die Magnete reparieren, oder muss das ganze Teil getauscht werden?
 
Mitglied seit
25 Februar 2009
Beiträge
1.006
Alter
30
Standort
Bad wildungen
KTM
Smcr 690 20’,990 Adv 07‘,Exc 300 14‘ Sixsdays
Achte penibel drauf das alle Späne und Bruchstücke aus dem Gehäuse kommen...
 
Mitglied seit
17 Dezember 2017
Beiträge
130
Standort
Maastricht,Niederlande
KTM
640lc4 sm 2004
Wenn der rotor so aussieht,ist bestimmt den stator auch hin.
besser gut durchmessen und die spulen ansehen.
wenn die beschadigt sind konnen die auch kurzschluss machen wenn die warm werden.
viel erfolg.

Grusse Eddie
 
Studentenheim Wiener Neustadt

Neueste Themen

Oben