SXC 540 springt nicht mehr an

Mitglied seit
11 Oktober 2019
Beiträge
6
KTM
SXC 540 `98
Hallo,

die SXC springt mit Startspray im Luftfilterkasten ohne Probleme an. Denk deswegen, dass kein Sprit ankommt.
Vergaser ist schon mit Kompressor und Bremsenreiniger gereinigt worden.
Verbaut ist der Dellorto VHSB38QS (ungedrosselt).
Was könnte beim Vergaser dafür sorgen. Scheint alles frei zu sein und die Schwimmer sind auch freigängig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
69
KTM
sxc
Bleibt sie dann auch an, wenn sie ein bisschen auf Drehzahl gehalten wird ?

Schon mal unten an der Schwimmerkammer die Schraube geöffnet und den Benzinhahn geöffnet.
Natürlich vorher was unterstellen zum auffangen & Zündquellen entfernen.
Dann siehst du ja ob grundsätzlich Sprit in den Vergaser kommt.

Danach würde ich Nebendüse ausbauen und auf Verstopfungen prüfen.

Wenn's das auch nicht bringt, wird's wohl einfacher den ganzen Vergaser auszubauen, zu zerlegen & zu reinigen.
Hauptaugenmerk zunächst auf Leerlaufdüse & Choke.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.465
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Wenn die Kerze nach den Startvorgängen nass ist, oder es am Endrohr nach Sprit riecht, könnte auch der Sprit überaltert sein.
 

Yachti

spinnerter Bastler :-)
Teammitglied
Mitglied seit
19 Juni 2013
Beiträge
5.465
Standort
Tirol
KTM
640 SM Prestige 2003.... ...450 EXC 2003 Rally Umbau... 690 Enduro R Quest 2014
Ist halt schwer zu diskutieren, wenn jemand ein Problem in die Menge wirft und sich dann nicht mehr meldet ......
 

Neueste Themen

Oben