suche Rep-Kit für den Mikuni BST 40

Mitglied seit
15 Februar 2020
Beiträge
1
KTM
lc4
Hallo, bin grade neu. Habe eine 99er LC erstanden und suche für den BST 40 ein Rep-Kit, weil der suppt. Nun find ich bloss 4 Euro-China-Müll oder 60 Dollar-Import-Kram aus USA? Hat mal jemand nen vernünftigen Anbieter oder muss ich mir den Krimskrams einzeln zusammen suchen?danke schon mal....
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.532
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Was willst denn ersetzen?
Ich habe meinen BST nach 60.000km Laufleistung mit neuen Düsen versehen und die Nadel ersetzt.
Kannst auch noch das Schwimmerventil ersetzen, dann hat es sich aber eigentlich auch schon.
Alles beim Topham gekauft, Vergaser ausgeputzt/geblasen - fertig.
Rennt wie neu.
 
Mitglied seit
19 März 2009
Beiträge
136
Standort
Franken
KTM
400 Military, 200 EXC
Wenn ich mich recht erinnere wirds kräftig teuer wenn man Schieber, Schieberführung und Düsenstock ersetzt. Habs dann damals gelassen und mit einer neun Nadel wieder zusammengebaut. Da waren aber auch erst knapp 20tkm drauf, wobei Schieber und Führung schon Laufspuren haben. Bundeswehr Wartung...
 
Mitglied seit
27 Oktober 2019
Beiträge
31
KTM
1090R, 640 Adventure
Meiner sifft auch, bei Topham gibts aber wohl keine Dichtungen? Zumindest nicht laut dem Teilekatalog, der mir per Mail gesendet wurde. Hab jetzt nen Dichtsatz bei KTM geordert für schlappe 45€ :/
Was wäre denn noch sinnvoll zum Ersetzen?
 
Mitglied seit
8 Juli 2013
Beiträge
1.918
KTM
640 LC4 SM; 640 Adventure; 950 LC8 SMR
Wenn er sifft ist whs das ventil der schwimmerkammer zu tauschen. Alles andere kannst dir eigentlich sparen
 

Neueste Themen

Oben