schwinge umbau auf neuere ausführung

Mitglied seit
15 November 2018
Beiträge
540
Standort
Graz, AUT
KTM
620 LC4 RA BJ96
ich würde gerne meine schwinge von meiner 620 EGS Bj96 auf ein neueres Model umbauen. Grund ist dafür das ich mich sehr schwer tue bei der montage der Summe reifen. da die 620 Schwinge sehr spitz zuläuft und ein bekannter hat mir den tipp gegeben eventuell die schwinge gegen ein neueres Model zu tauschen das eher bauchiger ist. da es aber gefühlte Millionen von schwingen gibt wäre hier die frage welche Ausführung passt. je leichter umso besser natürlich

danke
 
Mitglied seit
12 Juni 2014
Beiträge
586
Standort
Rotkreuz CH
KTM
LC4 640 SM 2004 40kW, Duke II 2003 24kW, Duke II 2005 40kW, Harley '93 FXDWG 1340
Du hast auch mit den neueren Schwingen das selbe Problem. Ausser du nimmst eine, die für 5" ausgelegt ist und tust eine normale 4.25" Felge rein ;-)
Aber du kannst den Einbau auch etwas üben, dann geht es auch besser. Rad möglichst gerade nach unten ausfädeln. Und zu zweit geht dann der Einbau noch etwas besser.
 

oldman

Böser Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1 April 2007
Beiträge
13.412
Alter
55
Standort
Waldsee
KTM
R 1200 GS Adventure
Es ist nur eine Frage der Technik, also da kann ich dem bassmaniac nur zustimmen.
 
Mitglied seit
8 September 2019
Beiträge
7
KTM
Duke2 und LC4 Gespann
Hallo LC4 Gemeinde;
Mein Name ist Bemby und ich bin neu hier!
Zum umbau der Schwinge kann ich folgendes beitragen.
Ich habe ein LC 4 Gespann welches auf einem ´96 Rahmen basiert in diesen habe ich die Schwinge einer 660er smc eingebaut weil ich einen 170 TKC 80 auf ner 17"x 5" fahre
Die Aufnahme der Schwingen passt meines Wissens bei allen LC4´s.

Gruß
Bemby
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

scgaser

Mr. Hardcore
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.736
Standort
Duisburg
KTM
620 SC SuperMoto Bj.96 mit 660er Motor Bj.03
Fährst Du die als Gespann, oder was hast Du da für ein wilden Vorbau?
 
Mitglied seit
15 November 2018
Beiträge
540
Standort
Graz, AUT
KTM
620 LC4 RA BJ96
So fertig
Schwinge getauscht. Ketten neu. Ritzel neu. Und gleichzeitig federbein gewartet.

Die Schwinge passt von Beginn an. Auch die U Form der neuen Schwinge erleichtert den Umbau von dem sm reifen. Statt wie bei der original in V form
 

Anhänge

Neueste Themen

Oben